PAREXEL vereinfacht den Weg der Arzneimittelentwicklung von der Forschung bis zu neuen Behandlungsverfahren

12 Feb, 2014, 11:00 GMT von PAREXEL International Corporation

-- "Your Journey. Our Mission.™" vermittelt das neue Markenversprechen des Unternehmens

BOSTON, 12. Februar 2014 /PRNewswire/ -- Die weltweite Biopharmazie-Branche strebt zunehmend danach, den komplexen Prozess der Markteinführung neuer Arzneimittel zu rationalisieren. Die PAREXEL International Corporation (NASDAQ: PRXL), ein führender globaler Dienstleistungsanbieter für Biopharmazie, hat heute den Start einer neuen Marketinginitiative verkündet, die das bewährte Konzept des Unternehmens unterstreicht, ihre Kunden auf dem Weg von der Forschung bis zur Lancierung neuer Behandlungsverfahren zu unterstützen und diesen Prozess zu vereinfachen.

Heutzutage ist Arzneimittelentwicklung ein anspruchsvoller und schwieriger Prozess. Pharmazieunternehmen stehen verstärkt unter dem Druck, die Entwicklung zu beschleunigen und innovative neue Medikamente und Behandlungen in einer zunehmend komplexen und wettbewerbsorientierten Umgebung einzuführen. Zur Unterstützung dieser Bestrebungen suchen Unternehmen einen Partner, der ihnen helfen kann, alle Aspekte der Produktentwicklung zu vereinfachen und schneller zu machen.

„Auf dem heutigen Markt müssen Biopharmazie-Unternehmen die globalen Anforderungen effektiv mit den regionalen und lokalen Komponenten in Einklang bringen, auf die Komplexität der klinischen Versuche reagieren und Mittel und Wege suchen, um den Prozess der Arzneimittelentwicklung effizienter zu machen", sagte Josef von Rickenbach, Chairman und Chief Executive Officer, PAREXEL International. „Seit mehr als 30 Jahren lautet unsere Mission, die Branchen Biopharmazie und Medizintechnik zu unterstützen, um die Prävention und Heilung von Krankheiten zu ermöglichen. Während sich diese Aufgabe nicht verändert hat, so hat sich doch die Art und Weise geändert, wie wir unsere Mission vermitteln. PAREXELs neue Markenplattform definiert ganz klar, wie wir die Arzneimittelentwicklung vereinfachen können, indem wir unsere einzigartigen Fähigkeiten bei unserer Arbeit nutzen. Kunden verstehen dadurch die gesamte Reichweite unseres Portfolios besser und wie einzelne Angebote miteinander verknüpft sind."

Your Journey. Our Mission.™

PAREXELs neues Markenversprechen „Your Journey. Our Mission" spiegelt die Unternehmensverpflichtung wider, jeden Weg eines Kunden zu PARAXELs eigener Mission zu machen. Das Unternehmen will diese Verpflichtung durch folgende Leistungen erfüllen:

  • Globale Expertise: In der heutigen Zeit reicht es nicht aus, global eine gute Positionierung zu haben. PAREXELs Experten für Medikamentenentwicklung sind durch gemeinsame Prozesse, Standards und Technologie miteinander verbunden. Unabhängig davon, wo eine Studie durchgeführt wird, gelten also die gleichen Qualitätsstandards. Mit 76 Standorten in 50 Ländern arbeitet PAREXEL auf der ganzen Welt zusammen, um Dienstleistungen zu liefern und bewährte Praktiken global miteinander zu teilen. PAREXEL bringt seinen Kunden während des gesamten Produktlebenszyklus einen Mehrwert, indem die umfassenden Erkenntnisse des Unternehmens über Forschung, Technologie, regulatorische und unternehmerische Fragen vollständig genutzt und mit globalen Ressourcen sowie lokalem Wissen über regionsspezifische Erfordernisse kombiniert werden.
  • Lösung komplexer Herausforderungen: Von der vollintegrierten Technologieplattform Perceptive MyTrials®eClinical bis hin zur bahnbrechenden regulatorischen Arbeit für Biosimilars - PAREXEL arbeitet kontinuierlich an der Lösung von komplexen Herausforderungen für Kunden, indem das Unternehmen integrierte Angebote auf neue und innovative Weise optimiert.
  • Erkennen des Gesamtweges:  PAREXEL hat die Entwicklung von strategischen Partnerschaften in der Biopharmazie-Branche angeführt und Unternehmen ermöglicht, den gesamten Arzneimittelentwicklungsprozess zu optimieren. Diese engen und langfristigen Partnerschaften fördern eine tiefergehende Zusammenarbeit, beschleunigen Entwicklungszyklen und reduzieren Kosten, wie der Bericht von PAREXEL Strategic Partnerships 2013 erläutert. Der Bericht legt dar, dass 85 Prozent der befragten Führungskräfte in der Biopharmazie-Branche davon überzeugt sind, dass strategische Partnerschaften die CRO-Sponsor-Beziehungen positiv beeinflusst haben.

Als Teil seiner globalen Marketing- und Anzeigenkampagne hat PAREXEL ebenfalls eine neue Unternehmenswebseite herausgebracht, die für ein verbessertes Besuchererlebnis sorgt, die Produkte und Dienstleistungen von PAREXEL klarer voneinander abgrenzt und den realen Nutzen des Unternehmens für seine Kunden darstellt. Die Webseite bietet auch mehrere Videos, die die globale Expertise des Unternehmens illustrieren sowie seine Kompetenz, Komplexität zu managen und sinnvolle strategische Partnerschaften einzugehen. 

