Bentall Kennedy belegt in Amerika den ersten Platz für Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung

TORONTO, September 6, 2012 /PRNewswire/ --

Benchmark-Umfrage zur Nachhaltigkeit im Immobilienwesen veröffentlicht Bericht für 2012

Wie heute bekanntgegeben wurde, kam Bentall Kennedy, einer der größten unabhängigen Anlageberater für Immobilien und eines der größten Unternehmen für Immobiliendienstleistungen in Nordamerika, gemäß der Stiftung Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) zum zweiten Mal nach dem letzten Jahr auf den ersten Platz seiner Klasse in Nord-, Mittel- und Südamerika in Bezug auf Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social and Governance - ESG).

Die Umfrage wird von der GRESB-Stiftung durchgeführt und misst die ESG-Leistung von an der Börse zugelassenen wie auch privaten Immobilienfonds. In diesem Jahr steigerte sich die Teilnahme an der Erhebung um 30%, womit 450 Immobilienfirmen und -fonds bzw. weltweit verwaltete Vermögen im Wert von 1,32 Milliarden USD vertreten waren. "Die von der GRESB gesammelten Daten stellen eine Informationsgrundlage für Gespräche zwischen institutionellen Immobilienbesitzern und deren Immobilienfirmen und Anlageverwaltern in Bezug auf die Nachhaltigkeit bestehender Geldanlagen dar", so Nils Kok, Executive Director von GRESB.

Die veröffentlichte Liste führt das erstplatzierte Unternehmen für jede Vermögensklasse (Einzelhandel, Industrie, Kommerz und Diverse) in jeder der folgenden Regionen an: Amerika, Asien, Ozeanien und Europa. Bentall Kennedy wurde als Spitzenreiter in der Kategorie Diverse gewertet, die von GRESB als Klasse definiert wird, bei der keine einzelne Vermögensklasse mehr als 60% der Vermögensgüter ausmacht.

Die Umfrage sammelt Informationen über nachhaltige Managementpraktiken und Unternehmensrichtlinien, die Durchführung von Einsparmaßnahmen und Messung des Energie- und Wasserverbrauchs, Müllsammlung, Recycling, CO2-Emissionen und Mitarbeiterschulungen sowie Entlohnungsrichtlinien.

"Der Anstieg bei der Beteiligung an der GRESB-Studie spiegelt die wachsende Bedeutung verantwortungsbewussten Investierens in Immobilien wider, und wir glauben, dass diese jährliche Studie es den Investoren und Mietern ermöglicht, die weltweiten Spitzenreiter zu identifizieren und sich mit ihnen zu verbünden", so Gary Whitelaw, Chief Executive Officer bei der Bentall Kennedy Group. "Großanmieter und Immobilieninvestoren wählen für ihren Raumbedarf und ihr Investitionskapital in zunehmendem Maße Gebäude aus, die Vorreiter in Bezug auf ihre ESG-Praktiken sind. Wenn man die Interessensziele der besten Mieter der Klasse erfüllt, führt dies unausweichlich zu einer stärkeren Mieterbindung und zu höheren Immobilienwerten, was eine Win-Win-Beziehung aller Beteiligten darstellt", sagte Whitelaw.

"Wir sind sehr erfreut, dass unser ständiger Fokus auf Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsinitiativen der Firma Bentall Kennedy wiederum die Anerkennung als Branchenführer eingebracht hat. Dies spiegelt das Engagement aller unserer Kunden, Mieter und Mitarbeiter wider, die alle erfolgreich daran zusammenarbeiten, die besten Verhaltensweisen in Bezug auf verantwortungsbewusstes Investieren in die Immobilien aus den Immobilienportfolios unserer Kunden umzusetzen", sagte Whitelaw.

Alle Teilnehmer werden ihre ausführlichen Leistungsberichte Mitte September 2012 erhalten.

Über Bentall Kennedy
Bentall Kennedy ist einer der größten Immobilien-Anlageberater Nordamerikas und einer der führenden Anbieter von Dienstleistungen im Immobiliensektor des Landes. Bentall Kennedy vertritt die Interessen von mehr als 500 Kunden auf rund 13 Millionen Quadratmetern Büro-, Verkaufs-, Industrie-, Hotel- und Apartmentfläche im Gesamtwert von 29,4 Milliarden USD in Kanada und den USA (Stand 30. Juni 2012).

Bentall Kennedy kann auf eine hundertjährige Erfolgsbilanz von großartigen Gewinnen zurückblicken und genießt einen Ruf für Integrität, Innovation und Wertschöpfung. Bentall Kennedy ist Mitglied von UN PRI und ein angesehener weltweiter Vorreiter bei verantwortungsvollen Immobilienanlagen.

Zu Bentall Kennedy gehören Bentall Kennedy (Canada) Limited Partnership und Bentall Kennedy (U.S.) Limited Partnership.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bentallkennedy.com.

Über GRESB
Die Stiftung "Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) Foundation" ist eine von der Industrie geführte Organisation, die sich für die rigorose und unabhängige Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung von Immobilienanlagen engagiert. GRESB arbeitet mit institutionellen Investoren und deren Anlageverwaltern zusammen, um nachhaltige Best-Practice-Verfahren zu identifizieren und durchzuführen, um die Werte der Teilhaber zu verbessern und zu erhalten.

Kontakt für weitere Informationen:
Nada Sutic, Director Sustainability, Bentall Kennedy 
+1-416-813-3641 oder nsutic@bentallkennedy.com
oder
James Gray-Donald, Vice President, Sustainability, Bentall Kennedy 
+1-416-606-5801 oder jgray-donald@bentallkennedy.com

SOURCE Bentall Kennedy



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.