Nissan zeichnet Visteon mit globalem Innovationspreis aus

22 Jul, 2015, 18:20 BST von Visteon

Automobilelektronikzulieferer erhält Auszeichnung für hoch-spezifiziertes Kombiinstrument, das eigens für die globale Nissan Plattform entwickelt wurde

KERPEN, Deutschland und VAN BUREN TOWNSHIP, Michigan, 22. Juli 2015 /PRNewswire/ -- Der führende Automobilelektronikzulieferer Visteon Corporation (NYSE: VC) hat für ein zukunftsweisendes Kombiinstrument den globalen Innovationspreis der Nissan Motor Corporation erhalten. Das Kombiinstrument mit 7-Zoll-Display und erweiterter Grafik wird im neuen 2015 Nissan Murano verbaut.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20001201/DEF008LOGO

Im Rahmen einer Preisverleihung am 14. Juli 2015 bei der globalen Lieferantenveranstaltung von Nissan in Yokohama, Japan, überreichte Hiroto Saikawa, Chief Competitive Officer, die Auszeichnung an Loick Griselain, Vice President, Renault-Nissan Customer Group, Visteon. Über 200 internationale Automobilzulieferer nahmen an der Veranstaltung teil. „Diese Auszeichnung durch Nissan und die damit einhergehende Wertschätzung für unser Produkt ist uns eine große Ehre. Das Kombiinstrument, eine Marktneuheit, ist ein Meilenstein in der gemeinsamen Entwicklungsarbeit von Nissan und Visteon in Japan", erklärt Loick Griselain.

Der Murano basiert auf Nissans Crossover-Plattform im mittleren SUV-Segment und ist mit dem ersten Kombiinstrumenten-Programm von Visteon ausgestattet, das über ein integriertes, eigens für den Kunden entwickeltes 7-Zoll-TFT-Display verfügt. Die erweiterte Grafikleistung wurde von Nissan entsprechend spezifiziert, um dem Fahrer einen möglichst schnellen und einfachen Zugang zu Fahrzeug- und Fahrstatus zu geben, inklusive Landkarten, Angaben zur Wetterlage und zu Geschwindigkeitsbeschränkungen. Die Funktionsvielfalt entspricht höchsten Anforderungen. Beispielsweise berücksichtigt das System auch Turn-by-Turn-Navigation, Warnungen des Fahrerassistenzsystems, Informationsmanagement für Hybridelektrofahrzeuge, 3D-Applikationen für analoge Anzeigen und die synchronisierte Steuerung der Helligkeit von Displays und Fahrzeuginformationen. Das Kombiinstrument unterstützt 17 Sprachen und wird auf der Nissan Murano Plattform weltweit in diesem Jahr eingeführt.

Federführend in der Entwicklung waren die Visteon Teams in Yokohama und Hiroshima, Japan. Darüber hinaus unterstützten Software- und Hardware-Teams in Chennai (Indien), Van Buren Township, Michigan (USA) und Shanghai (China) das Programm.

Ein hochaufgelöstes Bild von der Nissan Lieferantenveranstaltung 2015 finden Sie unter: http://visteon.com/media/multimedia/images.html

Über Visteon Visteon ist ein weltweites Technologieunternehmen, das innovative Fahrzeugcockpitelektronik sowie Lösungen für das vernetzte Fahrzeug entwickelt und fertigt. Zu den Kunden zählen die weltweit größten Fahrzeughersteller. Visteon ist ein führender Anbieter von Fahrerinformationssystemen und Bedienelementen, Audio- und Infotainment-Lösungen sowie Domain-Controllern. Zum Markenportfolio des Unternehmens zählen LightScape®, OpenAir® und SmartCore™. Die regionalen Hauptverwaltungen von Visteon befinden sich in Van Buren Township (Michigan / USA), Shanghai (China) und Chelmsford (UK). Visteon beschäftigt an insgesamt 50 Standorten in 21 Ländern rund 12.000 Mitarbeiter. 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 7,51 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen unter www.visteon.com.

Folgen Sie Visteon: www.twitter.com/visteon https://www.youtube.com/user/visteon?feature=results_main http://blog.visteon.com https://plus.google.com/+visteon http://www.linkedin.com/company/visteon https://www.facebook.com/VisteonCorporation

QUELLE Visteon



Weitere Links

http://www.visteon.com