2014

CareFusion akquiriert Rowa, einen Innovator für Automatisierungssysteme in Apothekn

SAN DIEGO, July 5, 2011 /PRNewswire/ --


- Akquisition beschleunigt Wachstum von CareFusions Dosierungstechnologie Pyxis® in Offizin- und Krankenhausapotheken weltweit

CareFusion (NYSE: CFN), ein führendes internationales Unternehmen für Medizintechnik, gab heute die Vereinbarung über die Akquisition von Rowa bekannt, ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das sich auf automatisierte Warenlager für Offizin- und Krankenhausapotheken spezialisiert hat. Die Akquisition liegt in der Größenordnung von 150 Millionen USD.

„Rowa ist der klare Marktführer für Automatisierungssysteme in Apotheken in Europa und seine innovative Technologie ergänzt unser Pyxis®-Produktportfolio", äußerte sich Kieran Gallahue, Chairman und CEO von CareFusion. „Gemeinsam sehen wir die Möglichkeit, Kunden außerhalb der USA Lösungen für ein komplettes Medikamentenmanagementanzubieten und unser globales Wachstum im Bereich Automatisierung in Offizin- und Krankenhausapotheken zu beschleunigen."

Rowas Hauptprodukte ermöglichen eine schnelle Ein- und Auslagerung von vorverpackten Medikamenten auf engstem Raum. Mit mehr als 3.500 Installationen in 30 Ländern dienen diese automatisierten Systeme dazu, Kosten zu reduzieren und den Arbeitsfluss zu verbessern, und werden den spezifischen Anforderungen des Apothekenbetriebs außerhalb der USA gerecht.

„Seit der Unternehmensgründung von Rowa im Jahr 1996 haben wir uns darauf konzentriert, eine Marke aufzubauen, die innovativ und zuverlässig ist und für überragenden Kundenservice steht", erklärte Markus Willems, Mitgründer und Geschäftsführer von Rowa. „Rowa gehört heute zu den führenden Apotheken-Automatisierungsunternehmen in Europa und wir freuen uns, dem Wachstum unseres Unternehmens mit CareFusion eine neue Dimension zu verleihen."

CareFusion plant, Rowas langjährige Ausrichtung auf Offizinapotheken beizubehalten, während gleichzeitig die Expansion bei Krankenhausapotheken beschleunigt werden soll. Pyxis automatisierte Dosierungssysteme von CareFusion bieten einen sicheren Zugang zu Medikamenten auf Krankenhausstationen und nah am Patienten. Die Rowa Produkte bieten eine gute Ergänzung, weil sie für die Arzneimittelverwaltung in Apotheken mit einer Technologie ausgestattet sind, die auf die spezifischen, in vielen Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten üblichen Verpackungen zugeschnitten ist. Rowa Produkte ermöglichen die sichere Lagerung und Automatisierung großer Mengen von Arzneimitteln und bieten einzigartige Eigenschaften wieintegrierte Kühlsegmente, eine vollautomatische Einlagerungund ein einfaches Software-Nutzer-Interface.

Das Unternehmen beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Kelberg, Deutschland, mit Niederlassungen in Italien, den Niederlanden, Dänemark und Schweden. Letztes Jahr steigerte Rowa seine Produktinstallationen um neun Prozent und expandierte seine Verkaufsaktivitäten in Australien, Kanada und anderen neuen Märkten. Laut einer aktuellen Unternehmensumfrage würden mehr als 98 Prozent der derzeitigen Benutzer Rowa-Produkte weiterempfehlen.

Die Akquisition wird sich im ersten Jahr Erwartungen zu Folge neutral auf das bereinigte Ergebnis auswirken und danach zunehmend ertragssteigernd. Vorbehaltlich wettbewerblichen und anderen üblichen Bedingungen wird die Akquisition voraussichtlich bis zum Ende des ersten Quartals des Geschäftsjahres FY12 abgeschlossen sein.

