Aircraft Interiors Expo: eine Plattform für Design und Innovation

LONDON, March 27, 2013 /PRNewswire/ --

Aircraft Interiors Expo-Debütant Molon Labe Designs wird die Messe, die von Reed Exhibitions organisiert wird, zum Anlass nehmen, das innovative und einzigartige Sitzarrangement auf der Messe in Hamburg vom 9. bis 11. April vorzustellen.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130327/606404 )

Der Slip-Slide-Sitz erlaubt es, den normalerweise 19 Zoll (48 cm) breiten Gang auf beeindruckende 43 Zoll (109 cm) zu verbreitern, was sowohl für Passagiere als auch die Fluggesellschaft eine Reihe von Vorteilen birgt. Das Unternehmen teilt mit, dass dies der einzige Sitz der Branche ist, der während der Abfertigung einen verbreiterten Gang bietet und so die Einstiegs- und Ausstiegszeiten für Passagiere minimiert und Rollstuhlzugang zur gesamten Kabine ermöglicht.

In diesem neuen Konzept fungieren die gangseitigen Sitze als halbfeste Struktur, die zwar an ihre jeweilige Sitzreihe, jedoch nicht direkt am Boden angebracht sind. Der Gangsitz lässt sich mit nur einem Handgriff nach oben und über den mittleren Sitz hinweg bewegen, also vom Gang weg, und schafft so zusätzliche 24 Zoll (61 cm) Gangbreite, was den Ein- und Ausstieg von Passagieren erleichtert. Vor dem Start wird der Sitz zurück an seine Position geschoben und verriegelt.

Molon Labe erklärt, dass diese Technik den Fluggesellschaften zahlreiche Vorteile bietet, unter anderem zwei zusätzliche Flugstunden sowie Treibstoffeinsparungen, weil Bodenzeiten eingespart werden, während derer grundlegende Geräte Strom verbrauchen, solange die Passagiere ein- und aussteigen.

Thales wird auf der Messe seine Systeme zu Eyetracking und Gestensteuerung vorstellen. Das IFE-System wird aus einer Kombination aus Augen- und Handbewegungen der Passagiere gesteuert, wodurch diese die Menüoptionen der Anzeige an ihren Sitzen und ihr Inflight-Entertainment auswählen können.

Inflight-Internet-Spezialist Gogo wird in Kürze ein neues Produkt anbieten, mit dem die Passagiere SMS-Nachrichten von jedem mit Gogo ausgestatteten Flugzeug aus senden können. Das Produkt, das Gogo Text & Voice heißt, verwendet das WiFi-System von Gogo und wird ohne Pikozellen erhältlich sein. Gogo geht davon aus, dass Text & Voice das Inflight-WiFi-System so nutzen wird, dass die Passagiere SMS-Nachrichten aus einer Flughöhe von 30.000 Fuß (9.144 km) senden und empfangen können.

Row 44 wird die erste umfassende Plattform für Inflight-Entertainment und Konnektivität der Branche vorstellen. Die Ku-Band-Satellitentechnologie des Unternehmens bietet die einzigartige Möglichkeit, live-Fernsehen bei gleichbleibender Qualität direkt an die mobilen Geräte der Passagiere zu senden - und das an eine gesamte Flugzeugflotte und zu kostengünstigen Preisen. Es bietet 1,8 Terabyte Video-on-Demand und bietet den Kunden eine noch nie dagewesene Auswahlmöglichkeit.

http://www.aircraftinteriorsexpo.com

SOURCE Aircraft Interiors Expo




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.