2014

Air China und Lufthansa Group stärken strategische Partnerschaft

PEKING, 8. Juli 2014 /PRNewswire/ -- Während des Staatsbesuchs von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in China, unterzeichneten Song Zhiyong, President und Executive Director der Air China Limited, und Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender und CEO der Deutsche Lufthansa AG, eine Absichtserklärung in Peking, deren Gegenstand der beabsichtigte Ausbau der strategischen Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ist.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20080625/CNW017LOGO

Song Zhiyong, President und Executive Director der Air China Limited, und Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender und CEO der Deutsche Lufthansa AG, unterzeichneten während des Staatsbesuchs der Bundeskanzlerin in China eine Absichtserklärung über die Gründung eines „Joint Ventures" zur Verbesserung der strategischen Partnerschaft im Passagierflugverkehr.

Air-China-Chef Song Zhiyong erklärte bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung am 7. Juli in Peking: „Die Bestrebungen von Air China, sich zu einer Fluglinie mit einem globalen Flugnetz zu entwickeln, können ohne Allianzen und Kooperationen mit unseren Partnern nicht erfolgreich sein. Die zukünftige Joint-Venture-Kooperation mit Lufthansa wird die Bemühungen von Air China, sein internationales Flugnetz auszubauen, erleichtern und es uns gleichzeitig ermöglichen, für beide Seiten gewinnbringende Ergebnisse zu erzielen und unseren Fluggästen mehr Reiseoptionen und Komfort zu bieten."

„Wir sind hocherfreut, dass wir gemeinsam mit Air China in der Lage sein werden, unseren Kunden, insbesondere jenen in Europa und China, in Zukunft sogar noch bessere Flugverbindungen und Services anbieten zu können", erklärt Carsten Spohr. „Dank strategischer Partnerschaften mit führenden Fluglinien können die Fluggesellschaften der Lufthansa Group die vier größten Wirtschaften der Welt jetzt sogar noch besser miteinander verbinden."

In der Sommersaison 2014 verfügen Air China und Lufthansa gemeinsam über eine Kapazität von 81 Flügen pro Woche auf deutsch-chinesischen Routen. Ab heute teilen sich Air China und Lufthansa alle Flüge der Fluggesellschaften zwischen Deutschland und China gemäß dem Codesharing-Prinzip. Zwischenzeitlich ermöglicht das Codesharing bei Inlands- und Drittlandflügen es Air China und Lufthansa, den Flugnetz-Zugang auf jeweils neun Orte in China und Deutschland sowie Ziele in Zürich, Spanien und Brasilien usw. auszuweiten. Dieses neue Joint Venture mit Lufthansa wird zudem den Kunden beider Fluggesellschaften ein größeres und vielseitigeres Produktangebot zur Verfügung stellen, das zudem flexiblere Kombinationen zulässt. Dadurch entstehen zusätzliche Reiseoptionen und Flugverbindungen. Die neue Vereinbarung zur Zusammenarbeit soll bereits mit dem Winterflugplan Ende Oktober 2014 in zwei Phasen umgesetzt werden. Beide Fluggesellschaften unterzeichneten zudem eine Absichtserklärung über den Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienstleistungen.

Air China, der größte Anbieter von Flügen zwischen Europa und China, fliegt auf seinem Flugnetz inzwischen Ziele in ganz Europa an. Seit heute besitzt Air China 23 Flugrouten zwischen Europa und China, auf denen 194 Flüge pro Tag stattfinden und über die 19 bedeutende europäische Städte einschließlich London, Paris, Frankfurt, Wien, Rom, Moskau und Madrid u. v. m. angeflogen werden. 2013 beförderte Air China 1,95 Mio. Fluggäste auf Routen zwischen Europa und China mit einer durchschnittlichen Sitzauslastung von über 80 %. Dank eines starken und ausgeglichenen globalen Flugnetzes mit Peking als Knotenpunkt und insbesondere seit es 2007 zur Star Alliance gestoßen ist, ist Air China in der Lage, Fluggäste zu 1328 Flughäfen in 195 Ländern zu befördern. Die Joint-Venture-Partnerschaft mit Lufthansa ist ein weiterer wichtiger Schritt im Globalisierungsprozess von Air China und wird mehr Flugverbindungen und verbesserten Reisekomfort für Fluggäste ermöglichen.

SOURCE Air China



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.