2014

American Express, Verizon Investments und Rogers Ventures fördern die Mobile Payments-Branchedurch Investition in Payfone - Payfone bringt eine der bislang grössten Finanzierungsrunden auf dem Markt für Mobile Payments zum Abschluss und wirbt Investitionen in Höhe von $19 Millionen ein

NEW YORK, April 13, 2011 /PRNewswire/ -- Payfone (http://www.payfone.com), ein führender Anbieter von Bezahlsystemen für das Mobiltelefon (Mobile Payments), teilte heute mit, es habe eine strategische Finanzierungsrunde abgeschlossen und $19 Millionen eingeworben. Damit war dies eine der bislang grössten Finanzierungsrunden auf dem Markt für Mobile Payments. American Express ist der grösste strategische Investor dieser Runde. Zusätzliche Investitionen kamen von Verizon Investments Inc. (unterstützt von Verizon Ventures), Rogers Ventures und von den bisherigen Geldgebern Opus Capital, BlackBerry Partners Fund und RRE Ventures. Payfone wird die neuen Mittel für weitere Innovationen in der Vermarktung und für seine globale Expansion in Nordamerika, Europa, Afrika, im mittleren Osten, Lateinamerika und Asien einsetzen.

"Der Markt für Bezahlsysteme durchlebt eine fundamentale Verwandlung, und die Bewegung in Richtung elektronische Bezahlung wird zum wichtigsten Impulsgeber. Payfone befindet sich in der Position, die nächste Innovationswelle bei Bezahlsystemen für Mobiltelefone anzuführen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der Unternehmensleitung von Payfone an der Weiterentwicklung von Serve zu arbeiten, unserer neuen Plattform für elektronische Bezahlungen, um Käufern und Verkäufern die flexibelste und sicherste Bezahlmethode zu liefern", sagte Dan Schulman, Group President Enterprise Growth bei American Express.

Branchenkenner Rodger Desai gründete Payfone im Jahre 2008 und krönte damit über 50 Jahre Expertise in den Bereichen Zahlungsabwicklung, Telekommunikation und Web 2.0.Payfonesunerreichte Begabung, bestehende Anlagen von Mobilfunkbetreibern, wie z.B. das globale SS7-Netz für die direkte Zahlungsgenehmigung und -abwicklung, zu nutzen hebt das Unternehmen von anderen Marktteilnehmern ab.

Payfone wurde gegründet, um konventionelle Denkmuster zu durchbrechen und vorherrschende Bezahlmethoden für Mobiltelefone zu verändern. Derzeit besitzen mehr als 5 Milliarden Menschen weltweit ein Mobiltelefon, während weniger als 2 Milliarden Menschen Inhaber von Kreditkarten sind. Payfone hat sich zum Ziel gesetzt, das Mobiltelefon zur ersten Bezahlmethode zu machen. Damit sollen von Kreditkarten nicht durchdrungene Märkte sowie neue Märkte erschlossen werden.

"Strategische Investitionen wichtiger Marktteilnehmer wie Verizon Investments Inc. und Rogers Ventures sowie die Rückendeckung von namhaften Finanzinstituten wie American Express zeugen nicht nur von unserem einzigartigen Marktansatz, sondern demonstrieren auch unsere ausserordentliche Stärke", erklärte Rodger Desai, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Payfone. "Bezahlsysteme für das Mobiltelefon werden zukünftig zum wichtigen Eckpunkt in der Strategie für Bezahlmethoden sowohl der Betreiber als auch des Handels. Wir freuen uns darauf, Betreibern die Möglichkeit zu verschaffen, am Transaktionsfluss teilzuhaben und von einer vollkommen neuen Einkommensquelle zu profitieren, während wir zugleich unsere eigene Mission erfüllen und das Mobiltelefon zur ersten Bezahlmethode machen."

Mit dem einfachen und sicheren Checkout-Service und dem anwendungsinternen Bezahlservice von Payfone können Verbraucher digitale und physische Waren per Mobiltelefon kaufen. Diese einzigartige Bezahlmethode bietet Betreibern und Handel grössere Sicherheit und Akkuratesse bei der Abwicklung von Zahlvorgängen, während sie zugleich Betrug und Risiken reduziert und ihren Umsatz erhöht. Für den Verbraucher bedeutet das mehr Auswahl und ein einfaches und sicheres, kreditkartenähnliches Kauferlebnis per Mobiltelefon und über das Internet.

