Zebra Technologies und IBS Partner bieten eine Software-Lösung mit End-to-End-Sicherheit und Logistikplanung für die Öl- und Gasindustrie an

Sep 28, 2011, 07:00 ET from Zebra Technologies

BOURNE END, England, September 28, 2011 /PRNewswire/ --

Partnerschaft nutzt die Echtzeit-Standortlösung von Zebra zur Verbesserung der Geschwindigkeit und der richtigen Durchführung von Zusammenruf- und Evakuierungsmaßnahmen

Die Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein anerkanntes weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung von Lösungen, die die Übersichtlichkeit von Maßnahmen verbessern und physischen Assets eine digitale Stimme und IBS verleihen, sowie ein führender weltweiter Anbieter von IT-Lösungen der neuen Generation, hat heute eine Partnerschaft bekannt gegeben, die der Öl- und Gasindustrie eine End-to-End-Lösung für die Echtzeit-Verfolgung und -Leitung von Personal und Logistik zur Verfügung stellen wird. Das Ergebnis wird sein, dass die Kunden den aktuellen Aufenthaltsort von Mitarbeitern feststellen und automatisierte Zählungen vornehmen können, und dass bei Zusammenruf- und Evakuierungsmaßnahmen die Geschwindigkeit und die richtige Durchführung verbessert werden.

Die Partnerschaft macht die Personnel Safety Solution (PSS, Lösung für Personalsicherheit) von Zebra Technologies zur bevorzugten Technologie für die Nutzung mit iLogistics von IBS, einer umfassenden POB-Lösung (POB: personnel-on-board, Mitarbeiter an Bord), die in den Upstream-Bereichen der Öl- und Gasindustrie für die Kontrolle der Planung, Terminierung und Verfolgung von Personaleinsätzen verwendet wird. Die Lösung von Zebra, die einen Echtzeit-Überblick über die momentanen Aufenthaltsorte und Identitäten der Mitarbeiter im Umfeld der Öl- und Gasproduktion bietet, verbessert die Sicherheitspraktiken und die Unfallverhütung. Zusammen mit iLogistics erweitert sich der Echtzeit-Überblick der Öl- und Gasproduktionsanlage auch über die logistischen Transportbewegungen zu und von den Anlagen vor der Küste.

"Wir sind begeistert davon, nun Partner von Zebra zu sein und unseren Kunden robustere End-to-End-Lösungen für die effiziente und automatisierte Logistikplanung und -verfolgung anbieten zu können", sagte Ramesh D Nair, Sr. General Manager für das Öl- und Gasgeschäft bei IBS Software. "Das Ergebnis wird sein, dass unsere Kunden eine höhere Produktivität mit nur minimaler manueller Dateneingabe genießen werden, da die Tracking-Informationen aus der PSS nahtlos in iLogistics einfließen. Darüber hinaus wird laufend die Mitarbeiteranzahl in Echtzeit wiedergegeben, was die Sicherheitsmaßnahmen enorm verbessert."

IBS und Zebra bieten ihren Kunden aus der Öl- und Gasbranche bereits eine integrierte PSS- und iLogistics-Lösung. Nun haben diese Unternehmen ein automatisiertes Verfahren für das Zählen und Zusammenführen von Mitarbeitern in Sammelzonen, was eine schnellere Identifikation und Bestimmung der Aufenthaltsorte von fehlenden Mitarbeitern ermöglicht und menschliches Versagen ausschließt. Diese verbesserte Übersicht und Leitung von Mitarbeitern kann sich in Form von niedrigeren Geldstrafen bei der Nichtbefolgung von Regeln auswirken und führt zu einer erhöhten Sicherheit, besserer Unfallberichterstattung, schnellerer Durchführung von Evakuierungen sowie einer bedeutenden Verringerung der Kosten bei der Rekonstruierung von Unfällen und der Berichterstattung.  

"Wir freuen uns sehr, nun Partner von IBS zu sein, einem anerkannten führenden Planungs-Unternehmen für die Öl- und Gasindustrie", sagte Stephen Logue, Vizepräsident für Verkauf und Service bei Zebra. "Die Lokalisierungsdaten, die unsere Lösung auf RFID-Grundlage einfängt und in die iLogistics-Anwendung einspeist, ermöglicht es Öl- und Gasunternehmen, nicht nur vorhandene Sicherheits- und Logistikprozesse zu automatisieren und zu verstärken, sondern auch wichtige betriebswirtschaftliche Informationen zusammenzutragen, die zu weiseren unternehmerischen Entscheidungen führen können."  

Über Zebra Technologies

Als ein weltweit führendes Unternehmen, das wegen seiner Innovationskraft und Verlässlichkeit respektiert wird, bietet die Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA) Technologien an, die es Kunden ermöglichen, intelligentere Handlungen auszuführen. Durch unsere breite Produktpalette, die unter anderem Barcode-, Empfangs-, Karten-, Kiosk- und RFID-Drucker und Zubehör umfasst, sowie durch unsere Lösungen zur Echtzeit-Lokalisierung bieten wir Unternehmen eine bessere Einsicht in betriebsnotwendige Informationen über Betriebsgüter, Menschen und Transaktionen. Für weitere Informationen über die Lösungen von Zebra besuchen Sie bitte http://www.zebra.com.

Über IBS

IBS ist ein führender weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen der neuen Generation für die Reise-, Transport- und Logistikbranchen. Als Spezialist für diese Domäne bietet IBS eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen an, die betriebsnotwendige Tätigkeiten von Fluglinien und Flughäfen lenken und diesen helfen, ihre Sicherheit zu erhöhen, die Effizienz zu maximieren, Gewinne zu verbessern, Wachstum zu lenken und Kosten zu reduzieren. IBS besitzt Zulassungen nach SEI CMMI Stufe 5 und PCMM Stufe 5, ist nach ISO 9001:2008, TickIT und ISO 27001:2005 zertifiziert und leitet seine Geschäfte von 10 globalen Geschäftszentren in Amerika, Europa, dem Asien-Pazifik-Raum, dem Nahen Osten und Afrika aus. http://www.ibsplc.com/

SOURCE Zebra Technologies