W. P. Carey erwirbt von der RFR Gruppe im Namen von CPA:18 - Global ein modernes Büro- und Forschungsgebäude in Warstein, Deutschland. Das Investitionsvolumen beträgt zirka Euro 20 Millionen.

02 Okt, 2014, 07:00 BST von W. P. Carey Inc.

-- Der Erwerb erweitert das gemanagte REIT Portfolio um eine Immobilie höchster Energieeffizienz

LONDON, 2. Oktober 2014 /PRNewswire/ -- W. P. Carey Inc. (NYSE: WPC), ein Real Estate Investment Trust („REIT"), der auf Sale-Leaseback Finanzierung für Unternehmen, Build-to-Suit Projektentwicklung, und den Erwerb von gewerblichen Einzelmieterobjekten spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass CPA®:18  Global, einer seiner gemanagten, nicht gehandelten REITs, ein von Infineon Technologies AG (Infineon) gemietetes Büro mit inkludierter Forschungs- und Entwicklungseinrichtung (F&E) in Warstein, Deutschland, erworben hat. Verkäufer ist die RFR Gruppe, eine weltweit tätige Immobilieninvestment- und Entwicklungsgesellschaft.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141001/149833 Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130604/NY25517LOGO-b

Wesentliche Daten

  • Mieter hoher Kreditwürdigkeit: Infineon ist eines der größten Halbleiterunternehmen der Welt. Das Unternehmen notiert an der Frankfurter Börse mit einer Marktkapitalisierung von ca. €9,6 Milliarden. Infineon ist Teil des DAX 30, des deutschen Bluechip-Indexes, und seit 2010 auch im Dow Jones Sustainability Index gelistet. Das Unternehmen verfügt über eine starke Bilanz und der zum Ende des Jahres 2013 erwirtschaftete Umsatz und Reingewinn betrugen €3,8 Milliarden bzw. €272 Millionen.
  • Stabilität und Langfristigkeit: Deutschland ist Europas stärkste Volkswirtschaft und wird von allen wichtigen Ratingagenturen mit AAA/Stabil eingestuft. Infineon und diverse Vorgängerunternehmen sind schon seit  65 Jahren an dem Standort in Warstein aktiv.
  • Hohe Wichtigkeit: Das Objekt wurde speziell für Infineon auf dem bestehenden F&E- und Produktionsgelände errichtet. Des Weiteren hat Infineon auf dem Areal unlängst eine zusätzliche Produktionsstätte für Halbleiter gebaut. Die Anlage in Warstein ist ein international renommiertes Kompetenzzentrum für Leistungshalbleiter des Infineon Konzerns, sodass der Standort für die Langzeitstrategie des Unternehmens besondere Bedeutung hat.
  • Moderne Immobilie: Das im Dezember 2012 fertiggestellte Gebäude entspricht der Energieklasse A und wurde mit dem DGNB-Gütesiegel in Gold ausgezeichnet.
  • Langer Mietvertrag: Die Restlaufzeit des Mietvertrags beträgt ca. 17 Jahre.

Kommentare des Managements:

Arvi Luoma, Direktor von W. P. Carey, kommentierte: „Als eines der größten Halbleiterunternehmen der Welt mit führender Marktposition ist Infineon eine solide Ergänzung des Mieterportfolios von CPA®:18 – Global. Das erst unlängst fertiggestellte Objekt ist eine für Infineon wichtige Immobilie und Zeugnis des  langfristigen, strategischen Engagement des Unternehmens in der Region. Der Erwerb von der RFR Gruppe unterstreicht unsere Fähigkeit weltweit Transaktionen mit institutionellen Eigentümern und Entwicklern zu strukturieren und deren globale Portfoliostrategien mit Liquidität zu unterstützen."

Michael Fuchs, Principal der RFR Gruppe merkte an: „Die Konzentration auf qualitativ hochwertige, langfristig vermietete Einzelmieterobjekte gemeinsam mit der Expertise in der weltweiten Strukturierung von Transaktionen machen W. P. Carey den idealen Käufer für diese Immobilie. Die Transaktion erlaubte es uns unsere strategischen Portfolioinitiativen effizient umzusetzen."

W. P. Carey Inc. Weiterführende Informationen über W. P. Carey, Zugang zu unseren Bild- und Videosammlungen und die Möglichkeit, uns auf sozialen Medien zu folgen, erhalten Sie bei einem Besuch von www.wpcarey.mediaroom.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-Bundeswertpapiergesetze Die Aussagen von Hr. Luoma sind Beispiele zukunftsgerichteter Aussagen. Eine Vielzahl von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ziele von CPA®:18 – Global wesentlich von den Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken, Entwicklungen und Unsicherheiten zählen die allgemeine Wirtschaftslage, das Angebot von und die Nachfrage nach Büro- und Gewerbeimmobilien, das Zinsniveau, die Verfügbarkeit von Finanzierungsmitteln und andere Risiken, die mit der Übernahme und dem Eigentum von Immobilien in Verbindung stehen, darunter das Risiko, dass die Mietzahlung durch den Mieter ausbleibt oder, dass die Kosten höher sind, als erwartet, ebenso wie die Risiken, die mit dem weltweiten Aktienangebot von CPA®:18 – Global verbunden sind. Weitere Informationen über Faktoren, die Einfluss auf CPA®:18 – Global haben könnten, können in den von CPA®:18 – Global bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereichten Unterlagen eingesehen werden.

Kontaktpersonen bei W. P. Carey Inc.:

Europa Dan de Belder/Emma Kent/Kashara Taylor +44-203-772-2500 ddebelder@bell-pottinger.com

USA Guy Lawrence +1-212-308-3333 gblawrence@rosslawpr.com

Kristina McMenamin +1-212-492-8995 kmcmenamin@wpcarey.com

QUELLE W. P. Carey Inc.



Weitere Links

http://www.wpcarey.com