Europäische Woche für kleine und mittlere Unternehmen 2011 - Neustart: Sehen Sie drei inspirierende Erfolgsgeschichten europäischer Unternehmer

Sep 28, 2011, 09:00 ET from The European Commission

BRÜSSEL, September 28, 2011 /PRNewswire/ --

Die dritte Europäische Woche für kleine und mittlere Unternehmen (SME) konzentriert sich vom 3. - 9. Oktober auf Unternehmensübertragung und zweite Chancen für Unternehmer. Anna Rizzo, Tuomas Pahlman und Volker Geyer, drei europäische Unternehmer, nutzen die Chance jenseits ausgetretener Wege. Erfahren Sie hier mehr über ihre Geschichten: http://www.youtube.com/user/EUenterprise   

Menschen, die darüber nachdenken, Unternehmer zu werden, vergessen oftmals, dass die Neugründung eines Unternehmens nicht der einzige Weg ist, den Weg ins Geschäftsleben zu beginnen. Jedes Jahr schließen tausende kleinere Unternehmen, da ihre Eigentümer in den Ruhestand gehen oder neue Herausforderungen suchen, ohne dass sie jemanden finden, der ihre Firma übernehmen könnte. Nur 50 Prozent der Unternehmen bestehen auch 5 Jahre nach ihrer Gründung noch. Von den Gründen der Betriebsstilllegung macht die Insolvenz einen Anteil von 15 Prozent aus. Daher sollten das Scheitern eines Geschäfts, eine Betriebsstilllegung und ein Neubeginn als natürlicher Prozess gesehen werden, so wie die erstmalige Gründung eines Start-Up-Unternehmens.

In diesem Jahr konzentriert sich die Europäische Woche für kleine und mittlere Unternehmen auf die Probleme von Unternehmern im ‚zweiten Anlauf' und Unternehmensübertragungen. Die Europäische Kommission veröffentlichte eine Broschüre, in der 32 Unternehmer in ganz Europa dargestellt werden, deren Geschichten Inspiration für bereits tätige und zukünftige Unternehmer bieten.

Drei inspirierende Beispiele für unternehmerischen Erfolg

Als ihr Vater starb, übernahm Anna Rizzo dessen Unternehmen in Rom (Italien). Volker Geyer aus Wiesbaden (Deutschland) gründete nach einer sehr komplizierten Insolvenz einen Malereibetrieb. Tuomas Pahlman lebt in Tampere (Finnland). Sein Vater starb, als er 21 Jahre alt war, und hinterließ ihm die Verantwortung für eine Firma mit Problemen. Sie erzählen ihre Geschichten in einem fünfminütigen Video.

Videomaterial

Laden Sie die VNR (Video-News-Release), B-Roll-Material und Interviews der drei Unternehmer hier herunter:

FTP DETAILS:

Host:emakina-eu.net

Login: dg_move

Passwort: TreQu6er

Web: http://www.emakina-eu.net/share/dg_move/

Die Broschüre über 32 Erfolgsgeschichten:

http://ec.europa.eu/enterprise/policies/sme/secret-success2011_en.pdf

Vereinfachte Unternehmensübertragung und Neustart

Die Europäische Kommission bittet Mitgliedstaaten darum, ihr Steuersystem zu überprüfen, transparente Märkte für Unternehmensübertragungen zu organisieren und Löschzeiten für ehrliche Unternehmer auf höchsten drei Jahre zu reduzieren, um ihnen einen kompletten Neustart zu ermöglichen.

Die Europäische Woche für kleine und mittlere Unternehmen (SME)

Diese jährlich stattfindende, von der Europäischen Kommission koordinierte Kampagne fördert kleine und mittlere Unternehmen, Unternehmer und die Kultur und den Geist eines Unternehmertums quer durch Europa im Einklang mit dem ‚Small Business Act' für Europa.

Die Hauptveranstaltung findet am 6. und 7. Oktober 2011 in Brüssel statt.

Information und Programm: http://ec.europa.eu/enterprise/initiatives/sme-week

SOURCE The European Commission