2014

AVI-SPL präsentiert seine neuesten Kooperationslösungen auf der Integrated Systems Europe 2014

AMSTERDAM, 4. Februar 2014 /PRNewswire/ -- AVI-SPL wird seine Kompetenz in Sachen Videolösungen vom 4. bis 6. Februar 2014 auf der Integrated Systems Europe (ISE) ins Rampenlicht stellen. Zu seinem Messeauftritt gehören Demonstrationen des Virtual Meeting Room Service, der preisgekrönten VNOC Symphony®-Managementplattform sowie des Block ME™-Systems zur Sicherung der Privatsphäre in Tagungsräumen. (Stände 8-K290 und 12-F74)

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120328/FL77826LOGO-b )

Auf der Fachmesse wird AVI-SPL die Flexibilität seines Virtual Meeting Room Service vorführen, auf den es über einen Desktop, ein Lync-System, mobile Geräte und weitere Zugangsmöglichkeiten zugreifen wird. Der VMR-Service nutzt die virtuelle Hochverfügbarkeitsarchitektur von AVI-SPL zur Schaffung eines VaaS-Angebots (Video as a Service), das eine zuverlässige, skalierbare und kostengünstige Option zur Durchführung virtueller Meetings darstellt. Das einzigartige Konzept versetzt größere Unternehmen außerdem in die Lage, den wachsenden Trend in Richtung BYOD („Bring Your Own Device") zu unterstützen und bietet einen sicheren virtuellen Tagungsraum außerhalb der Unternehmensnetzes für mobile Nutzer.

Darüber hinaus wird AVI-SPL sein patentiertes und preisgekröntes VNOC Symphony ausstellen, die erste Softwareplattform, welche die komplexen Backend-Prozesse zur Programmierung, Überwachung und Verwaltung von Ressourcen für Videokonferenzen und AV-Anwendungen automatisiert. In seiner neuesten Version 3.1 bietet Symphony verbesserte Funktionen für Reporting und AV-Monitoring, wobei der AV-Monitoring-Service von AVI-SPL jetzt mehr als 3000 AV-Geräte führender Hersteller unterstützt.

Außerdem wird AVI-SPL sein zum Patent angemeldetes Tagungsraumprodukt Block ME vorführen, das vom Fachmagazin INTERNET TELEPHONY als ein Produkt des Jahres 2014 ausgezeichnet wurde. Block ME zielt auf das Problem unautorisierter Videoanrufe in Tagungsräumen. Durch einen einfachen Knopfdruck können die Nutzer verhindern, dass Videoanrufe abgesetzt oder empfangen werden. Dies setzt kein technisches Fachwissen voraus, denn der Nutzer sieht auf einen Blick, ob das Gerät aktiv ist. Grün bedeutet, dass die Anrufe nicht blockiert werden, rot bedeutet, dass die Anrufe blockiert sind.

„Während die Videokommunikation zunehmend als ein zentraler Bestandteil von Kooperationsstrategien zum Einsatz kommt, verlangen die Leute mehr von ihr. Sie wollen sie außerhalb des Tagungsraums auf ihren Desktops und mobilen Geräten nutzen", sagte Mike Brandofino, Executive Vice President of Video and Unified Communications. „Es ist unsere Aufgabe, Lösungen und Dienste bereitzustellen, die diesen wachsenden Anforderungen gerecht werden und die Nutzererfahrung verbessern. Auf der diesjährigen ISE-Fachmesse wollen wir dem europäischen Markt beweisen, dass AVI-SPL der einzige Partner ist, den die Kunden für alle ihre Kooperationsbedürfnisse brauchen."

Außerdem werden sich Mitglieder der Unternehmensführung von AVI-SPL auf der ISE 2014 an Präsentationen zu Themen beteiligen, die für die Geschäftskommunikation von heute relevant sind. Dazu gehören:

Cloud Virtualization Value (Der Wert der Cloudvirtualisierung)
Mittwoch, 5. Februar 2014
11.00 Uhr – 12.00 Uhr in Raum D407
Podiumssprecher: Danny Rogers, Business Development Manager, AVI-SPL UK

Mobility at Work and at Home (Mobilität am Arbeitsplatz und zuhause)
Mittwoch, 5. Februar 2014
16.00 Uhr – 17.00 Uhr in Raum D407
Referent: Mike Brandofino, EVP of Video and Unified Communications, AVI-SPL

Informationen zur Integrated Systems Europe
Die erstmals im Jahr 2004 abgehaltene ISE ist Europas größte Fachmesse für gewerbliche AV- und Elektroniksysteme. Die ISE 2014 wird vom 4. bis 6. Februar 2014 stattfinden und den Erwartungen zufolge mehr als 900 Aussteller sowie über 45.000 registrierte Teilnehmer im RAI Amsterdam zusammenführen. Die Veranstaltung ist ein Joint Venture der Custom Electronic Design and Installation Association (CEDIA) und InfoComm International®. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.iseurope.org.

Informationen zu AVI-SPL
Als der weltweit führende Partner in Sachen Videokommunikation entwickelt, produziert und unterstützt AVI-SPL die Systeme und Umgebungen, die Kommunikation und Kooperation möglich machen. AVI-SPL beschäftigt hochqualifizierte und zertifizierte Systemingenieure an seinen nahezu 40 Niederlassungen in den USA, Mexiko, Kanada, Großbritannien und Dubai. Bitte besuchen Sie www.avispl.com, um mehr zu erfahren, oder setzen Sie sich über Twitter, Facebook und LinkedIn mit AVI-SPL in Verbindung.

SOURCE AVI-SPL



RELATED LINKS
http://www.aviinc.com
http://www.avispl.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.