Caris Life Sciences erhält Patent für Molekularprofilierungsdienst in der Volksrepublik China

17 Dez, 2013, 17:37 GMT von Caris Life Sciences

-- Die jüngste Zuerkennung beweist erneut die solide Position des Unternehmens bei geistigem Eigentum

IRVING, Texas, 17. Dezember 2013 /PRNewswire/ -- Caris Life Sciences®, ein führendes Unternehmen aus der Biowissenschaft mit Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung personalisierter Medizin, erhielt in der Volksrepublik China ein Patent für seinen Molekularprofilierungsdienst für Krebspatienten, Caris Molecular Intelligence™. China besitzt die größte Population mit Versorgungslücken in der öffentlichen Gesundheit, wobei gemäß dem Nationalen Krebsregister jährlich ca. 3,5 Millionen mit Krebs diagnostiziert werden und die Sterblichkeitsrate der Krebspatienten sehr hoch ist (ca. 2,5 Millionen Menschen sterben in China jährlich an Krebs).

Das unlängst zuerkannte Patent stärkt das solide und stetig wachsende Portfolio von Caris an internationalen Patenten für Molekulardiagnostik, darunter auch in Singapur und Südafrika zuerkannte Patente für molekulare Tumorprofilierung. Die vom Unternehmen eingereichten Patente für Tumorprofilierung zählen zu den ersten bei personalisierter Krebsdiagnostik und gehen auf das Jahr 2006 zurück. So verfügt Caris über eines der ersten, für die personalisierte Behandlungsauswahl gegen Krebs zuerkannten Patente.

„Der Zweck von Patenten ist es, Innovation voranzutreiben und zu belohnen. Besonders im Bereich der Molekulardiagnostik unterstützen sie die laufende Entwicklung, die den Patienten hilft, bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen", erklärte David D. Halbert, Chairman und Chief Executive Officer von Caris Life Sciences. „Mithilfe seines starken, weltweiten Patentportfolios kann Caris auch weiterhin seine Rolle als branchenführender Innovator im Bereich der personalisierten Medizin erfüllen".

Das gesamte Patentportfolio des Unternehmens zur Beurteilung von Krebs schließt derzeit 27 nationale und internationale Zuerkennungen sowohl für Molecular Intelligence™ als auch Carisome™ ein, die in Entwicklung befindliche blutbasierte Diagnoseplattform des Unternehmens. Zusätzlich zu den bereits zuerkannten Patenten hat Caris weltweit über 170 eingereichte und anhängige Patentanträge laufen.

Über Caris Molecular Intelligence™

Caris Molecular Intelligence™ ist seit 2006 der führende Krebsprofilierungsdienst. Er wurde bereits von über 50.000 Krebspatienten mit steigender Tendenz eingesetzt. Die Dienstleistung wird von mehr als 6.000 Onkologen in mindestens 58 Ländern in Anspruch genommen und hilft, individualisierte und umsetzbare Behandlungspläne zur Verbesserung der Patientenbetreuung zu erstellen. Caris Molecular Intelligence™ verwendet das bei Weitem umfassendste Spektrum analytischer Technologien, die auf neuesten und belastbaren Nachweisen aufbauen - Immunhistochemie, Fluoreszenz- und chromogener In-Situ-Hybridisierung, Polymerase-Kettenreaktion und Next Generation Sequencing - mit deren Hilfe Onkologen das bisher kompletteste und klinische relevanteste Profil der individuellen, mit Krebs verbundenen Biomarker eines Patienten erhalten. Im Gegensatz zu anderen kommerziell verfügbaren Tumorprofilierungsdiensten fragt Caris Molecular Intelligence™ die individuelle Tumorbiologie eines Patienten vollständiger ab und geht dabei über die reine DNA-Analyse hinaus. Die Dienstleistung bewertet dabei zusätzliche wichtige Faktoren wie RNA- und Proteinexpressions-Ebenen, um ein multidimensionales Tumorprofil des Patienten zu erstellen, das die komplexen biologischen Prozesse, die den Krebs eines Patienten steuern, umfassender wiedergibt und daher relevantere Angriffspunkte für die klinische Behandlung bietet.

