CannaVest veröffentlicht finanzielle Eckdaten zum ersten Quartal 2014

21 Mai, 2014, 23:21 BST von CannaVest Corp.

LAS VEGAS, 21. Mai 2014 /PRNewswire/ -- CannaVest Corp. („CannaVest" oder „das Unternehmen") (OTC:BB CANV) veröffentlicht seine finanziellen Eckdaten für das Quartal, das zum 31. März 2014 endete.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140403/LA98016LOGO

In diesem Zeitraum machte CannaVest enorme Fortschritte, darunter eine Expansion seiner Labor- und Verwaltungseinrichtungen, die Erweiterung seines Teams zur Stärkung von Marketing und PR und der Aufbau einer soliden inländischen Infrastruktur für den Anbau von industriellem Hand und die Produktion von Hanfprodukten.

„Dies ist eine aufregende Zeit für CannaVest und unser Team", erklärt Michael Mona, President und Chief Executive Officer von CannaVest Corp. „Durch wesentliche Investitionen in unser Team und in Infrastruktur können wir uns absolut auf die Verbesserung der Wahrnehmung und des Verständnisses der Rolle von industriellem Hanf als wesentliches Gut konzentrieren. Von hier aus planen wir, auf dem ersten Quartal aufzubauen und die Einnahmen im Laufe des gesamten Jahres zu erhöhen."

Ergebnisse aus dem betrieblichen Kerngeschäft für das erste Quartal 2014

Der Nettoverlust des Unternehmens im ersten Quartal 2014 betrug 118.416 US-Dollar bzw. 0,00 US-Dollar je Aktie (unverwässert und verwässert) im Vergleich zu einem Nettogewinn von 682.533 US-Dollar bzw. 0,09 US-Dollar je Aktie (unverwässert und verwässert) im gleichen Zeitraum in 2013.

Der Nettoverlust im ersten Quartal 2014 umfasste 589.474 US-Dollar für die Amortisierung des Diskonts auf Wechselschuldverpflichtungen und aufgelaufene Zinsen von 25.870 US-Dollar für das Quartal im Zusammenhang mit den Wechselschuldverpflichtungen gegenüber Roen Ventures, LLC, die in 10 Mio. Stammaktien im Quartal umgewandelt wurden. Der Nettogewinn aus den geschäftlichen Tätigkeiten betrug 535.480 US-Dollar für das Quartal mit Stichtag 31. März 2014 und 682.533 US-Dollar für die gleiche Periode im Jahr 2013.

Die Ausgaben für den Verkauf, allgemeine Ausgaben und administrative Ausgaben betrugen im ersten Quartal 2014 ca. 924.365 US-Dollar im Vergleich zu 194.392 US-Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Anstieg ist auf das stetige Wachstum der Geschäftstätigkeiten des Unternehmens, zusätzliches Personal für den Anbaubetrieb, Webentwicklung und steigende juristische Kosten sowie Marketingkosten zurückzuführen.

Die Kosten für Forschung und Entwicklung betrugen im ersten Quartal 2014 insgesamt 151.021 US-Dollar. Sie umfassen die Kosten für Prozessentwicklung, Miete für Laborräumlichkeiten, Personalkosten, Laboreinrichtung, Produktentwicklung und Tests.

Eckpunkte der Bilanz

Das Unternehmen hat seit dem 31. März 2014 liquide Mittel i. H. v. 8,372 Mio. US-Dollar. Das Aktienkapital der Anteilseigner betrug zum 31. März 2014 ca. 21,441 Mio. US-Dollar.

Eine detailliertere Darstellung der finanziellen Ergebnisse des Unternehmens für die zum 31. März 2014 endende Periode finden Sie in der konsolidierten finanziellen Aufstellung des Unternehmens und der entsprechenden Erläuterung und Analyse des Managements, die hier zur Verfügung stehen: www.cannavest.com oder EDGAR unter www.sec.gov/edgar/searchedgar/webusers.htm.

Informationen zu CannaVest Corp.

CannaVest Corp. befasst sich mit der Investition und Entwicklung von Unternehmen, die im Bereich hanfbasiertes Cannabinoid tätig sind. CannaVest entwickelt, produziert, vermarktet und verkauft Konsumprodukte an die Nahrungsergänzungsmittelbranche, die das Hanfpflanzenextrakt Cannabidiol (CBD) enthalten. Zudem ist das Unternehmen als Reseller tätig, der durch CannaVest Corp. entsprechend seiner Bezugsbeziehungen in Europa erworbenes Roherzeugnis an Dritte verkauft. CannaVest Corp. möchte den neuen weltweiten Trend hin zur Wiederbelebung der Produktion industriellen Hanfs nutzen und seine verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten durch Verbraucher bekanntmachen und fördern. Cannabinoide (Cannibidiol/CBD) sind natürliche Bestandteile der Hanfpflanze; CBD wird aus den Stängeln und den Samen der Pflanze gewonnen. Weiterführende Informationen erhalten Sie von OTCMarkets.com oder unter: www.cannavest.com.

