Infortrend stellt konvergiertes Host Board bereit

22 Sep, 2015, 03:00 BST von Infortrend Technology

Zukunftssichere Flexibilität in der Host-Anbindung für Speicheranwendungen

TAIPEH, 22. September 2015 /PRNewswire/ -- Infortrend® Technology, Inc. (TWSE: 2495) gab heute bekannt, dass sein neues konvergiertes Host Board als Upgrade-Feature für alle Speichersysteme der EonStor DS-Produktfamilie verfügbar ist, um umfassende Konnektivität austauschbar über 16Gb/s und 8Gb/s Fibre Channel, 10Gb/s iSCSI und FCoE Ports zu bieten.

Mit der Weiterentwicklung von Unternehmen und Betrieben geht auch eine Weiterentwicklung im infrastrukturellen Bedarf an ihre Rechenzentren einher. Änderungen in Rechenzentren bereitzustellen ist ein normalerweise eher komplexes Unterfangen. Dies gilt allerdings nicht für die Infortrend EonStor DS-Systeme mit dem neuen konvergierten Host Board, mit dem Anwender auf unkomplizierte Weise ihre Speichersysteme aufrüsten können, um ihrem steigenden Datenbedarf durch einfaches Umschalten auf andere Host-Modi nachzukommen.

Die EonStor DS 4000-Reihe bietet mit einem dual konvergierten Host Board 20 iSCSI-Protokolle einschließlich sechzehn 10GbE iSCSI und vier 1GbE iSCSI; es kann aber auch sechzehn 8Gb/s FC, oder acht 16Gb/s FC unterstützen. Der mit den 4 Arten von Port-Unterstützung erreichte hohe Grad an Konnektivität liefert Hyperflexibilität für die Konfiguration und Bereitstellung in den Rechenzentren. Die Unterstützung für FCoE-Konnektivität wird ab Dezember zur Verfügung stehen.

„Wir verstehen, dass sich die Anforderungen für Rechenzentren bei unseren Kunden kontinuierlich weiterentwickeln. Mit der Bereitstellung von flexiblen, zukunftssicheren Produkten wie dem neuen konvergierten Host Board für die EonStor DS-Produktfamilie stellen wir sicher, dass unsere Kunden durch die Entscheidung für eine Lösung, die mit ihren Anforderungen wachsen und sich verändern kann, ohne dass sie ihre Speicherlösung vollständig neu überarbeiten müssen, die bestmögliche Investitionsrentabilität erzielen", erklärte Thomas Kao, Senior Director des Bereichs Product Planning bei Infortrend.

Gegenwärtig sind die konvergierten Boards exklusiv nur für die EonStor DS 4000-Reihe erhältlich. Infortrend plant die Erweiterung der Verfügbarkeit auf die gesamte EonStor DS-Produktfamilie.

Informationen zu Infortrend

Infortrend (TWSE: 2495) entwickelt und produziert seit 1993 Speicherlösungen für Unternehmen und Organisationen. Dank eines Teams aus engagierten Fachleuten und betriebsinternen Design-, Prüf- und Produktionsmethoden trifft hier Innovation auf makellose Qualität. Speicherlösungen von Infortrend zeichnen sich durch ihre den neuesten Standards entsprechende Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit aus und werden durch benutzerfreundliche Datendienste, persönlichen Kundensupport und beispiellosen Kundennutzen ergänzt. Die Hauptproduktfamilien sind EonStor DS, EonNAS und ESVA. Weitere Informationen finden Sie unter www.infortrend.com.

Infortrend®, EonStor®, EonNAS® und ESVA® sind Marken oder eingetragene Marken der Infortrend Technology, Inc., andere Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Infortrend Deutschland GmbH
Zisis Kasparidis
Tel:+49 (0) 211 54039660
E-mail: Zisis.Kasparidis@infortrend.com

QUELLE Infortrend Technology



Weitere Links

http://www.infortrend.com