Jin Jiang Hotel, Shanghai, ist Veranstaltungsort von französischem Gourmetfestival

13 Nov, 2015, 13:01 GMT von Jin Jiang International Hotel Management Co. Ltd.

Sternekoch übernimmt führende Rolle bei der Veranstaltung und hilft bei Verbreitung französischer Esskultur

SHANGHAI, 13. November 2015 /PRNewswire/ -- Frankreich ist ein bezauberndes und romantisches Land, das Besuchern mit seinen atemberaubenden Ausblicken und köstlicher Küche ein authentisches und unvergessliches Erlebnis bietet. Das auf der Maoming Road, Shanghai, gelegene traditionelle Flagschiffobjekt Jin Jiang Hotel, das zu Jin Jiang International Hotels zählt, ist Veranstaltungsort des französischen Gourmetfestivals, das vom 15. November bis zum 14. Dezember 2015 stattfindet. Nach der Übernahme der französischen Hotelgruppe durch die chinesischen Kollegen zu Beginn des Jahres, wird dies die erste kulinarische Kooperation zwischen der Jin Jiang International Hotels Group und Frankreichs Louvre Hotels Group sein. Auf Einladung der Louvre Hotels Group wird Sternekoch Philippe Renard am Festival teilnehmen, wo er sein außergewöhnliches Kochtalent vorführen wird. Dazu wird er die traditionellsten französischen kulinarischen Techniken anwenden, mit denen er den natürlichen Geschmack der Zutaten betonen und seinen chinesischen Gästen ein authentisches französisches Feinschmecker-Erlebnis bereiten wird.

Philippe Renard, 1959 geboren, ist als Berater der Louvre Hotels Group sowie als Botschafter von The French Gourmet tätig. Seine Karriere begann er im Alter von 14 Jahren mit einer Ausbildung bei angesehenen Meisterköchen, einschließlich Jacques Lameloise, Bernard Loiseau und Roland Durand. Bevor er seine Arbeit als Chefkoch im Lutetia Hotel aufnahm, war er im Café de la Paix im Hotel de Paris, Sofitel Hotel Versailles und Sofitel Paris Le Faubourg beschäftigt. Das Lutetia Hotel, ein bekanntes Hotel am linken Ufer der Seine in Paris gelegen, hat seinen Ruf als Sternerestaurant gewahrt und wurde vom Gourmet-Magazin Paris als Sternehotel bewertet.

Von 1987 bis 2002 ließ Philippe seine Rolle als Sternekoch hinter sich, um die Herausforderung einer Position als Botschafter für The French Gourmet anzunehmen. Er ist Mitbegründer des Antonin Carême-Preises, eine Auszeichnung die in der Welt der modernen Gastronomie von entscheidender Bedeutung ist, und ist Vorsitzender der Jury für diesen Preis. Darüber hinaus ist er stellvertretender Vorsitzende von MaÎtres Cuisiniers de France, wo er sich mit seinen exquisiten Kreationen der Verbreitung französischer kulinarischer Küche widmet und persönlich Nachwuchsköche ermutigt, ihren Träumen Folge zu leisten. 

Im Rahmen seiner China-Tour wird Phillipe Feinschmeckern die Gelegenheit bieten, seine einzigartige und exquisite französische Küche zu kosten, einschließlich französischem Baguette, Appetizern, kalten Speisen, Fleischgerichten und Desserts, die zu den Spezialitäten des Kochs zählen und die einfachen aber feinen Qualitäten französischer Küche präsentieren. 

Philippes Cremige Kürbissuppe, deren Hauptzutat Kürbis gemeinsam mit chinesischer Kastanie, geräuchertem Lachs, Olivenöl und Espelette-Pfeffer für 30 Minuten auf kleiner Flamme gekocht wird, ist zwar ein einfaches Gericht, aber dennoch eine wahre Köstlichkeit.

Erquy-Jakobsmuscheln mit Zitrone und Thymian, ein weiteres klassisches französisches Gericht, kombiniert einen würzigen sprudelnden Saft, Pfifferlinge und grüne Zwiebeln mit Mandel-Eigelbkuchen. Neben anderen Hauptspeisen und Desserts zählen zu weiteren Spezialitäten geröstete Bauchlappen mit Zitronengras, Bretagne Majid, Landes Entenleber sowie Roquefort mit Comice-Birne und roten sowie schwarzen Himbeeren.

Im Februar 2015 erwarb die Jin Jiang International Group die Groupe du Louvre. Louvre Hotels Group mit Sitz in Paris wurde 1976 gegründet und war bis 2005 in Besitz der Starwood Capital Group. Als zweitgrößte Hotelgruppe in Europa betreibt sie nun über 1.100 Hotels in über 40 Ländern weltweit. Diese Übernahme legte den Grundstein, auf dem die Jin Jiang International Group den Ausbau seiner Präsenz in Europa plant, während sie gleichzeitig Jin Jiang und Louvre die Möglichkeit der gegenseitigen Ressourcennutzung bot, um weiter zu expandieren sowie Branding, Gebiete und Kunden in globalen Märkten zu teilen.

Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20151109/0861510899

QUELLE Jin Jiang International Hotel Management Co. Ltd.