Pekingwoche bei der Expo Milano 2015 wird am 30. Mai eröffnet

26 Mai, 2015, 14:07 BST von Beijing Municipal Government

PEKING, 26. Mai 2015 /PRNewswire/ -- Die sehenswerte Expo Milano 2015 findet vom 1. Mai bis zum 31. Oktober in Mailand, Italien, statt. Als erste bei der Expo Milano 2015 ausstellende chinesische Stadt wird Peking bei seiner Teilnahme an der Expo Milano 2015 eine Reihe von Veranstaltungen starten.

Mit dem Thema „Wunderschönes, leuchtendes Peking auf der Expo" ("Beautiful Beijing Shining at the Expo") ist die vom 30. Mai bis zum 3. Juni stattfindende Pekingwoche der zentrale Bestandteil der Teilnahme Pekings an der Expo Milano 2015. Bei der Pekingwoche werden eine Reihe von Veranstaltungen mit chinesischen Elementen und Pekinger Besonderheiten gestartet, wie zum Beispiel die Aufwärmtour, die Eröffnungszeremonie, die Artistikvorführung „Nacht in Peking" ("Night in Beijing"), umfangreiche Promotionaktivitäten und die Schlusszeremonie.

Die Eröffnungszeremonie wird im Kino des chinesischen Pavillons auf der Expo Milano 2015 am Morgen des 30. Mai stattfinden. Bei dieser Gelegenheit werden mehr als 160 Ehrengäste an der Eröffnungszeremonie teilnehmen. Dabei handelt es sich um internationale Organisationen, das Organisationskomitee der Expo Milano 2015, das Organisationskomitee des chinesischen Pavillons, Kuratoren von anderen Pavillons, offizielle Vertreter der chinesischen Botschaft in Italien, Vertreter der Stadtverwaltung Mailands, ausländische Freunde und im Ausland ansässige Chinesen, Vertreter aus dem In- und Ausland von Unternehmensbereichen, eine Delegation aus Peking sowie die Medien. Anlässlich der Eröffnungszeremonie wird es gleichzeitig auch die erste Ausstrahlung der Pekinger Sonderausgabe von „CINITALIA" geben.

Zum Aufwärmen vor der Pekingwoche werden vor der Eröffnungszeremonie Schauspieler des Tanzdramas „Marco Polo" in Kostümen über den Expo-Boulevard touren. Am gleichen Abend findet in der Expo Milano-Halle die Artistikvorführung „Nacht in Peking" ("Night in Beijing") statt, bei der das Tanzdrama „Marco Polo" uraufgeführt wird. Während der Schlusszeremonie der Pekingwoche am 3. Juni werden herausragende Veranstaltungen wie die Internationale Gartenbauausstellung 2019 in Peking beworben, und wir werden herzliche Einladungen an Menschen auf der ganzen Welt versenden.

Während der Pekingwoche wird eine fünf Tage dauernde, integrierte Promotion-Aktivität auf der Bühne vor dem chinesischen Pavillon organisiert. Mit Bildvorführungen, LED-Bildschirm, Kunstaktionen, Live-Fertigungen, Präsentation von immateriellem kulturellen Erbe, interaktiver Teilnahme der Zuschauer und vielfältigen anderen Formen wird die integrierte Promotion den Entwicklungsstand der städtischen Landwirtschaft, von kultureller Innovation, modernen Medien, Modedesign, moderner Logistik, Wissenschaft und Technologie, Wirtschaft, Handel und wichtigen Industrien Pekings präsentieren.

Mit der Teilnahme Pekings an der Expo Milano 2015 nutzt die Stadt nach der Expo Shanghai 2010 zum zweiten Mal eine Weltausstellung als vielfältige, internationale Kommunikationsplattform. Für Peking ist es eine großartige Gelegenheit, um den traditionellen Stil der Hauptstadt und die Vitalität der modernen Stadt zu zeigen.

QUELLE Beijing Municipal Government