American Capital Energy & Infrastructure vergrößert Investment-Team und ernennt neue Senior-Berater

ANNAPOLIS, Maryland, 24. Mai 2013 /PRNewswire/ -- American Capital Energy & Infrastructure gab heute bekannt, das zwei neue Mitglieder im Team für weltweite Anlagelösungen des Unternehmens willkommen geheißen werden: Lisa Pinsley als Leiterin für Investitionen in Afrika und Pol Mijares als Senior Associate. Des Weiteren ernannte das Unternehmen Peter Bird und Venu Nambiar zu Senior-Beratern. Das Team wird sich auf Sachwertinvestitionen in globale Energie-Infrastrukturanlagen sowie auf Produkt- und Service-Unternehmen im Energiebereich konzentrieren.

„Wir freuen uns sehr, dass Lisa, Pol, Peter und Venu, die alle über umfassende Erfahrung in der Branche verfügen, nun Teil unseres Investment-Teams sind", erklärte Paul Hanrahan, Chief Executive Officer von American Capital Energy & Infrastructure. „Die Kombination ihrer Erfahrung in der Investition, Verwaltung und Beratung in den Bereichen Energie und Infrastruktur und ihre weltweit etablierten Beziehungen bieten uns die Möglichkeit, den globalen Energie- und Infrastrukturmarkt zu bewerten und die besten Investitionsmöglichkeiten zu finden."

Investment-Team 
Lisa Pinsley ist verantwortlich für Beschaffungsmöglichkeiten im Subsahara-Afrika. Vor ihrer Tätigkeit bei American Capital Energy & Infrastructure war Pinsley als Vice President von AES Africa Power Company tätig, wo ihr Schwerpunkt auf Anlagemöglichkeiten im Bereich der Energieinfrastruktur auf dem afrikanischen Kontinent lag. Lisa Pinsley verfügt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen aufstrebende Märkte und Finanzen. Darüber hinaus war sie als Stabschefin beim afghanischen Finanzministerium tätig, wo sie auf wirtschaftliche Reformprogramme mit dem Internationalen Währungsfonds und der Weltbank spezialisiert war.

Bevor er zu American Capital Energy & Infrastructure kam, war Pol Mijares bei der AES Corporation („AES") in unterschiedlichen Positionen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Wirtschaftsgüter und Risikomanagement tätig, wobei er Unternehmen in den Vereinigten Staaten, Europa, Asien und Lateinamerika unterstützte. Vor seiner Tätigkeit bei AES war Mijares Investmentbanker bei Bear Stearns & Co. und bei der Banc of America Securities, LLC, wo er sich auf Fusionen und Übernahmen für die Käufer- und Verkäuferseite sowie auf die Strukturierung hochverzinslicher und investitionswürdiger Fremdkapitalfinanzierungen für öffentliche und eng verbundene Unternehmen spezialisiert hatte.

Senior-Berater 
Peter Bird berät American Capital Energy & Infrastructure zu den Beschaffungsquellen in Asien. Bis Juni 2012 war Bird als Executive Vice-Chairman für das weltweite finanzielle Beratungsgeschäft in Südostasien bei Rothschild tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit erlangte Bird umfassende Erfahrungen in der Beratung führender Unternehmen hinsichtlich Übernahmen und Veräußerungen im Infrastrukturbereich; in der Beratung zahlreicher Regierungen zu Privatisierungen in Industrie- und Schwellenländern; in der Beratung von Kreditnehmern zu Projektfinanzierung, Akquisitionsfinanzierung, Refinanzierung, Insolvenz und Umschuldung; in der Beratung von Versorgungsunternehmen und Behörden zu wettbewerbsfähiger Kundenwerbung und Angebotsentwürfen sowie in der Beratung von Regierungen zum Thema Umstrukturierung der Energiewirtschaft im Vereinigten Königreich, Europa, Australien, Südamerika und Asien. Bevor er 1990 zu Rothschild kam, war Bird als Wirtschaftsberater und -forscher mit Schwerpunkt auf dem Energiemarkt sowie als Wirtschaftswissenschaftler an der University of Stirling tätig.

Bird ist Vorstandsmitglied bei InfraCo Asia Development Pte., Ltd., einem von Gebern finanzierten Unternehmen zur Entwicklung von Infrastruktur, das sich auf die einkommensschwachen, aufstrebenden Märkte in Asien spezialisiert hat, ebenso wie bei Vector, Ltd., einem börsennotierten Infrastruktur-Konzern, der ein Portfolio an Netzwerken für Energie- und Glasfaser-Infrastruktur in Neuseeland betreibt.

