Bausch + Lomb führt Intraokularlinse für Mikroinzision INCISE® in Europa ein

ALISO VIEJO, Kalifornien und KINGSTON, England, 2. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Der globale Hersteller von Augenpflegeprodukten Bausch + Lomb gibt die Einführung seiner Intraokularlinse (IOL) für Mikroinzision INCISE® bekannt. In der Kombination mit den Möglichkeiten des Mikrochirurgie-Systems Stellaris® ermöglicht die verbsserte Acryl-IOL Katarakt-OPs mit einer Mikroinzision von unter 2 mm und damit weniger invasive Verfahren mit schnellerer Erholung des Sehvermögens.[1]

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130502/NY04776 )

Die neue Linse besitzt eine Reihe von Eigenschaften, die dem Chirurgen wie auch dem Patienten zugute kommen und letztendlich für bessere Ergebnisse sorgen. Die komplexe asphärische Optik der INCISE-IOL ist für eine bessere visuelle Qualität konzipiert.[2] Durch die Kombination des optimierten Acryl-Materials, der verbesserten Möglichkeiten des Stellaris-Systems und eines neuen INCISE Viscoject-Bioinjektors werden Implantationen mit 1,8 mm im Kapselsack und mit 1,4 mm Wound-Assist möglich, wodurch dem Chirurgen die Vorteile eines kontrollierten MICS-Verfahrens unter 2 mm eingeräumt werden.

INCISE wurde für eine Minimierung der posterioren Kapseltrübung (PCO) konzipiert, die ein häufiges Langzeitproblem bei IOLs ist und zu getrübter Sicht führen kann. INCISE hat eine Barrierekante von 360 Grad mit einem Kurvenradius von 5 Mikrometer.[3] „INCISE hat ein viel besseres Kantenprofil als frühere hydrophile IOLs und die beste Kante, die wir uns für eine IOL vorstellen können", sagte Professor David Spalton, St. Thomas' Hospital, London, UK.

„Katarakt-OP unter 2 mm mit Implantation der INCISE-IOL ist ein sicheres und wirksames Mikroinzisionsverfahren", sagte Professor Burkhard Dick von der Universität Bochum. „Die Linse ließ sich gut kontrolliert entfalten und leicht im Kapselsack platzieren. Insgesamt war die Anwendung dieser neuen IOL bei Implantation und Platzierung in der Kapsel bequem und vorhersehbar."

„Die neue INCISE-Linse ist die neueste Innovation, mit der Bausch + Lomb den Bedarf von Kunden und Patienten erfüllen will. Die Kombination des verbesserten Materials der IOL und des neuen Viscoject-Bioinjektors erlaubt dem Chirurgen eine kontrollierte Injektion und optische Qualität bei Implantation unter 2 mm", sagte Dr. med. Cal Roberts, leitender Vizepräsident und medizinischer Direktor bei Bausch + Lomb. „Die Erweiterung unseres Angebots um diese nächste Linsengeneration gibt dem Augenchirurgen eine attraktive neue Option für die Mikroinzisions-OP."

Die INCISE-Linse hat die CE-Kennzeichnung und Zulassung der Europäischen Union erhalten, ist in den USA jedoch nicht zum Verkauf zugelassen.

Informationen zu Bausch + Lomb
Bausch + Lomb ist ein führender globaler Hersteller von Augenpflegeprodukten, der sich exklusiv dem Schutz, der Verbesserung und der Wiederherstellung des Sehvermögens von Menschen widmet. Unser Angebot umfasst ophthalmische Pharmazeutika, Kontaktlinsen und deren Pflegeprodukte und ophthalmische OP-Geräte und -Instrumente. Unser global entwickeltes, hergestelltes und vermarktetes Angebotsspektrum ist eines der umfangreichsten der Branche und ist in 100 Ländern verfügbar. Das 1853 gegründete, in Rochester, New York, ansässige Unternehmen hat weltweit über 11.000 Beschäftigte.

LITERATUR

[1] Kelman CD. Vorwort. In: Alio JL, Rodriguez Prats JL, Galal A, eds. „MICS Micro-incision Cataract Surgery", Miami: Highlights of Ophthalmology; 2004 /// 2. Agarwal A, et al. „Bimanual phaco. Mastering the phakonit/MICs technique", New Jersey: Slack Inc; 2004) // 3. Zheng L, Merriam JC, Zaider M. Astigmatism and visual recovery after large incision extracapsular cataract surgery and small incisions for phacoemulsification.
Trans Am Ophthalmol 1997; 95: 387-410».

[2] Altmann GE, Nichamin LD, Lane SS, Pepose JS. Optical performance of 3 intraocular lens designs in the presence of decentration. J Cataract Refract Surg. 2005; 31: 574-85.

[3] Spalton; Werner; Nishi: Edge profile is the most important preventing PCO /// Findl ;Cochrane analysis: PCO score lower with sharp edge design, no evidence of contributing role of the optic material.

®/™ sind Marken von Bausch & Lomb Incorporated oder angegliederten Unternehmen.
© Bausch & Lomb Incorporated.

SOURCE Bausch + Lomb



RELATED LINKS
http://www.bausch.com

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.