Informationen zu CannaVest Laboratories

CannaVest Laboratories ist ein globales Phytocannabinoid-Biotechunternehmen und ein Tochterunternehmen von CannaVest Corp., das sich vollständig im Besitz des Unternehmens befindet. Das Unternehmen setzt fortschrittliche Zuchtmethoden und State-of-the-Art-Verarbeitungstechnologie ein, um Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel zu entwickeln.

Informationen zu US Hemp Oil

US Hemp Oil möchte die industrielle Hanfindustrie in den Vereinigten Staaten fördern. Das Unternehmen ist auf den Bezug, die Verarbeitung, das Marketing und den Vertrieb von Großhandels-Bulkware in den Kategorien Hanfsamen, Hanföl, Protein, Lebensmittel und Hanfkörperpflege spezialisiert. US Hemp Oil verfügt zurzeit über drei Marken: RSHOTM, CibadermTM und CibdexTM. Ziel von US Hemp Oil ist es, Hanfprodukte auf den Massenmarkt zu bringen, indem die außergewöhnlichen Nährwerte von Hanf und die umweltbezogenen Vorteile des Anbaus von industriellem Hanf stärker in Öffentlichkeit und Medien bekanntgemacht werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter: USHempOil.com.

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält u. U. bestimmte zukunftsbezogene Aussagen und Informationen gemäß Paragraph 27A im Securities Act von 1933 und Paragraph 21E im Securities Exchange Act von 1934 und unterliegt der Safe-Harbor-Klausel, die in diesen beiden Paragraphen zum Ausdruck kommt. Dieses Material enthält Aussagen zu erwarteten zukünftigen Ereignissen und/oder finanziellen Ergebnissen, die sich auf die Zukunft beziehen und daher Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Solche zukunftsbezogenen Aussagen gehen entsprechend ihrer Definition mit Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren einher, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse, Leistung oder erreichten Ziele von CannaVest Corp. von den hier gemachten Aussagen haben können.

GESETZLICHE ANGABEPFLICHT

CannaVest Corp. verkauft oder vertreibt keine Produkte, die gegen den United States Controlled Substances Act (US.CSA) verstoßen. Das Unternehmen baut hanfbasierte Produkte an und verkauft und vertreibt diese und beteiligt sich auf bestimmten internationalen Märkten am bundesrechtlich legalen Vertrieb medizinischer Produkte auf Marihuana-Basis.

Ansprechpartner: CannaVest Corp. 2688 S. Rainbow Blvd., Ste. B Las Vegas, NV 89146 Telefon: +1-866-290-2157

[Tabellen folgen]




CANNAVEST CORP. UND TOCHTERUNTERNEHMEN


GEKÜRZTE UND KONSOLIDIERTE GESCHÄFTLICHE AUFSTELLUNG


Ungeprüft









Für drei Monate mit Ende zum





31. März





2014



2013



Produktumsätze


$

2.631.869



$

1.082.375



Kosten verkaufter Güter



1.021.003




205.450



Bruttogewinn



1.610.866




876.925













Operative Ausgaben:










Verkauf, allgemein und administrativ



924.365




194.392



Forschung und Entwicklung



151.021






Gesamt operative Ausgaben



1.075.386




194.392



Operatives Ergebnis



535.480




682.533























Andere Ausgaben:










Zinsausgaben (Netto)



(615.344)






Verlust bei Equity-Investitionen



(38.552)






Einnahmen (Verlust) vor Einkommenssteuern



(118.416)




682.533













Rückstellung für Ertragssteuern








NETTOGEWINN (VERLUST)


$

(118.416)



$

682.533













Einnahmen (Verlust) je Aktie


$

(0,00)



$

0,09



Gewichteter Durchschnitt Aktienanzahl (un/verwässert)



26.343.641




7.616.584

















CANNAVEST CORP. UND TOCHTERUNTERNEHMEN


BILANZ


Ungeprüft












31. März 2014



31. Dezember 2013



Kasse


$

8.372.181



$

2.243.670













Working Capital



15.562.338




7.633.717













Gesamt Aktiva



21.711.200




14.232.028













Gesamt Passiva



269.983




5.925.220













Aktienkapital der Aktionäre



21.441.217




8.306.808




























QUELLE CannaVest Corp.



Weitere Links

http://cannavest.com