Mentor Graphics erweitert Automotive-Portfolio, übernimmt XS Embedded um die Zeit bis zum Beginn der Serienproduktion zu verringern

08 Jul, 2014, 18:00 BST von Mentor Graphics

WILSONVILLE, Oregon, 8. Juli 2014 /PRNewswire/ -- Mentor Graphics gibt die Übernahme von XS Embedded GmbH (XSe) bekannt. Das deutsche Unternehmen ist ein Technologieführer im Bereich Entwicklung von Systemarchitekturen und Hardware-Referenzplattformen für Automobile. XSe verfügt über zehn Jahre Industrieerfahrung in der Entwicklung von Automobilelektronik mit zwanzig Automobilprogrammen, die Hard- und Software-Knowhow kombinieren. XSe bietet einen bahnbrechenden Ansatz, um das Systemdesign und die Verifikation zu beschleunigen. Das Unternehmen stellt für Automobile geeignete Hard- und Software zur Verfügung, mit der sich die Zeit bis zum Beginn der Serienproduktion erheblich verringern lässt. Mentor ist jetzt sehr gut positioniert, um durch bereichsübergreifende Zusammenarbeit dem Trend zur Integration von Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Fahrerinformation und Infotainment Rechnung zu tragen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140707/124839
Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140317/AQ83812LOGO

Moderne Automobilsysteme geben neue Technologieimpulse durch funktionsreiche Embedded-Systeme, die Grafiken in hoher Qualität, die Integration und Konnektivität bereichsspezifischer Audio-, Multimedia- und Mobilegeräte kombinieren. Durch Millionen von Codezeilen pro Fahrzeug, die Konsolidierung von bereichsübergreifenden Funktionen, Mixed-Safety-Critcality, Sicherheitsbelange und die Verwendung heterogener Mehrkern-SoCs sind die Designherausforderungen enorm. Verschärft werden diese Herausforderungen durch außerordentlichen Kostendruck und einen traditionellen Entwicklungszyklus für Systeme, der in Jahren gemessen wird, während die Automobilkunden stets die neuesten Technologien erwarten.

„XS Embedded wird für seine umfangreiche Expertise im Automobilbereich und spezifische IP einschließlich dem für Automobile geeigneten AXSB Referenz-Board und zugehörigen Softwaremodulen geschätzt", erläutert Glenn Perry, General Manager, Mentor Graphics Embedded System Division. „Durch die Erfahrung, Technologie und das Knowhow von XS Embedded kombiniert mit Mentors umfangreichem Automobil-Technologiepaket einschließlich Android-, Linux-, AUTOSAR-, Sicherheits- und Hypervisor-Lösungen können Automobilkunden alle Vorteile von heterogenen Architekturen wie der TI Jacinto 6 Automobilplattform nutzen."

XSe verfügt über einen bahnbrechenden neuen Ansatz, der Tier-1-Zulieferern eine Referenzplattform mit A-Sample-Qualität bietet. Durch Nutzung dieser einmaligen, für Automobilanwendungen einsatzbereiten Referenzplattform können Tier-1-Zulieferer nicht nur die Zeit bis zum Beginn der Serienproduktion erheblich verringern, sondern auch die Architektur optimieren, die Partitionierung der Software verbessern und schließlich die Designkosten reduzieren. XSe erreicht dies durch Partnerschaften mit den wichtigsten Halbleiterherstellern und die Bereitstellung von wirklich automobiltauglicher Hardware wie XS AXSB, die auf der Jacinto 6 Plattform von Texas Instruments basiert, sowie der Integration von optimierter IP einschließlich der XS OPTstack Software. Dies ist ein flexibler Software-Stack, der schnell portiert und für die zugrunde liegende Hardware optimiert werden kann.

„Durch die Kombination von Mentors Android-, Hypervisor-, Sicherheits-, AUTOSAR- und Nucleus-Lösungen mit den für Automobilanwendungen geeigneten Lösungen von XSe können wir alle Anforderungen an die Fahrzeug-Softwareinfrastruktur von modernen Automobilen abdecken", kommentierte Rainer Oder, Managing-Director von XS Embedded. „Die nächste Generation von ADAS ist ein gutes Beispiel für den Bedarf an einer einheitlichen Fahrzeug-Softwareinfrastruktur und wir sind sehr stolz, dass wir die ersten im Markt mit einer durchgängigen Lösung sind."

Über Mentor Embedded
Die Embedded-Software-Division von Mentor Graphics ermöglicht die Embedded-Entwicklung einer Vielzahl von Anwendungen einschließlich Automobil, Industrie, Medizingeräte, Konsumgüterelektronik, Netzwerktechnik, Militär sowie Luft- und Raumfahrt. Mit Linux, dem Nucleus RTOS mit seiner kleinen Speichergröße und geringen Leistungsaufnahme, dem Type-1 Mentor Embedded Hypervisor, modernen Grafikfunktionen sowie Entwicklungs- und Debugging-Tools für Multicore- und heterogene Systeme, sind Embedded-Entwickler in der Lage, leistungsfähige Systeme mit den neuesten Prozessoren zu entwerfen. Mentors Automotive Volcano AUTOSAR und XS Automotive Electronics Software und Services bieten eine umfassende Lösung für die neuesten ADAS, Fahrerinformations- und Infotainment-Systeme. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Unternehmens unter: www.mentor.com/embedded.

Über Mentor Graphics
Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von mehr als 1,15 Mrd. US-Dollar. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich in den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777. Weitere Informationen unter: www.mentor.com

(Mentor Graphics und Nucleus sind eingetragene Warenzeichen der Mentor Graphics Corporation. Alle übrigen Unternehmens- oder Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.)

(OPTstack ist ein Warenzeichen der XS Embedded GmbH.)

(Das eingetragene Warenzeichen Linux wird gemäß einer Unterlizenz von LMI verwendet, dem exklusiven Lizenznehmer von Linus Torvalds, Eigentümer der Marke auf einer weltweiten Basis.)

Weitere Informationen:

Mentor Graphics

Joe Reinhart

+1 503.685.1462

joe_reinhart@mentor.com

http://www.mentor.com                      

Pressearbeit:

MEXPERTS AG

Trimburgstr. 2

81249 München

Peter Gramenz/Rolf Bach

Tel.: +49-89-897361-0

Fax: +49-89-873621

Email: peter.gramenz@mexperts.de

Presse Portal: www.presseagentur.com

QUELLE Mentor Graphics



Weitere Links

http://www.mentor.com