Das multidimensionale Profil des individuellen Tumors eines Patienten wird mit den Erkenntnissen der Caris Molecular Intelligence aus seiner proprietären und branchenführenden Nachweispflege- und Bioinformatikplattform zur Identifizierung der und Berichterstattung über die klinisch relevantesten Assoziationen mit von der U.S. Food & Drug Administration zugelassenen, medikamentösen Therapieverfahren bzw. solchen, die sich in aktiven klinischen Studien in den USA befinden, abgeglichen. Die vom Caris Evidence Design Board, einem spezialisierten Team von Krebsexperten, bestehend aus 5 Dr. Phil. und 6 Ärzten geleitete Caris Molecular Intelligence Nachweis- und Bioinformatikplattform pflegt, klassifiziert und katalogisiert die Erkenntnisse und Nachweise aus allen relevanten klinischen Studien über Krebs und Krebsbiologie, die in der wissenschaftlichen und medizinischen Literatur veröffentlicht werden. Es wird dabei eine angepasste Methode für die Überprüfung von Nachweisen der U.S. Preventive Services Task Force (www.uspreventiveservicestaskforce.org) der Agency for Health Research and Quality (www.ahrq.gov) [Agentur für Gesundheitsforschung und Qualität] eingesetzt. Diese Plattform umfasst die Überprüfung von über 100.000 Veröffentlichungen und sie wird laufend erweitert. Die Caris Molecular Intelligence Nachweis- und Bioinformatikplattform stützt sich auf die zuverlässigsten, ihren Qualitätsstandards entsprechenden Nachweise, und kann derzeit mit dem multidimensionalen Ansatz für Tumorprofilierung von Caris therapeutische Anleitungen für bis zu 43 Arzneimittelkombinationen bieten, weit mehr also, als die nur 12, die mithilfe von Next Generation Sequencing möglich sind. Diese Plattform stellt das Profil und die Ergebnisse in einem einfach zu verwendenden Bericht elektronisch bereit. Dieser Bericht bietet den Onkologen Zugang zu den zugrunde liegenden Nachweisen und ermöglicht es ihnen damit, maßgeschneiderte Behandlungspläne für jeden einzelnen Patienten zu entwickeln. Weitere Informationen über Caris Molecular Intelligence™ finden Sie auf www.carismolecularintelligence.com.

Über Caris Life Sciences

Caris Life Sciences ist ein führendes biowissenschaftliches Unternehmen, das sich der Umsetzung personalisierter Medizin verschrieben hat. Als erster kommerzieller Anbieter im Bereich der umfassenden Molekularprofilierung für die Onkologie ist Caris Molecular Intelligence™ ein Vorreiter in der Branche mit mehr als 50.000 bereits erstellten Patientenprofilen, die ständig zunehmen. Molecular Intelligence wird von fast 6.000 Onkologen in 58 Ländern eingesetzt und gleicht molekulare Daten aus dem Tumor eines Patienten mit Biomarker- und Arzneimittelverbindungen ab, die aus der klinischen Literatur über Krebs stammen. Unter Verwendung verschiedener modernster Technologien von höchster klinischer Relevanz stellt Caris Onkologen die klinisch am besten verwertbaren Informationen zur Verfügung, die diese dann für eine personalisierte Behandlung ihrer Krebspatienten nutzen können. Dieser Multitechnologieansatz erlaubt es Caris, therapeutische Anleitungen für 43 Arzneimittelkombinationen vorzuschlagen, verglichen mit nur 12, die mithilfe von Next Generation Sequencing gefunden werden können. Das Unternehmen entwickelt ebenfalls eine Reihe von Bluttests, die auf seiner proprietären Carisome® Plattform aufbauen - eine revolutionäre blutbasierte Prüftechnik für die Diagnose, Prognose und Theranose von Krebs und anderen komplexen Erkrankungen. Caris Life Sciences hat seinen Unternehmenssitz in Irving, Texas, und bietet seine Dienste in den gesamten USA, Europa, Australien und in anderen internationalen Märkten an. Weitere Informationen finden Sie auf www.carislifesciences.com.

QUELLE Caris Life Sciences



Weitere Links

http://www.carislifesciences.com