Australiens Sunshine State bereit für 'rege Betriebsamkeit'

SYDNEY, February 23, 2011 /PRNewswire/ --

Nachdem Australiens 'Sonnenstaat' Queensland aufgrund der kürzlichen Überschwemmungen und Wirbelstürme weltweit Schlagzeilen gemacht hat, ist das weltbekannte Reiseziel letztlich grösstenteils verschont geblieben und für den Empfang neuer Besucher bereit.

Dies hat der Besuch zahlreicher bekannter Persönlichkeiten gezeigt, die die Reiseziele kürzlich für Filmaufnahmen über die verbesserte Gesamtlage aufsuchten.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Multimedia-Pressemitteilung zu lesen: http://medianet.multimediarelease.com.au/bundles/17d85de1-adf5-4974-969d-f47064effda6

Brisbane, Cairns, das Great Barrier Reef, die Sunshine und Gold Coasts, Fraser Coast, Bundaberg, die Whitsundays und Mackay stehen so gut da wie eh und je und bieten Reisenden aus aller Welt aufregende Urlaubserlebnisse. Die betroffenen Gebiete befinden sich grundsätzlich auf dem Weg der Besserung. Gleichzeitig hat der Grossteil der Tourismusanbieter, darunter Unterkunftsbetriebe sowie Anbieter von Reisetouren und Attraktionen, die Geschäftstätigkeit fortgeführt und ist bereit für den Empfang neuer Besucher.

Ganz gleich ob Sonnenschein, umwerfende Strände, Riffs und Regenwälder oder die Menschen und der grossartige Outdoor-Lebensstil - alle beliebten Urlaubsmerkmale von Queensland stehen Besuchern offen und warten nur darauf, im Rahmen eines Urlaubs in Australien erkundet zu werden.

Der schottische Komiker Billy Connolly war einer der zahlreichen Menschen, die Queensland innerhalb der letzten Tage einen Besuch abgestattet haben. Connolly wurde von der Queensland Tourism Industry Council (QTIC) im Rahmen seiner ersten Reise zum Great Barrier Reef empfangen, bei dem es sich um eines der sieben natürlichen Weltwunder handelt.

Tourism Australia-Geschäftsführer Andrew McEvoy hat Reisende, die einen Urlaub in Queensland planen, zur Fortführung ihrer Reisepläne in den Bundesstaat ermutigt und grundsätzlich dazu aufgefordert, sich mit dem Gedanken eines Urlaubs in Queensland zu beschäftigen, sollte die Reise nicht bereits gebucht sein.

"Die kürzlichen Überschwemmungen und Wirbelstürme haben in der ganzen Welt Schlagzeilen gemacht. Dabei ist Queensland ein sehr grosser Bundesstaat (668.207 Quadrateilen einschliesslich der dazugehörigen Inseln) und der Grossteil der gefragtesten Urlaubsziele befindet sich nach wie vor in blendender Verfassung, während der Betrieb ganz normal weiter läuft", so McEvoy.

"Leider haben sich einige Reisende aufgrund der Berichterstattung über die jüngsten Wetterverhältnisse zur Stornierung ihres Urlaubs in Queensland entschlossen. Die Wahrheit ist aber, dass der Grossteil der Tourismus-Infrastruktur in Queensland verschont geblieben ist", so McEvoy weiter.

Schauen Sie sich ein paar neue Aufnahmen aus Queensland an:

    
    -- "Brisbane is back in Business" von Ben Southall
    -- Gold Coast
    -- Port Douglas
    -- Sunshine Coast
    -- Der Fernsehsender Tourism Queensland auf Green TV
    -- Tourism Tropical North Queensland
    -- Natural-Encounter-Vignetten (Tropical North Queensland, Whitsundays, 
       Capricorn Coast)

Als Unterstützung für die betroffenen Unternehmen aus der Tourismusbranche arbeiten Tourism Australia und Tourism Queensland im Rahmen verschiedenster Marketingaktivitäten zusammen, um die Geschäftstätigkeit gezielt zu fördern und bezüglich des tatsächlichen Ausmasses der Schäden für Queensland als Reiseziel öffentlich für Klarheit zu sorgen.

ENDE

    
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Kim Moore
    Tourism Australia
    Tel.: +61-2-9361-1306
    E-Mail: kmoore@tourism.australia.com

    Leo Seaton
    Tourism Australia
    Tel.: +61-2-9361-1363
    E-Mail: lseaton@tourism.australia.com

    Kerri Anderson
    Tourism Queensland
    Tel.: +61-7-3535-5010
    E-Mail: Kerri.Anderson@tq.com.au

SOURCE Tourism Australia



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.