Ambitionen einer westchinesischen Provinz: Chengdu High-Tech Zone plant Industriepark der Weltklasse mit billionenschwerer Industrieproduktion

CHENGDU, China, 17. Oktober 2013 /PRNewswire/ -- Die Chengdu High-Tech Zone (CDHT) hat am 16. Oktober ihr ambitioniertes Projekt „die 3. Unternehmertumsphase" gestartet, bei der ein Industriepark der Weltklasse mit einer billionenschweren Industrieproduktion entstehen soll.

Eine neue und ehrgeizige Hightech-Region in Chengdu will ihr eigenes Silicon Valley schaffen. Die CDHT nimmt unter allen Hightech-Regionen in China bereits den vierten Platz ein. Ihre Stärke baut auf 7 strategischen Wachstumsindustrien auf, nämlich Internet der nächsten Generation, Kernelektronik, Highend-Software und wachsende Informationsdienste, Biopharma, Biomedizin, Aeronautikausrüstung und moderne Umweltschutztechnologie.  

Eine Parallele zwischen den Ambitionen der CDHT und dem nationalen Plan für die Wirtschaftsentwicklung ist unübersehbar, und der Erfolg stützt sich auf Durchbrüche im Technologiebereich. In diesem Zusammenhang hat man sich bei der CDHT die „7 strategischen Wachstumsindustrien" erdacht. Bis 2020 will man eine industrielle Wertschöpfung von 300 Milliarden RMB und eine Industrieproduktion von insgesamt 1000 Milliarden RMB erzielen. Dann sollte das Ziel eines Industrieparks der Weltklasse erreicht sein.

„Bei der Umsetzung dieser Strategie spielen die Aspekte Technologieinnovation und Industrieerneuerung eine bedeutende Rolle", sagt Liu Chao, Mitglied des Standing Committee des CPC Chengdu Municipal Committee und Party Secretary der CPC Chengdu Hi-Tech Zone.

Für dieses ehrgeizige Ziel hat die CDHT einen 3-stufigen Plan erarbeitet, der in drei Zeitabschnitte unterteilt ist: von 2015 bis 2017 und dann bis 2020.

Selbst vor dem Hintergrund eines schleppenden globalen Wachstums konnte die Region die industrielle Wertschöpfung in der ersten Jahreshälfte 2013 um 19 % auf 48,82 Milliarden RMB steigern. Die gesamte Industrieproduktion für 2012 betrug 223 Milliarden RMB. Damit war es die erste Industrieregion in der gesamten Provinz Sichuan, die die Schallmauer von 200 Milliarden RMB durchbrechen konnte. Dort beheimatet ist die größte zollfreie Zone in Zentral- und Westchina. Laut offizieller Statistik nimmt das Zollverschlussgebiet (Comprehensive Bonded Zone) CDHT landesweit den dritten Platz ein und macht 44 % des gesamten Handelsvolumens von Sichuan aus.

Darüber hinaus konnte man mehr als 120 Fortune Global 500 und andere weltbekannte Unternehmen für sich gewinnen, darunter große Namen wie Intel, Foxconn, und Dell.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Xufeng Ting 
Tel.: +86 28 8533 9400

 

 

SOURCE Chengdu High-tech Industrial Development Zone




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.