Venu Nambiar berät American Capital Energy & Infrastructure zu den Beschaffungsmöglichkeiten im Nahen Osten, in Nordafrika und in Südasien. Vor seiner Tätigkeit bei dem Unternehmen war Nambiar als Vice President von AES mit Spezialisierung auf den Nahen Osten, Nordafrika und Südasien beschäftigt. Im Laufe seiner Karriere bei AES war Nambiar in unterschiedlichen, hochrangigen Positionen tätig, beispielsweise als CEO von AES Oasis Limited, als Vorsitzender und Geschäftsführer von AES India und als Geschäftsführer für die Bereiche Unternehmensentwicklung und Fusionen und Übernahmen in Asien und im Nahen Osten. Venu Nambiar verfügt über 21 Jahre Erfahrung in der Energiebranche, von denen er 15 Jahre lang für Anlage- und Wachstumsverwaltung in den aufstrebenden Märkten tätig war.

American Capital Energy & Infrastructure ist ein Teil des Geschäfts für Vermögensberatung von American Capital, Ltd. (Nasdaq: ACAS) („American Capital"), American Capital Asset Management, LLC. American Capital Asset Management hat sich auf die Erstellung, Aktivierung und Verwaltung alternativer Investmentfonds in allen Anlageklassen, darunter in den Bereichen Energie- und Infrastruktur, Immobilien, außerbörsliches Eigenkapital und private Finanzmittel spezialisiert. American Capital hat 200 Millionen USD zur Unterstützung der Initiativen von American Capital Energy & Infrastructure bereitgestellt.

INFORMATIONEN ZU AMERICAN CAPITAL ENERGY & INFRASTRUCTURE 
American Capital Energy & Infrastructure investiert in weltweite Energie-Infrastruktureinrichtungen. Dazu gehören Anlagen zur Stromerzeugung, Stromverteilung und Übertragungsnetze, Energietransportsysteme, Brennstoffproduktionsanlagen sowie Produkt- und Serviceunternehmen im Bereich Energie. Weitere Informationen finden Sie auf www.ACEI.com.

INFORMATIONEN ZU AMERICAN CAPITAL
American Capital, Ltd. (Nasdaq: ACAS) ist eine börsennotierte Kapitalbeteiligungs- und globale Vermögensverwaltungsgesellschaft. American Capital entwickelt, garantiert und verwaltet, sowohl direkt als auch über seine Vermögensverwaltung, Investitionen in private, mittelständische Kapitalbeteiligungen, Fremdfinanzierungen, Immobilien und strukturierte Produkte. American Capital verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 21,2 Milliarden US-Dollar, einschließlich der Vermögenswerte seiner eigenen Bilanz und des von Partnergesellschaften verwalteten Provisionsgeschäfts, und verwaltet insgesamt Vermögenswerte in Höhe von 112 Milliarden USD (einschließlich Fremdfinanzierungen). Mittels einer Partnergesellschaft verwaltet American Capital das börsennotierte Unternehmen American Capital Agency Corp. (Nasdaq: AGNC) mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von ca. 13 Milliarden USD sowie die American Capital Mortgage Investment Corp. (Nasdaq: MTGE) mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von ca. 1,5 Milliarden USD. American Capital und seine Tochter European Capital unterhalten acht Niederlassungen in den USA und Europa. Die beiden Unternehmen ziehen Investitionsmöglichkeiten in Höhe von 10 bis 750 Millionen USD in Betracht. Weitere Informationen finden Sie unter www.AmericanCapital.com.

Die vorliegende Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen. Die Aussagen hinsichtlich der erwarteten Ergebnisse von American Capital unterliegen verschiedenen Faktoren und Unsicherheiten, einschließlich der Unsicherheiten in Zusammenhang mit dem Zeitpunkt von Transaktionsabschlüssen, Veränderungen von Zinssätzen, der Verfügbarkeit von Transaktionen, Veränderungen der regionalen, nationalen oder internationalen wirtschaftlichen Bedingungen oder hinsichtlich sich verändernder Bedingungen in den einzelnen Branchen, in denen American Capital Investitionen getätigt hat.

Kontakt: +1-443-214-7070
Paul Hanrahan, Chief Executive Officer 
Richard Santoroski, Managing Director
Rajeev Garside, Vice President

SOURCE American Capital Energy & Infrastructure



RELATED LINKS
http://www.americancapital.com
http://www.ACEI.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.