Im Gegensatz zu anderen Marktteilnehmern nutzt Payfone für die Abwicklung von Zahlungsvorgängen per Mobiltelefon die bereits in die Netzwerke der Mobilfunkbetreiber eingebaute Sicherheit. Dieser tiefe Zugriff auf das Netz ermöglicht die Genehmigung von Kredit- und Bankkartenzahlungen sowie der von Mobilfunkbetreibern in Rechnung gestellten Zahlungen und sorgt für eine erhebliche Reduzierung von Betrug, Rückbuchungen und Identitätsdiebstahl.

Informationen zu American Express

American Express ist ein globales Dienstleistungsunternehmen, das seinen Kunden Zugriff auf Produkte, Erfahrungen und Erlebnisse gewährt, die das Leben bereichern und Geschäftserfolge erzielen. Lesen Sie mehr unter http://www.americanexpress.com und besuchen Sie uns bei http://www.facebook.com/americanexpress, http://www.twitter.com/americanexpress und http://www.youtube.com/americanexpress.

American Express hat vor kurzem Serve eingeführt, eine Zahlungsplattform der nächsten Generation, konzipiert für die Abwicklung moderner Zahlungsvorgänge und -dienstleistungen, um der neuen Art des Zusammenspiels und Geldflusses - zwischen Verbrauchern und zwischen Verbraucher und Handel - Rechnung zu tragen. Lesen Sie mehr unter http://www.serve.com und besuchen Sie uns unter http://www.facebook.com/paywithserve und http://www.twitter.com/serve.

Informationen zu Verizon Ventures

Verizon Ventures macht viel versprechende Firmen mit Unternehmergeist ausfindig, um die Innovation bei Verizon Communications Inc. (NYSE, NASDAQ: VZ) voranzutreiben. Verizon Ventures legt den Fokus auf neue Produkte, Technologien, Anwendungen und Dienstleistungen, die die Netze, Service-Plattformen und Vertriebskanäle von Verizon komplementieren.

Informationen zu Rogers Ventures

Rogers Ventures ist die Investitionstochter von Rogers Communications. Ihr Auftrag ist die Investition in Breitband-Unternehmen mit Funk- oder Festnetztechnologien mit einem Fokus auf mobile Finanzgeschäfte, Machine-To-Machine, Cloud Computing und mobile Werbung. Näheres finden Sie unter http://www.rogersventures.com.

Informationen zu Payfone

Payfone übernimmt die Genehmigung und Abwicklung von Zahlungsvorgängen per Mobiltelefon für die bekanntesten App-Stores und -Händler der Welt. Payfones einzigartige Nutzung der Netzwerke von Mobilfunkbetreibern für die Genehmigung und Abwicklung von Zahlungsvorgängen bedeutet für Handel und Mobilfunkbetreiber einen höheren Absatz und grössere Erträge, während Betrug und Umsatzeinbussen kontrolliert werden. Infolgedessen profitiert der Verbraucher von einer grossen Auswahl an Zahlungsmethoden und dem besten Kauferlebnis. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.payfone.com und http://www.twitter.com/payfone.

Hinweise zu vorausschauenden Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Actin seiner Fassung von 1995, die gewissen Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Die vorausschauenden Aussagen enthalten Ausdrücke wie "glauben", "erwarten", "voraussehen", "optimistisch", "beabsichtigen", "planen", "verfolgen", "werden", "könnten", "sollten", "würden", "wahrscheinlich" und ähnliche Ausdrücke. Dem Leser wird empfohlen, diesen vorausschauenden Aussagen keine unangemessene Bedeutung beizumessen, da sie sich nur auf das Datum beziehen, an dem sie getroffen werden. Die Firmen Payfone, American Express, Verizon Investments und Rogers Ventures übernehmen keinerlei Verpflichtung, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse sich erheblich von den in den vorausschauenden Aussagen erwarteten Ergebnissen unterscheiden, gehören unter anderem die Bereitschaft der Verbraucher, die Technologien für Bezahlsysteme per Mobiltelefon anstelle konkurrierender Bezahlmethoden zu verwenden und ihre Zufriedenheit mit der Bedienbarkeit, Gebührenstruktur und anderen Funktionalitäten der Produkte von Payfone und Serve, sowie der Erfolg von Payfone bei der Entwicklung von Beziehungen zu Telekommunikationsbetreibern innerhalb und ausserhalb der USA sowie die Integration von Serve als Bezahlmethode für ihre Mobilfunkkunden.

SOURCE Payfone




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.