2014

Bausch + Lomb übernimmt Technolas Perfect Vision GmbH

ROCHESTER, New York und MÜNCHEN, 7. November 2012 /PRNewswire/ -- Bausch + Lomb, der globale Spezialist für Augenheilkunde, gab heute bekannt, dass er seine Option zum Kauf aller im Umlauf befindlichen und unverkauften Aktien von Technolas™ Perfect Vision GmbH (TPV) ausgeübt hat, einem führenden Hersteller ophthalmologischer Lasersysteme. Technolas Perfect Vision ging im Jahr 2009 aus einem Joint Venture zwischen Bausch + Lomb und 20/10 PERFECT VISION AG zur Entwicklung und Vermarktung fortgeschrittener Technologien für die Refraktiv- und Kataraktchirurgie hervor. Den Erwartungen zufolge wird die Transaktion Ende Januar 2013 abgeschlossen.

Bausch + Lomb und Technolas Perfect Vision schlossen im September 2011 einen Vertrag über die gemeinsame Vermarktung ab, der Bausch + Lomb auch die Option zum Kauf des Unternehmens einräumte, falls bestimmte Meilensteine erreicht wurden. Seitdem haben die Unternehmen ihre kombinierten Kompetenzen in der Refraktiv- und Kataraktchirurgie für den Vertrieb und die Weiterentwicklung des VICTUS™-Femtosecondlasers genutzt, der die Unterstützung von Katarakt- und Hornhauteingriffen auf einer einzelnen Plattform möglich macht. In den letzten zwölf Monaten wurde die VICTUS-Plattform von europäischen und US-amerikanischen Aufsichtsbehörden zur Vermarktung zugelassen und die Unternehmen sind im Rahmen ihrer beschleunigten Markteinführung dabei, weitere Zulassungsanträge in anderen Teilen der Welt zu stellen.

„Unsere Übernahme von Technolas Perfect Vision ist ein wichtiger Meilenstein für Bausch + Lomb sowie insbesondere die Patienten der Katarakt- und Refraktivchirurgie", sagte Brent Saunders, der Präsident und CEO von Bausch + Lomb. „Das Team von Technolas Perfect Vision hat ein hervorragendes Unternehmen aufgebaut und meiner Meinung nach die branchenweit innovativsten Ophthalmielaser geschaffen."

„Unsere Systeme für Refraktiv- und Katarakteingriffe ergänzen Bausch + Lombs Chirurgieportfolio und werden unsere Expansion in die wachstumsstärkeren Segmente des Marktes für augenchirurgische Systeme beschleunigen", sagte Kristian Hohla, Ph.D., der CEO von Technolas Perfect Vision. „Gemeinsam haben wir unter Beweis gestellt, dass wir die hochgradig innovative und differenzierte VICTUS-Femtosecondlaserplattform auf den Markt bringen und vertreiben können. Wir freuen uns nun auf die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen bei Bausch + Lomb, um die Augenchirurgie mithilfe anderer Lasertechnologien weiter voranzubringen."

John Barr, Executive Vice President und President, Bausch + Lomb Global Surgical, fügte hinzu: „Die einzigartigen Femtosecond- und Excimer-Laserplattformen von Technolas Perfect Vision ergänzen unser breitgefächertes Produktangebot von Geräten, Instrumenten und intraokularen Linsen für die Katarakt- und Vitreoretinalchirurgie und machen uns zu einem Komplettanbieter für Augenchirurgen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ihnen eine überzeugende Produktauswahl anzubieten, die den spezifischen Bedürfnissen ihrer Praxis und ihrer Patienten gerecht wird. Wir beabsichtigen, weiter in Entwicklungsinitiativen und klinische Programme zu investieren, die auf der starken Führungsposition im Bereich der laserbasierten Chirurgieplattformen aufbauen. Wir freuen uns auf die fortgesetzte Zusammenarbeit mit Kristian und seinem Team, um den Medizinern Systeme zu liefern, die eine breite Palette sichtverbessernder Operationen optimieren."

Informationen zu Technolas Perfect Vision

Technolas Perfect Vision GmbH ist ein führender Anbieter von Ophthalmologielasern, der aus einem Joint Venture zwischen Bausch + Lomb und der 20/10 PERFECT VISION AG hervorging. Technolas Perfect Vision verfügt über ein lückenloses Kompetenzspektrum im Geschäft mit Femtosecond- und Excimersystemen. Seine aktuellen Innovationen konzentrieren sich auf die lasergestützte Kataraktchirurgie und die Presbyopiekorrektur durch die SUPRACOR™-Laserbehandlung. Weitere Informationen finden Sie unter www.technolaspv.com und www.better-reading-vision.net.

Informationen zu Bausch + Lomb
Bausch + Lomb ist eines der bekanntesten und angesehensten medizinischen Unternehmen der Welt. Sein Kerngeschäft umfasst Kontaktlinsen und Linsenpflegeprodukte, Geräte und Instrumente für die ophthalmische Chirurgie sowie ophthalmische Pharmazeutika. Das Unternehmen wurde im Jahr 1853 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Rochester, New York und beschäftigt etwa 11.000 Mitarbeiter in aller Welt. Seine Produkte sind in über 100 Ländern erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.bausch.com.

VICTUS ist eine Marke von Bausch & Lomb Incorporated oder seiner Tochtergesellschaften.

TECHNOLAS und SUPRACOR™ sind Marken von TECHNOLAS™ Perfect Vision GmbH

© 2012 Bausch & Lomb Incorporated.

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Jeanie Herbert
Global Surgical Communications, Bausch + Lomb
+1-949-521-7948, +1-714-325-3584 (Mobiltelefon) oder jeanie.herbert@bausch.com

Elizabeth Murphy
Global Communications, Bausch + Lomb
+1-585-338-8528 oder elizabeth.murphy@bausch.com

Tad Heitmann
BioComm Network für Bausch + Lomb
+1-714-273-2937 oder theitmann@BioCommNetwork.com

Lindsay Brooks
Manager, Medical Communications, Technolas Perfect Vision
+44-7825-769-007 (Mobiltelefon) oder l.brooks@technolaspv.com

SOURCE Bausch + Lomb



RELATED LINKS
http://www.bausch.com
http://www.technolaspv.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.