CareFusion hat jüngst weitere strategische Schritte unternommen, um sein weltweites Geschäft im Arzneimittel-Management auszubauen, darunter:

  • die Unterzeichnung einer Vertriebsvereinbarung mit Grifols International Anfang des Monats über den Vertrieb des BlisPack®-Systems, das erste Robotik-System für die Identifizierung, Zerteilung und Wiederverpackung von Dosierungen aus Blisterverpackungen für Krankenhausapotheken in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Asien;
  • die Akquisition von Vestara im April, ein Entwickler von Technologielösungen, die die sichere, effiziente Entsorgung und Verfolgung von umweltkritischem Arzneimittelmüll ermöglichen;
  • die Etablierung einer Marketing-Geschäftsbeziehung mit PHACTS über den Vertrieb von Software, mit der Apotheken Arzneimittelvorräte in Echtzeit über mehrere Standorte hinweg verfolgen können; und
  • eine Vereinbarung mit Cerner zur Verbesserung der Integration zwischen Cerners CareAware® -Technologie und CareFusion-Geräten, um doppelte Datenerfassungen zu reduzieren und die Produktivität von Klinikern und die Patientensicherheit zu verbessern.

Informationen zu Rowa

Die Rowa Automatisierungssysteme GmbH wurde 1996 aus der Unternehmensidee heraus gegründet, den Arbeitsfluss, die Effizienz und den Kundenservice in Apotheken zu verbessern. Fünfzehn Jahre später hat das Unternehmen mehr als 3.500 seiner Automatisierungssysteme in Offizin- und Krankenhausapotheken installiert, wobei 500 neue Kunden allein in 2010hinzukamen. Rowa beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter, besitzt 41 Patente für seine innovativen Technologien und hat Kunden in 30 Ländern. Weitere Informationen unter http://www.rowa.de.

Informationen zu CareFusion

CareFusion (NYSE: CFN) ist ein internationaler Konzern im Gesundheitswesen, der Produkte und Dienstleistungen anbietet, mit denen Krankenhäuser die Patientenversorgung messbar verbessern können. Das Unternehmen entwickelt marktführende Technologien wie beispielsweise Alaris®-Infusionspumpen, automatisierte Dosierungs- und Patientenidentifikationssysteme der Serie Pyxis®, Ventilatoren und Beatmungsprodukte der Serien AirLife™, AVEA® und LTV®, ChloraPrep®-Hautpräparate, MedMined™-Dienste zur Überwachung von Data-Mining, chirurgische Instrumente der Marken V. Mueller® und Snowden-Pencer® sowie diagnostische Produkte der Marke NeuroCare. CareFusion beschäftigt mehr als 14.000 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen unter http://www.carefusion.com.

Vorsicht bei vorausschauenden Aussagen

Die CareFusion-Pressemitteilung und die hier enthaltene Information beinhaltet vorausschauende Aussagen in Bezug auf Erwartungen, Aussichten, Schätzungen und andere Dinge, die von zukünftigen Ereignissen bzw. Entwicklungen abhängig sind. Die behandelten Inhalte in diesen vorausschauenden Aussagen sind Risiken und Ungewissheiten unterworfen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den vorhergesagten, erwarteten oder angedeuteten Erklärungen abweichen. Vorausschauende Aussagen sind unter anderem Aussagen über den Zeitplan der anstehenden Akquisition, die potentiellen Vorteile und Synergien der anstehenden Akquisition, einschließlich der erwarteten Auswirkung auf zukünftige finanzielle und operative Ergebnisse sowie Pläne und Absichten für die Zeit nach der Akquisition. Die hier enthaltenen vorausschauenden Aussagen beziehen sich auf die derzeitigen Erwartungen und Annahmen von CareFusion und Rowa und nicht auf historische Fakten. Die folgenden wichtigen Faktoren können unter anderen dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse von den abgegebenen Erklärungen in den vorausschauenden Aussagen erheblich abweichen: die Erfüllung der Bedingungen für den Vertragsschluss; das Risiko, dass das Unternehmen nicht erfolgreich integriert werden kann; und das Risiko, dass Vorteile und Synergien von der Akquisition nicht vollständig realisiert werden können bzw. mehr Zeit dafür erfordern. Zusätzliche Faktoren, die zukünftige Ergebnisse betreffen können, sind im Vierteljahresbericht von CareFusion auf Formular 10-Q für das Quartal zum 31. März 2011 und im Jahresbericht auf Formular 10-K für das Jahr zum 30. Juni 2010 beschrieben. Soweit es im Rahmen des geltenden Gesetzes nicht erforderlich ist, übernimmt CareFusion keine Verpflichtung, irgendwelche vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftigen Events oder dergleichen.

SOURCE CareFusion Corp.



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.