W. P. Carey erwirbt im Namen von CPA:17 - Global einen real,- Markt in Gelsenkirchen, Deutschland

16 Okt, 2014, 07:00 BST von W. P. Carey Inc.

- 14-jähriger Triple-Net-Mietvertrag mit Einzelhandelsgruppe Real

LONDON, 16. Oktober 2014 /PRNewswire/ -- W. P. Carey Inc. (NYSE: WPC), ein globaler Net-Lease-REIT (Real Estate Investment Trust), der auf Sale-Leaseback für Unternehmen, Build-to-Suit Projektentwicklung und den Erwerb von gewerblichen Einzelmieterobjekten spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass CPA®:17 – Global, einer seiner gemanagten, nicht gehandelten REITs, einen Hypermarkt in Gelsenkirchen, Deutschland, erworben hat. Die Immobilie ist an das deutsche Unternehmen Real langfristig vermietet.  Die Lebensmittel-Einzelhandelskette ist Deutschlands größter Betreiber von SB-Warenhäusern und Tochtergesellschaft der Metro AG.

Photo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141015/152400

Wesentliche Daten

  • Starker Mieter: Real ist eine der vier zentralen Geschäftssparten der Metro AG (Metro). Metro ist einer der größten Einzelhandelskonzerne der Welt und wird von S&P mit BBB-/Stabil bewertet.  Das Unternehmen notiert an der Frankfurter Börse mit einer Marktkapitalisierung von ca. €7,9 Milliarden ($10,0 Milliarden).
  • Gut gelegene Immobilie, aus Eigenkapital erworbenDie Immobilie umfasst eine Mietfläche von etwa 11,915 m² auf einem ca. 3 ha großen Grundstück mit 440 Parkplätzen.  Das Kaufobjekt positioniert sich günstig entlang einer Hauptverbindungsstrecke zwischen Gelsenkirchens Stadtzentrum und umliegenden Wohngebieten.
  • Hohe Wichtigkeit: Seit über vier Jahrzehnten wird an dem Standort in Gelsenkirchen Einzelhandel betrieben. Es ist zu erwarten, dass Planungsbeschränkungen zukünftige Projektentwicklungen und damit den Wettbewerb für die umsatzstarke Immobilie maßgeblich einschränken werden.
  • Stabile Marktwirtschaft: Deutschland ist die größte Volkswirtschaft in Europa und wird von allen wichtigen Rating-Agenturen mit AAA/Stabil bewertet. Die Branche für Lebensmitteleinzelhandel wird in Deutschland von fünf Akteuren dominiert, zu denen auch Metro zählt.

Kommentare des Managements

Arvi Luoma, Direktor von W. P. Carey, kommentierte:

„Diese Transaktion hat für CPA®:17 – Global die Chance geboten, ein stabile Einzelhandelsimmobilie  mitsamt eines langfristigen Triple-Net-Mietvertrags zu einer attraktiven Rendite zu erwerben. Wir glauben, dass der Einzelhandel in den Vereinigten Staaten in vielen Fällen übersättigt ist, in Europa allerdings - wie hier in Deutschland - bieten großflächige Einzelhandelszentren mit einem starken Renommee jedoch eine sehr viel attraktivere Investitionsmöglichkeit. Wir freuen uns ebenfalls, unsere Beziehung mit der Metro AG weiter auszubauen und dem Unternehmen Kapital zuführen zu können, dass jetzt im operativen Geschäft eingesetzt werden kann."

Wolfgang Baumgartinger, Head of Corporate Transactions für METRO PROPERTIES, sagte:

„Wir haben bereits in der Vergangenheit mit W. P. Carey zusammengearbeitet und diese Transaktion beweist erneut Fähigkeit des Unternehmens, eine Transaktion zu strukturieren, die unsere Anforderungen erfüllt und Kapital in zeitnaher Weise bereitstellt. Wir sind äußerst zufrieden mit dem Abschluss dieser Transaktion und freuen uns die Geschäftsbeziehung mit W. P. Carey weiter zu vertiefen."

W. P. Carey Inc.  Weiterführende Informationen über W. P. Carey, Zugang zu unseren Bild- und Videosammlungen und die Möglichkeit, uns auf sozialen Medien zu folgen, erhalten Sie bei einem Besuch von www.wpcarey.mediaroom.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-Bundeswertpapiergesetze Die Aussagen von Herrn Luoma sind Beispiele zukunftsgerichteter Aussagen. Eine Vielzahl von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ziele von CPA®:17 – Global wesentlich von den Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken, Entwicklungen und Unsicherheiten zählen die allgemeine Wirtschaftslage, das Angebot von und die Nachfrage nach Büro- und Gewerbeimmobilien, das Zinsniveau, die Verfügbarkeit von Finanzierungsmitteln und andere Risiken, die mit der Übernahme und dem Eigentum von Immobilien in Verbindung stehen, darunter das Risiko, dass die Mietzahlung durch den Mieter ausbleibt oder dass die Kosten höher sind, als erwartet. Weitere Informationen über die Faktoren, die Einfluss auf CPA®:17 – Global haben könnten, können in den von CPA®:17 – Global bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereichten Unterlagen eingesehen werden.

Kontaktpersonen bei W. P. Carey Inc.:

Europa Dan de Belder/ Emma Kent/Kashara Taylor  +44-203-772-2500 ddebelder@bell-pottinger.com

USA Guy Lawrence +1-212-308-3333 gblawrence@rosslawpr.com

Kristina McMenamin +1-212-492-8995 kmcmenamin@wpcarey.com

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130604/NY25517LOGO-b

QUELLE W. P. Carey Inc.



Weitere Links

http://www.wpcarey.com