Applied CleanTech Studie zeigt, dass sein Abwasser-Mining System (Sewage Mining System) Kosten um mehr als 20 % gesenkt und Schlammbildung um 55 % verringert hat

JERUSALEM, October 4, 2013 /PRNewswire/ --



Eine innovative Studie wird auf der WATEC 2013 vorgestellt werden

Applied CleanTech, ein innovativer Abwasser-Mining-Anbieter von Recycling-Systemen für Abwasseraufbereitungsanlagen, wird vom 22. bis 24. Oktober auf der International Water Conference WATEC 2013 im Israel Trade Fairs Center in Tel Aviv eine Studie vorstellen, die aufzeigt, dass sein Abwasserwiederaufbereitungssystem in der Abwasseraufbereitungsanlage in einer Stadt in Nordisrael über eine Zeitspanne von sechs Monaten und bei Betrieb rund um die Uhr die Kosten um 20 % gesenkt und die Schlammbildung um 55 % verringert hat.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121008/567308-b )

Das revolutionäre Sewage Recycling System (SRS™) (Abwasserwiederaufbereitungssystem) hat das Konzept der Abwasseraufbereitung von Grund auf verändert. Anstatt hoffnungslos zu versuchen, die Schlammbildung zu reduzieren oder eliminieren, wird hier von vorneherein kein Klärschlamm produziert, sondern die biologischen Feststoffe werden automatisch in Recyllose™ verwandelt - ein neues sterilisiertes Produkt, das automatisch in ein wiederverwendbares Gebrauchsgut gepackt und dann an die Papier-, Plastik- und Energieindustrie geliefert wird.

"In unserer Vision revolutionieren wir die Auffassung von Abwasser - Abwasser ist eine Rohstoffquelle und keine Belastung", meinte Applied CleanTech Chief Executive Officer Dr. Refael Aharon. "Anstatt hoffnungslos zu versuchen, die Menge des Klärschlamms zu reduzieren oder eliminieren, der sich während des Abwasseraufbereitungsprozesses bildet, gehen wir den Weg des Abwasserabbaus (mining) und recyceln die biologischen Feststoffe zu einem neuen hochwertigen Produkt, das auf effiziente Weise wiederverwendet werden kann, und sparen zudem an Umweltbelastung, Energie und Kosten."

Das kommerzielle System wurde im August 2012 in der Abwasseraufbereitungsanlage von Safed in Nordisrael installiert und funktioniert seitdem reibungslos. Eine gemeinsame sechsmonatige Analyse des Sewage Recycling System (SRS™) (Abwasserwiederaufbereitungssystem) in der Abwasseraufbereitungsanlage in Safed zeigt eine durchschnittliche Klärschlammverringerung von 55 % und eine Gesamtbetriebskostenreduzierung von bis zu 20 % durch Einsparungen beim Energieverbrauch und eine bedeutende Verbesserung im Abwasserprozess. Darüber hinaus wurden beträchtliche Vorteile in Bezug auf die Umwelt erzielt, und zwar durch die Reduzierung der Treibhausgasemissionen und schädlicher Chemikalien und eine drastische Abnahme von gesundheitsschädlichen Gerüchen, die aus der Wasseraufbereitungsanlage kommen. Durch die Verwendung von Recyllose™, das beim Arbeitsablauf produziert wird, wurde auch der Energieverbrauch beträchtlich gesenkt. Als das SRS™ in Betrieb genommen wurde und mit der Abwasseraufbereitung begann, wurde der Wert des Sludge Volume Index (SVI) (Klärschlamm-Volumen-Index) dramatisch reduziert und das Auftauchen von Schlacken, Schaum und Klärschlamm im Klärbecken eliminiert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: http://www.appliedcleantech.com

Kontakt:
Hila Aloni
Steinreich Communications
+972-54-245-7680
haloni@scompr.com


SOURCE Applied CleanTech




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.