Cambium Networks kündigt eFortify™ und eCommand™ zur Leistungsverbesserung der ePMP™ 1000-Plattform in sehr lauten Umgebungen an

-- Version 2.0 kommt mit neuen Softwaremerkmalen, um externe Störungen zu bewältigen und größere Netzwerktransparenz zu bieten

ROLLING MEADOWS, Illinois, 15. Mai 2014 /PRNewswire/ -- Cambium Networks™, ein globaler führender Anbieter von drahtlosen Breitbandlösungen, hat heute die Verfügbarkeit der eFortify und eCommand-Softwarelösungen für seine führende Punkt-zu-Mehrpunkt-Lösung ePMP 1000 verkündet. Cambium veröffentlicht eFortify, damit Kunden externe Störungen in sehr lauten Umgebungen besser erkennen und darauf reagieren können. Cambium bietet außerdem eCommand an, eine Reihe von Managementwerkzeugen zur Planung, Versorgung und Überwachung des Netzwerkes, das Betreibern ermöglicht, sicher und gelassen Hochleistungsnetzwerke mit größerer Transparenz und Kontrolle einzusetzen. Diese Aktualisierungen für die ePMP-Software sind in der Version 2.0 enthalten.

„Die Version 2.0 für ePMP 1000 ermöglicht unseren Kunden, eine Reihe von Herausforderungen bei Radiofrequenzen zu meistern", erklärt der Geschäftsführer von Cambium, Atul Bhanagar. „Einige unserer Kunden benötigen eine größere Bandbreite, weil sie 30 ihrer eigenen Kunden auf einem einzigen Zugangspunkt haben. Andere können ohne GPS Sync nicht skalieren, was für ihre Aktivität entscheidend ist. Und für einige ist das 5-GHz-Band extrem laut, sie benötigen ein leistungsfähiges System gegenüber externen Störungen. Welchen Herausforderungen auch immer unsere Kunden begegnen, unsere oberste Priorität ist es, sicherzustellen, dass unsere Netzwerke leicht zu betreiben sind, da sie vom Netzwerkdesign über die Versorgung und Konfiguration bis zum vollständigen Betrieb skalieren."

eFortify ermöglicht der ePMP 1000-Plattform, externe Störungen zu erkennen und darauf zu reagieren. Es stellt sicher, dass der Durchsatz eines ePMP-Netzwerkes unter verschiedenen externen Störquellen nicht nur maximiert wird, die Latenzzeit bleibt gleich. Es stellt außerdem sicher, dass, wenn ein Netzwerkanbieter die Anzahl der Teilnehmermodule erhöht, die Systemleistung unter schwierigen Störbedingungen gleich bleibt.

eCommand bietet eine Reihe von Managementwerkzeugen zur Planung, Versorgung und Überwachung des Netzwerkes. Es beinhaltet einen Kapazitätsplaner, Spektrumanalysator und ein Netzwerkstörungswerkzeug. Das Störungswerkzeug identifiziert die Quellen von externen Störungen und charakterisiert deren Einwirkung auf jeden ePMP-Knoten (Zugangspunkt und Teilnehmermodul) des Netzwerkes. Es erstellt eine Momentaufnahme der Umgebung jedes Knotens, um die Betreiberinformation über den Zustand des Netzwerkes bereitzustellen. Indem er diese Information nutzt, kann der Betreiber entsprechende Schritte zur Lösung von Leistungsproblemen im Netzwerk unternehmen und diese externen Störfaktoren bekämpfen.

ePMP 1000 ist eine feste, drahtlose Zugangslösung, die sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Frequenzband läuft und einen Datendurchsatz bis zu 200 Mbit/s pro Zugangspunkt bietet. Die Software kann hier heruntergeladen werden: ePMP Software

Was Cambium-Kunden über ePMP 1000 sagen:

„Wir hatten Grenzen, wir hatten Hindernisse und wir hatten Anforderungen. Die Cambium ePMP-Plattform hat diese Beschränkungen aufgehoben und uns ermöglicht, uns auf unsere Expansionsbestrebungen zu konzentrieren, ohne zurück zu blicken. ePMP hat für uns die Karten neu gemischt. Die verfügbare Bandbreite der ePMP-Serie ist bemerkenswert. Bei 30 Kunden auf einem Zugangspunkt können wir noch immer bis zu 15 Mbit/s anbieten." -- Curt Cormier, Präsident & Geschäftsführer von Kayse Wireless.

