Die 119. Kanton-Messe startet exklusiven Beschaffungsservice für VIP-Einkäufer

15 Mär, 2016, 13:31 GMT von Canton Fair

GUANGZHOU, China, 15. März 2016 /PRNewswire/ -- Die 119. China Import and Export Fair (Kanton-Messe) hat ihr exklusives Programm für Beschaffungsservices für Einkäufer veröffentlicht, das die Beschaffung vereinfacht und weitere Geschäftsmöglichkeiten sowohl für Zulieferer als auch Einkäufer eröffnet.

Der exklusive multinationale Beschaffungsservice ist speziell dafür konzipiert, multinationalen Beschaffungsunternehmen eine maßgeschneiderte Beschaffungsplattform und einen umfassenden Service einschließlich eines exklusiven Bereichs für kaufmännische Verhandlungen und verstärkte Möglichkeiten zur Markenbewerbung neben der Messeteilnahme zu bieten.

An der Veranstaltung teilnehmende Unternehmen werden über individuell angepasste Stände in der multinationalen Beschaffungsservice-Zone verfügen, die Aussteller zu Gesprächen und Treffen mit Einkäufern aufsuchen werden. Zur Verbesserung der Einkaufseffizienz werden die Beschaffungsanforderungen von Einkäufern bereits vorab herausgegeben, sodass Zulieferer überprüfen können, ob ihre Produkte und Kategorien den Bedürfnissen von Einkäufern entsprechen.

Zusätzlich erhalten teilnehmende Unternehmen auch Interviewmöglichkeiten mit renommierten chinesischen und internationalen Medienorganisationen einschließlich Facebook.

„Die Kanton-Messe ist eine wichtige Beschaffungsplattform für die globale Beschaffung und wir haben uns der Aufgabe verschrieben, professionelle und kundenfreundliche Serviceleistungen anzubieten", sagte Herr Liu Quandong, stellvertretender Generaldirektor des Auslandsbüros der Kanton-Messe. „Käufer erhalten Zugang zu einer hohen Zahl von Partnern und Zulieferern mit einem minimalen Zeitaufwand, während Aussteller unabhängig von der Größe des Unternehmens die Möglichkeit haben werden, persönlich mit weltführenden Einkäufern zu sprechen. Wir glauben, dass eine solche Plattform für direkte Kommunikation dazu beitragen wird, eine enge und effiziente Interaktion zwischen Lieferkettenakteuren zu etablieren."

Dies ist das 26. Mal, dass die Kanton-Messe diesen Service anbietet. Seit 2003 hilft die Messe maßgeblichen Einkäufern dabei, passende Zulieferer und Partner zu finden und hat 39 multinationalen Einkäufern einen maßgeschneiderten Service geboten.

Dieser Service wurde von verschiedenen multinationalen Unternehmen einschließlich Walmart, Auchan, Onninen, Lock&Lock und Central Purchasing hochgelobt. Dazu Pierre Cardelle, Beschaffungsdirektor bei der Auchan Group: „Die Kanton-Messe ist zu einem Ereignis geworden, das im Mittelpunkt unseres Einkaufsprogramms steht. Sie ist ein absolutes Muss für alle unsere Beschaffungsteams auf der ganzen Welt."

Die Serviceregistrierung hat nunmehr offiziell begonnen und steht allen multinationalen Beschaffungsunternehmen und entsprechenden Zulieferern offen.

Die Servicedetails für die Frühlingsmesse lauten wie folgt:
Phase 1: 15. – 19. April 2016
Phase 2: 23. – 27. April 2016
Phase 3: 1. – 5. Mai 2016
Ort: Halle 3.2 Bereich A (ca. 100 Quadratmeter) des Pazhou-Komplexes
Preis: CNY 3.500 pro Phase, CNY 7.000 für zwei und CNY 10.000 für alle drei Phasen.
Im Preis inbegriffen sind Standkosten, ein Schild und sechs gültige Teilnehmerausweise.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an mss@cantonfair.org.cn.

Informationen zur Kanton-Messe

Die China Import and Export Fair, auch Kanton-Messe oder Canton Fair genannt, wird zweimal jährlich jeden Frühling und Herbst in Guangzhou abgehalten. Seit ihrer Gründung 1957 ist sie eine umfassende Messe mit der längsten Geschichte, dem höchsten Niveau, dem größten Maßstab und der höchsten Anzahl an Produkten sowie der breitesten Verteilung von globalen Einkäufern und dem höchsten Geschäftsumsatz in China.

QUELLE Canton Fair