CannaVest meldet Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2014

15 Aug, 2014, 17:45 BST von CannaVest Corp.

LAS VEGAS, 15, August 2014 /PRNewswire/ -- CannaVest Corp. - („CannaVest" bzw. das „Unternehmen") gibt seine Finanzergebnisse des am 30. Juni 2014 beendeten Quartals bekannt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140403/LA98016LOGO

Im Laufe des Quartals hat CannaVest weiter in den Ausbau seiner Firmenzentrale in San Diego und seiner Laboranlagen sowie in neue Mitarbeiter für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Finanzen investiert. Darüber hinaus hat das Unternehmen durch seine Beteiligung an einem der ersten US-amerikanischen Pilotprojekte zum Anbau von Nutzhanf einen bedeutenden Meilenstein erreicht, um eine landesweite Infrastruktur zum Anbau von Nutzhanf aufzubauen.

„Wir dehnen unsere Infrastrukturinvestitionen intern – und nun auch im Bereich des Anbaus – kontinuierlich weiter aus", so Michael Mona, der Firmenchef und Chief Executive Officer von CannaVest. „Durch gezielte Investitionen in Schlüsselpersonal und die betriebliche Infrastruktur und unsere geschichtlich bedeutende Beteiligung am ersten legalen Anbau-Pilotprojekt der Murray State University in Kentucky seit der Verabschiedung der Farm Bill 2014 sind wir nun in der Lage, Nutzhanf als unverzichtbaren Rohstoff in den USA zu etablieren."

Operative Ergebnisse des zweiten Quartals 2014

Der Nettogewinn des Unternehmens belief sich im zweiten Quartal 2014 auf 8.040.430 USD bzw. 0,24 USD je Aktie (verwässert und unverwässert). Im identischen Berichtszeitraum des Jahres 2013 wurde ein Nettoverlust von 348.134 USD bzw. 0,04 USD je Aktie (verwässert und unverwässert) verbucht.

Im Nettogewinn des zweiten Quartals 2014 ist ein Gewinn in Höhe von 7.899.306 USD aus dem Verkauf der Kapitalbeteiligung des Unternehmens an KannaLife Sciences, Inc. („KannaLife") enthalten. Das Unternehmen veräußerte seine 24,97-prozentige Kapitalbeteiligung an KannaLife für 500.000 Stammaktien aus dem Besitz von PhytoSPHERE Systems, LLC, einer Tochtergesellschaft von KannaLife. Im Rahmen dieser Transaktion flossen keinerlei Barmittel. Der operative Nettogewinn des am 30. Juni 2014 beendeten Quartals lag bei 131.892 USD. Im identischen Berichtszeitraum des Jahres 2013 ergab sich ein operativer Verlust von 327.611 USD.

Im Vergleich zum Wert von 419.002 USD aus dem identischen Berichtszeitraum des Jahres 2013 beliefen sich die Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten im zweiten Quartal 2014 auf 1.507.423 USD. Diese Steigerung erklärt sich aus dem kontinuierlichen Wachstum des operativen Geschäfts des Unternehmens sowie aus Investitionen in die technologische Infrastruktur und aus steigenden Rechts- und Marketingkosten.

Die Forschungs- und Entwicklungskosten lagen im zweiten Quartal 2014 bei 156.501 USD. In diesem Rechnungsposten sind Prozessentwicklungskosten, Mietkosten für Laborflächen, Personalkosten, Laborbedarf sowie die Produktentwicklung und Testverfahren berücksichtigt.

Eckdaten der Bilanz

Zum 30. Juni 2014 belief sich der Barmittelbestand des Unternehmens auf etwa 9,3 Millionen USD. Das Eigenkapital belief sich zum 30. Juni 2014 auf etwa 22,4 Millionen USD.

