Horen bringt mit dem OptiFlow(TM) 1040 einen neuen, 1200x1000 mm großen, faltbaren Kunstoff-IBC für flüssige Stoffe heraus

20 Mai, 2015, 20:02 BST von Horen

SHANGHAI, 20. Mai 2015 /PRNewswire/ -- Horen, Marktführer bei faltbaren Kunststoffbehältern für den Massenguttransport, hat mit dem OptiFlow™1040 (OF1040) ein neues Produkt im Bereich faltbare Intermediate Bulk Container (IBC) für flüssige Stoffe auf den Markt gebracht.

Das Konzept eines faltbaren Bag-in-Box-Containers vereinfacht die Handhabung über die gesamte Logistikkette hinweg. Da der OF1040 rückführbar und wiederverwendbar ist, reduziert das Konzept zudem den Verbrauch von Verpackungsmaterial im Vergleich zu Einweg-IBC-Lösungen erheblich.

Durch die Übernahme der internationalen Größe von 1200 mm x 1000 mm erfüllt der OF1040 internationale Normen, wodurch Produkte wirtschaftlich zwischen Ländern und Kontinenten bewegt werden können. Es ermöglicht somit den leichten Einsatz über alle intermodalen Verkehrssysteme hinweg.

Mit einem Verhältnis von 3,5:1 verfügt der OF1040 über das größte Faltverhältnis im Vergleich zu allen anderen IBC, die derzeit am Markt verfügbar sind. Das Faltverhältnis ist eine äußerst wichtige Angabe bei faltbaren Containern, insofern dieses vorgibt, wie viel Platz in einem Warenlager oder Lkw eingespart werden kann, sobald der Container zusammengefaltet ist. Platz ist im Hinblick auf die Kosten ein wichtiger Faktor und der IBC von Horen bietet die niedrigste Faltrate, die derzeit am Markt erhältlich ist.

Großartige Innovationen haben es Horen ermöglicht, den OF1040 zu bauen. Es ist der intelligenteste und benutzerfreundlichste, wiederverwendbare Faltcontainer der Welt. Bei der Entwicklung des OF 1040 hat Horen mehr als 30 Patente zur Anwendung gebracht und dehnt die technischen Grenzen immer weiter aus, um sicherzustellen, dass es die wirtschaftlichsten und innovativsten Produkte für die Branchen, in denen flüssige Stoffe transportiert, gelagert und verarbeitet werden, zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von HOREN erhalten Sie unter www.horenplastic.com.

Über HOREN

Horen entwickelt intelligente Produktlösungen, bei denen die kompletten Systeme für Versorgungsketten, wie sie von unseren Kunden verwendet werden, im Blickpunkt stehen, um diesen dabei zu helfen, das Ziel „Zero Waste, Zero Loss" (Kein Abfall, kein Verlust) zu erreichen. Über unsere Abteilung für Forschung und Entwicklung sind wir ständig auf der Suche nach neuen Materialien und Produktionsmethoden, die uns bei der Herstellung von Produkten mit höchster Stabilität, hohen Rücklaufquoten und geringem Gewicht behilflich sind. Unser Ziel ist es, ineffiziente Transport- und Logistikabläufe abzuschalten. Wir folgen dem globalen Trend der CO2-Reduktion und unterstützen diesen, indem wir Produkte entwickeln, die am Ende ihres Lebenszyklus wiederverwertbar sind. Durch die Reduzierung von Kosten, dem Einsparen von Zeit und der Vermeidung von Abfall mithilfe der Übernahme nachhaltiger Entwicklung und nachhaltiger Fertigungsprozesse erhalten unsere Kunden mit Blick auf die Umwelt intelligente Lösungen.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf faltbaren Kunststoffcontainern und dem Zubehör, das in den unterschiedlichsten Branchen für den Transport von Massengütern zum Einsatz kommt. Unser Ziel ist es, unser Angebot an intelligenten Lösungen beständig zu erweitern und die Hauptleistungsmerkmale dieser Produkte zu verbessern, damit unsere Kunden die branchenweit besten Produkte erhalten.

Kontakt:
Stefan Schweiger
+49-176-80469864
E-Mail: sales@horenplastic.com

QUELLE Horen



Weitere Links

http://www.horenplastic.com