PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring
2014

Brattle-Ökonomen identifizieren Merkmale erfolgreicher Kapazitätsmärkte im Vorfeld der Implementierung in Europa

Share with Twitter Share with LinkedIn

LONDON, 1. November 2013 /PRNewswire/ -- Basierend auf ihrer in der Arbeit mit nordamerikanischen und europäischen Ressourcenadäquanzmodellen über das letzte Jahrzehnt gesammelten Erfahrung konnten Wirtschaftsexperten der Firma The Brattle Group mehrere bedeutende Merkmale erfolgreicher Kapazitätsmärkte identifizieren. Die heute bei der Association for Power Exchanges (APEx) Conference 2013 (Konferenz der Wirtschaftsverbandes für Strombörsen) in New York City vorgestellte Analyse ist zeitgerecht, da die Implementierung von Kapazitätsmärkten in weiten Teilen Europas entweder in Erwägung gezogen wird oder schon im Gange ist. 

Die Analyse identifiziert zehn gemeinsame Merkmale erfolgreicher Kapazitätsmärkte:

  1. Scharf umrissene Ressourcenadäquanzanforderungen und ein umfassendes Verständnis darüber, was diesen Anforderungen zugrunde liegt
  2. Klares Verständnis darüber, weshalb Ressourcenadäquanz durch die derzeitige Marktgestaltung mit fehlendem Kapazitätsmodell nicht erreicht werden kann
  3. Genau bestimmte Kapazitätsprodukte in Einklang mit den Anforderungen
  4. Klar umrissene Verpflichtungen, Auktionen, Verifizierung und Kontrolle
  5. Effiziente Spotmärkte für Energie- bzw. unmittelbar verbundene Dienstleistungen
  6. Erkennen von Einschränkungen bei der Übertragung und von standortbezogenen Herausforderungen in Sachen Versorgungssicherheit
  7. Einbeziehung aller Arten von Ressourcen
  8. Umsichtig konzipierte Weiterleitungsverpflichtungen
  9. Langfristig angelegtes Marktgestaltungsmodell (um regulatorische Risiken zu reduzieren) bei gleichzeitiger Inangriffnahme der Unzulänglichkeiten
  10. Gestaltung, die in anderen Märkten gesammelte Erfahrungen für sich nutzt und darauf aufbaut

Die Verfasser der Studie, die Brattle-Ökonomen Johannes Pfeifenberger und Kathleen Spees, warnen davor, Kapazitätsmärkte verfrüht einzuführen, ohne zuvor ein eingehendes Verständnis über die Ressourcenadäquanzanforderungen und die dahinter stehenden Treiber entwickelt zu haben. Sie erklären es sei kritisch wichtig, dass Kapazitätsmärkte weder ausdrücklich noch unbeabsichtigt zwischen bestehenden und neuen Ressourcen unterscheiden, die Einbeziehung der Nachfrageseite und erneuerbarer Ressourcen ausschließen oder Standorthemmnisse und Interaktionen mit benachbarten Märkten ignorieren. Darüber bleibt anzumerken, dass Kapazitätsmärkte nicht effektiv sein werden, wenn Zahlungen von außerhalb des Marktes an bestimmte Ressourcen fließen (einschließlich über langfristige Verträge), damit ein Überangebot im Markt erzeugen und sowohl kurzfristige als auch langfristige Investitionssignale verzerren.     

„Internationale Erfahrung mit Kapazitätsmärkten wird bei der Gestaltung von Maßnahmen zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit hier in Europa sehr wertvoll sein", erklären Dr. Serena Hesmondhalgh und Dr. Jürgen Weiss, die Direktoren der Brattle-Niederlassungen in London bzw. Rom. „Die Erfahrungen, die unsere US-Kollegen in der letzten Dekade sammeln konnten zeigen außerdem, dass die Details der Implementierung den schlussendlichen Erfolg eventuell stärker beeinflussen als das breite Rahmenkonzept. Dazu gehört auch die Frage, wie die Kapazitätswerte von Demand Response, erneuerbare Energien, Verbindungsleitungen und Import und Export zwischen nationalen Märkten bestimmt wird."

Die Präsentation „Characteristics of Successful Capacity Markets" („Merkmale erfolgreicher Kapazitätsmärkte") steht unter www.brattle.com zum Download zur Verfügung.

The Brattle Group bietet Beratungsleistungen und Gutachten in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen für Unternehmen, Anwaltskanzleien und Behörden weltweit. Niederlassungen des Unternehmens befinden sich in London, Rom, Madrid, Cambridge, MA, Washington, DC, San Francisco und New York. Zu den Fachgebieten zählen Kartell- und Wettbewerbsfragen, Bewertungen und Schadenersatz, Regulierungspolitik und Tarifgestaltung in der Energieversorgung sowie Regulierung und Planung in netzbezogenen Wirtschaftszweigen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.brattle.com.

SOURCE The Brattle Group



RELATED LINKS
http://www.brattle.com

Featured Video

Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos, ProfNet experts, and customized feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn
 

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

 
 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

 
 

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.

 

Online Member Center

Not a Member?
Click Here to Join
Login
Search News Releases
Advanced Search
Search
  1. PR Newswire Services
  2. Knowledge Center
  3. Browse News Releases
  4. Contact PR Newswire
  5. Send a News Release