„Wir sind komplett auf die ePMP-Plattform von Cambium angewiesen, weil GPS Sync für unser Geschäft entscheidend ist. In dieser Preisklasse ist ePMP 1000 das einzige Produkt mit der Leistung und Skalierbarkeit, die wir benötigen. Es ist ganz klar die erste Wahl für uns." -- Tushar Patel, Inhaber und Geschäftsführer, ECPI, Western Texas Broadband

„Bei uns ist das 5-GHz-Band extrem laut. Wir sind überrascht von der Systemleistung gegenüber externen Störungen. Wir betreiben eine Sichtverbindung in 7 km Entfernung mit -65 dBi Grundrauschen." -- Yazeed Ettaib, Stellvertretender technischer Leiter, ION Telecom and Technology.

„Die Tatsache, dass GPS in die Lösung eingebunden wurde, spart uns Zeit und Geld, weil wir keinen zusätzlichen Raum für ein externes GPS-Gerät zur Verfügung stellen müssen und der Arbeitsaufwand für die Installation der Einheiten reduziert wird. Außerdem ist die Entwicklungsgeschwindigkeit von Cambium unglaublich. Wir konnten eine neue Software testen und innerhalb weniger Tage, nachdem wir eine Rückmeldung gegeben hatten, waren die neuen Merkmale schon eingebunden und freigeschaltet. Diese Geschwindigkeit brauchen Internetanbieter." -- Jaroslaw Szopa, Technischer Leiter Euron

Zusätzliche Informationen:
Produkthomepage: ePMP
Laden Sie Version 2.0 hier herunter: ePMP Software
Durchsatzkapazität verstehen: Weißbuch lesen
Weltweite Verbindungsmöglichkeiten, Synchronisierung und Investitionsrentabilität: Weißbuch lesen

Informationen zu Cambium Networks:
Cambium Networks ist ein führender weltweiter Anbieter von drahtlosen Breitbandverbindungen, die nicht Verbundenes miteinander verbinden. Mit seinem umfassenden Portfolio an zuverlässigen, skalierbaren und sicheren drahtlosen Breitband-Punkt-zu-Punkt (PTP)- und Punkt-zu-Mehrpunkt (PMP)-Plattformen ermöglicht Cambium Networks allen Dienstanbietern - Unternehmen, staatlichen und militärischen Behörden, Öl-, Gas- und Stromversorgern, Internetanbietern und öffentlichen sicheren Netzwerken - starke, einfach aufrecht zu erhaltende Kommunikationsnetzwerke einzurichten. Das Unternehmen hat derzeit mehr als vier Millionen seiner Zugänge und Backhaulanbindungen in Tausenden von anspruchsvollen Netzwerken in über 150 Ländern eingerichtet. Mit seinem Hauptsitz außerhalb von Chicago und mit F&E-Zentren in den USA, in Ashburton, Großbritannien, und Bangalore, Indien, vertreibt Cambium Networks durch eine große Bandbreite von vertrauenswürdigen, weltweiten Verkäufern. Um weitere Informationen zu erhalten, gehen Sie auf: www.cambiumnetworks.com and www.connectingtheunconnected.org.

Kontakt:
GolinHarris für Cambium Networks – Sara Ball
+1 415 318 4361
sball@golinharris.com

SOURCE Cambium Networks



RELATED LINKS
http://www.cambiumnetworks.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.