„Wir glauben, dass die Welt ein gesünderer Ort sein wird, wenn der Weg zwischen Forschung und neuen Behandlungen einfacher gemacht wird", sagte Christopher Tama, Worldwide Head of Marketing, PAREXEL. „Diese Überzeugung ist die Grundlage unserer Geschichte, die wir jetzt auf neue und kreative Weise fortführen werden."   

Über PAREXEL International  PAREXEL International Corporation ist ein führender globaler Dienstleistungsanbieter für Biopharmazie, der eine große Bandbreite von wissensbasierter Auftragsforschung, Beratung, medizinischer Kommunikation und technologischer Lösungen und Dienste für die weltweiten Branchen Pharmazie, Biotechnologie und Medizintechnik bereitstellt. PAREXEL, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Lösungen zu liefern, die die Produkteinführungszeiten und die Top-Marktdurchdringung vorantreiben, hat sich umfangreiche Fachkenntnisse im Kontinuum der Entwicklung und Vermarktung erworben - von der Arzneimittelentwicklung und regulatorischen Beratung bis hin zur klinischen Pharmakologie, zum Management klinischer Studien, zu medizinischer Bildung und Kostenerstattung. Perceptive Informatics, Inc., eine Tochtergesellschaft von PAREXEL, bietet fortschrittlichste Technologielösungen an, um den Prozess der klinischen Entwicklung zu vereinfachen. Das in der Nähe von Boston, Massachusetts, niedergelassene PAREXEL ist an 76 Standorten in 50 Ländern auf der ganzen Welt tätig und beschäftigt 15.100 Mitarbeiter. Für weitere Informationen über PAREXEL International besuchen Sie bitte www.PAREXEL.com.

PAREXEL, PAREXEL Informatics, Perceptive, Perceptive MyTrials, Perceptive Informatics und „Your Journey.  Our Mission." sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der PAREXEL International Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Diese Veröffentlichung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen", die sich auf zukünftige Ergebnisse und Ereignisse beziehen, u. a. und ohne Beschränkung umfasst dies Aussagen im Hinblick auf erwartete finanzielle Ergebnisse, zukünftiges Wachstum und zukünftige Kundennachfrage. Zu diesem Zweck können alle hier enthaltenen Aussagen, die nicht Aussagen zu historischen Fakten sind, als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Ohne Einschränkungen der vorhergehenden Ausführungen sollen die Worte „glauben", „überzeugt sein", „vorhersehen", „planen", „erwarten", „beabsichtigen", „scheinen", „schätzen", „prognostizieren", „werden", „würden", „könnten", „sollten", „abzielen" und ähnliche Ausdrücke zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich machen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Veröffentlichung beinhalten eine Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse des Unternehmens können wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen genannt werden, welche in dieser Veröffentlichung geäußert werden. Zu den wesentlichen Faktoren, die zu einer derartigen Abweichung führen könnten, gehören Risiken, sind aber nicht beschränkt auf die genannten, die mit Folgendem zusammenhängen: tatsächliche Betriebsleistung; tatsächliche Kosteneinsparungen und weitere betriebliche Verbesserungen, die aus kürzlich erfolgten oder erwarteten Restrukturierungen resultieren; der Verlust, die Modifizierung oder die Verzögerung von Verträgen, was u. a. die im Auftragsbestand enthaltene Umsatzrealisierung des Unternehmens negativ beeinflussen könnte; die Abhängigkeit des Unternehmens von bestimmten Branchen und Kunden; die Fähigkeit des Unternehmens, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, Wachstum und Kosten zu steuern und Mitarbeiter anzuwerben und zu binden; die Fähigkeiten des Unternehmens, weitere Akquisitionen abzuschließen und diese neu akquirierten Unternehmen erfolgreich zu integrieren, einschließlich der jüngsten Akquisitionen von LIQUENT, Inc. und HERON, Inc., oder sich neue Geschäftsfelder zu eröffnen; der Einfluss auf die Unternehmenstätigkeiten durch staatliche Vorschriften in den Branchen für Arzneimittel, Medizintechnik und Biotechnologie; Konsolidierung innerhalb der pharmazeutischen Industrie und Wettbewerb innerhalb der Branche für biopharmazeutische Dienstleistungen; die Möglichkeit von wesentlichen Haftungsansprüchen gegenüber Kunden oder Dritten; mögliche negative Auswirkungen durch Reformen im Gesundheitswesen; sowie die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen und anderen internationalen ökonomischen, politischen und weiteren Risiken. Derartige und weitere Faktoren werden ausführlicher im Abschnitt mit dem Titel „Risk Factors" des Quartalsberichts des Unternehmens auf Formular 10-Q für das am 31. Dezember 2013 beendete Steuerquartal erläutert, der am 31. Januar 2014 bei der SEC [US-Börsenaufsichtsbehörde] eingereicht wurde. Auf die Erläuterung dieser „Risk Factors" wird in dieser Presseveröffentlichung Bezug genommen. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jederlei Verpflichtung zur zukünftigen Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen ab. Leser sollten sich auf diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht dahingehend verlassen, dass diese etwaige Einschätzungen oder Ansichten des Unternehmens zu irgendeinem Zeitpunkt widerspiegeln könnten, der nach dem Datum der vorliegenden Presseveröffentlichung liegt.

Kontakte: Diana Martin, Vice President, Corporate Communications PAREXEL International Tel.: +1-781-434-5516 E-Mail: Diana.Martin@PAREXEL.com

Matthew Briggs PAN Communications Tel.: +1-617-502-4300 E-Mail: PAREXEL@pancomm.com

QUELLE PAREXEL International Corporation



Weitere Links

http://www.parexel.com