Nähere Erläuterungen zu den Finanzergebnissen des Unternehmens für den am 30. Juni 2014 beendeten Berichtszeitraum sind dem Konzernabschluss des Unternehmens und den dazugehörigen Erörterungen und Analysen der Geschäftsleitung zu entnehmen, die im Quartalsbericht des Unternehmens auf Formular 10-Q enthalten sind. Dieser wurde der U.S. Securities and Exchange Commission am 14. August 2014 vorgelegt und ist auf www.CannaVest.com oder über EDGAR auf www.sec.gov/edgar/searchedgar/webusers.htm abrufbar.

Informationen zu CannaVest Corp.

CannaVest Corp. (OTCBB: CANV) ist in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada ansässig und konzentriert sich auf die Beschaffung und den Großvertrieb des Hanfpflanzenextrakts Cannabidiol (CBD). Darüber hinaus entwickelt, vermarktet und vertreibt das Unternehmen Endverbraucherprodukte mit CBD-Gehalt, die unter der firmeneigenen Marke PlusCBD Oil™ aufbereitet werden. CannaVest veräußert Rohprodukte aus Nutzhanf an Drittparteien, die über Lieferbeziehungen in Europa bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf OTCMarkets.com oder über die Website http://www.CannaVest.com.

Zu den Konzerngesellschaften von CannaVest Corp. zählen: US Hemp Oil, LLC („US Hemp Oil") (http://www.USHempOil.com), CannaVest Laboratories, LLC („CannaVest Laboratories") (http://www.CannaVestLabs.com) und Plus CBD, LLC (ehemals Global Hemp Source, LLC) („Plus CBD"). US Hemp Oil ist ein Dienstleister, der Hanfsamen als Massengut anbaut, bezieht, verarbeitet, vermarktet und vertreibt. Darüber hinaus agiert US Hemp Oil als ein Interessenvertreter der Industrie, der das Nährwertprofil von Hanfsamen und die umweltspezifischen Vorteile des Anbaus von Nutzhanf stärker in das Blickfeld der Öffentlichkeit und der Medien rückt. CannaVest Laboratories (ehemals PhytoSPHERE Systems, LLC) bietet Verarbeitungstechnik und Produktentwicklung im Zusammenhang mit hanfbasierten Pharmaerzeugnissen und Nahrungsergänzungsmitteln an. Plus CBD ist der operative Geschäftsbereich für den Verkauf und die Ausgabe von CBD-Öl und Endverbraucherprodukten des Unternehmens.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS BEZÜGLICH VORAUSSCHAUENDER AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung kann bestimmte vorausschauende Aussagen und Informationen im Sinne von Paragraf 27A des Securities Act von 1933 in geänderter Fassung sowie von Paragraf 21E des Securities Exchange Act von 1934 in geänderter Fassung enthalten und fällt zudem unter die Safe-Harbor-Bestimmungen dieser Paragrafen. Die vorliegenden Unterlagen enthalten Erklärungen zu voraussichtlichen künftigen Ereignissen und/oder Finanzergebnissen, die vorausschauender Natur sind und Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Derartige vorausschauende Aussagen unterliegen per definitionem Risiken, Unwägbarkeiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge der CannaVest Corp. in erheblichem Umfang von den an dieser Stelle aufgeführten Angaben abweichen.

RECHTLICHER HINWEIS

CannaVest Corp. verkauft und vertreibt keinerlei Produkte, die gegen den United States Controlled Substances Act (US.CSA) verstoßen. Das Unternehmen baut hanfbasierte Produkte an, verkauft und vertreibt diese Produkte und beteiligt sich in bestimmten internationalen Märkten am bundesrechtlich legalen Vertrieb medizinischer Produkte auf Marihuana-Basis.

Firmenkontakt:
CannaVest Corp.
2688 S. Rainbow Blvd., Ste. B
Las Vegas, NV 89146
Büro:+1 866-290-2157

QUELLE CannaVest Corp.



Weitere Links

http://www.CannaVest.com