2014

Ansell erweitert seine VersaTouch™-Reihe von hochleistungsfähigen Handschuhen für die Lebensmittelbranche

BRUSSEL, December 11, 2012 /PRNewswire/ --

Ansell, ein weltweit führender Anbieter von Schutzprodukten, gab heute die Erweiterung seiner Produktfamilie VersaTouch durch zwei Neuzugänge bekannt: die Nitrilhandschuhe VersaTouch 37-200 und VersaTouch 37-210. Diese dünnen, wiederverwendbaren Modelle bieten eine hervorragende Griffsicherheit bei der Handhabung von feuchten oder fetthaltigen Produkten. Mit den VersaTouch-Produkten stellt Ansell den Arbeitskräften in den unterschiedlichsten Bereichen, die mit Lebensmitteln verbunden sind, wie Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung und Lebensmittelservice, erstklassige Schutzlösungen zur Verfügung.

Die europäische Lebensmittelindustrie zählt rund 310 000 Unternehmen mit 4,8 Millionen Beschäftigten.* Sie unterliegt einer strengen und komplexen Gesetzgebung, die einen äußerst umfangreichen Schutz der Arbeitskräfte, deren Arbeitsumfeld und der verarbeiteten Lebensmittel vorschreibt. Mit seiner VersaTouch-Produktreihe befreit Ansell die Arbeitgeber von allen diesbezüglichen Sorgen. Denn sie wissen, dass diese Produkte alle gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen vollständig erfüllen und sowohl ihre Mitarbeiter als auch die verarbeiteten Lebensmittel wirksam vor Verunreinigungen geschützt sind.

Die Handschuhe der VersaTouch-Reihe sind das Ergebnis einer über 30-jährigen Praxiserfahrung in diesem Industriezweig und werden die bisherigen Spezialhandschuhe der proFood®-Reihe für die Lebensmittelindustrie ersetzen. Bei ihrer Markteinführung wurde VersaTouch (92-200**) als eine Produktreihe von dünnen zur Einmalverwendung bestimmten Nitrilhandschuhen vorgestellt, die sich durch eine hohe Reißfestigkeit auszeichnen und aufgrund ihrer extrem dünnen Innenbeschichtung problemlos an- und ausziehen lassen. Diese Handschuhe sind nicht chlorbehandelt, bieten eine erhöhte Griffsicherheit unter trockenen, feuchten oder fettbelasteten Einsatzbedingungen und bestechen zudem durch ihre verbesserte Umweltfreundlichkeit.(*) Die beiden heute vorgestellten Handschuhmodelle VersaTouch 37-200 und VersaTouch 37-210 sind dünn, wiederverwendbar und bieten dank der integrierten UltraGrip Technology™ von Ansell hervorragende Griffeigenschaften bei der Verarbeitung von feuchten oder fetthaltigen Produkten. Da sie reine Nitrilhandschuhe sind, bergen sie für den Träger kein Allergierisiko des Typs I. Sie bleiben auch bei Arbeiten unter Kältebedingungen flexibel und eignen sich außerdem ideal als Unterhandschuh in Kombination mit schnittfesten oder temperaturbeständigen Handschuhen.

"Wie alle Ansell-Produkte sind auch die VersaTouch-Handschuhe in erster Linie darauf ausgelegt, ihren Trägern die Möglichkeit zu bieten, effizienter und komfortabler zu arbeiten", erklärt Céline Défourneaux, VersaTouch Category Manager von Ansell. "Darüber hinaus bieten sie einen unvergleichlichen Hand- und Produktschutz bei der Verarbeitung von Lebensmitteln. Unter dem Strich steht somit auch ein wirksamer Gesundheitsschutz."

Gemäß den Richtlinien der Europäischen Kommission muss zur Maximierung des Schutzes der Arbeiter und der verarbeiteten Lebensmittel ein für die jeweilige Tätigkeit geeigneter Handschuh getragen werden.*** Mit dem Tragen des richtigen Handschuhs kann Schnittwunden, Verletzungen durch wiederholte Überbelastung und einem Kontakt mit Extremtemperaturen wirksam vorgebeugt werden. Die Kommission rät bei der Verarbeitung von fetthaltigen Lebensmitteln von einer Verwendung von PVC- oder Vinylhandschuhen ab. Der Grund dafür ist das bestehende Risiko einer Freisetzung von potenziell gefährlichen Produkten, wie beispielsweisen Phthalaten, die als Weichmacher verwendet werden. Schon bei der geringsten Konzentration von Fetten oder Ölen ist hochwertiges Nitril das am besten geeignete Handschuhmaterial für die Handhabung von Lebensmitteln.

Die Markteinführung der VersaTouch-Reihe ist ein gutes Beispiel für  die Unternehmenskultur von Ansell, die Innovation und  technischen Fortschritt in den Mittelpunkt stellt. Das Unternehmen liefert Lösungen, die speziell auf die Anforderungen ihrer Endanwender zugeschnitten sind. Mit seinen führenden Forschungseinrichtungen arbeitet Ansell kontinuierlich daran, Schutzlösungen der nächsten Generation zu entwickeln und immer ein Höchstmaß an Leistung, Service und Sicherheit zu gewährleisten.

* Quelle: Europäische Kommission, Generaldirektion Unternehmen und Industrie: Überblick über den Lebensmittelmarkt der EU http://ec.europa.eu/enterprise/sectors/food/eu-market/index_de.htm  

** Weitere Modelle: VersaTouch 92-200/92-210/92-220

*** "Good Manufacturing Practices" gemäß Verordnung der Kommission 2023/2006

Über Ansell

Ansell ist ein weltweit führender Anbieter von herausragenden Gesundheits- und Arbeitsschutzlösungen, die das menschliche Wohlbefinden steigern. Mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien und weltweit mehr als 10 000 Mitarbeitern bestätigt Ansell seine weltweit führende Position sowohl in den Märkten für industrielle und medizinische Handschuhe als auch im Bereich Sexualhygiene und Wohlbefinden. Ansell konzentriert sich auf vier wesentliche Geschäftsbereiche: Medical Solutions (Schutzprodukte für das Gesundheitswesen), Industrial Solutions (Schutzprodukte für die Industrie), Specialty Markets (Lösungen für Spezialmärkte) und Sexual Wellness (Kondome). Informationen zu Ansell und seinen Produkten: http://www.ansell.com

Ansell Protected, HyFlex, GAMMEX, SKYN und ACTIVARMR sind Warenzeichen der Ansell Limited oder einer ihrer Tochtergesellschaften.

SOURCE Ansell Healthcare




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.