2014

Cargill's Greg Page konzentriert sich auf Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit bei der World Cocoa Foundation

WASHINGTON, 7. Juni 2013 /PRNewswire/ -- Die World Cocoa Foundation (WCF) startete gestern seine 23. Partnerschaftskonferenz in Washington, DC mit inspirierenden Grundsatz-bemerkungen von Greg Page, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer bei Cargill. WCF's zweijährliche Partnerschaftskonferenzen soll die privaten und öffentlichen Sektoren in einem gemeinsamen gegenseitigen Interesse bei der Förderung Kakaonachhaltigkeit vereinen.

Page's Fokus auf Nachhaltigkeit und Ernährungssicherheit wies auf die Bedeutung der Erhaltung der Kleinbauern und die wichtige Rolle der Kakaounternehmen hin. Cargill Vision ist es, "das weltweit führende Unternehmen in der Ernährung von Menschen zu sein" während sie unsere natürlichen Ressourcen der Erde für zukünftige Generationen beschützen und erhalten sowie die Bauern und die ländlichen Gemeinschaften eine Priorität machen.

"Es ist klar, dass mit der richtigen Unterstützung und der richtigen Stimuli bäuerliche Kleinbetriebe ihre Produktivität erhöhen können, um der Anforderungen unserer wachsenden Weltbevölkerung gerecht zu werden," erläuterte Page. "Aber genauso wichtig ist es, dass mit der richtigen Unterstützung sie ihre eigenen Lebensgrundlagen verbessern können, ihre eigenen Gemeinden stärken, ihre eigenen Wirtschaften stimulieren und in ihre eigene Zukunft investieren."

WCF-Präsident Bill Guyton applaudierte Page zu der Verbindung zwischen Kakaobauern und Ernährungssicherheit. "Jedes Gespräch über Ernährungssicherheit ist zu berücksichtigen, die zentrale Rolle wird von Millionen von Kakaobauern in Westafrika gespielt. Wir brauchen mehr Staats- und Regierungschefs, die wie Cargill's Greg Page verstehen, wie Kakaobauern durch Mischkulturen und andere landwirtschaftliche Praktiken erheblich zur Lebensmittelsicherheit in ihren Gemeinden beitragen. " Cargill ist einer von mehr als einem Dutzend Unternehmens-unterstützern von WCF's Kakao Existenz Programm (Cocoa Livelihoods Program), eine Initiative der Bill & Melinda Gates Foundation, die bei hilft das Einkommen der Bauern durch Verbesserungen in Qualität und Quantität der Kakaoerträge in Kamerun, Côte d'Ivoire zu erhöhen finanziert wird, Ghana und Nigeria aufzubauen.

In die Zukunft schauen, betonte Page die Bedeutung, die bäuerlichen Kleinbetriebe anzuheuern, um ein globales Nahrungsmittelsystem, das robust und nachhaltig ist und genug sichere, erschwingliche Lebensmittel für eine wachsende Weltbevölkerung zur Verfügung stellt. Cargill tut dies im Kakaoanbaugemeinden durch das Lehren guter landwirtschaftlichen Praxen und unternehmerischen Fähigkeiten, die Kakaobauern dabei hilft die Produktivität zu verbessern und die Gewinne zu steigern

Während der Ankündigung des Grundsatzes, kündigte Page das 'Cargill Kakao Versprechen" an, wobei Cargill's Unterstützung für die tragfähige Landwirtschaft und globale Ernährungssicherheit betont. Das Versprechen baut sich auf Cargill's Arbeit in den letzten zehn Jahren in Kakao, und bestätigt ihre Bemühungen aufs Neue zu wachsen und Kakaoanbaugemeinde aufrechtzu- erhalten. Gleichzeitig fördert es die wachsende globale Nachfrage nach nachhaltigen Kakaobohnen durch die Konzentration auf drei wesentliche Bereiche, in denen sie den größten Unterschied machen kann: Landwirtliche Ausbildung, Gemeindepflege und Bauernhof-entwicklung.

Page endete mit der Feststellung, dass Nachhaltigkeit nicht ohne die Zusammenarbeit und Partnerschaft zu erreichen ist. "Nur durch die Vereinigung unserer Kenntnisse, Fähigkeiten, Ressourcen und Investitionen können wir hoffen, dass die Fortschritte, die wir uns alle wünschen geliefert werden", fuhr er fort. Er schloss mit der Wiederholung ab, wie wichtig es ist die Landwirte als einen zentralen Fokus des Erfolgs zu halten.

Über WCF

Die World Cocoa Foundation (WCF) ist eine internationale Mitgliedschaftsbasis von mehr als 100 Unternehmen, die eine nachhaltige Kakaowirtschaft liefern indem sie Werkzeuge für die Kakaobauern bereitstellen, die sie benötigen, um mehr und besseren Kakao anzubauen, es erfolgreich zu vermarkten und größere Gewinne zu erzielen. WCF's Mitgliedschaft umfasst Kakao- und Schokoladenhersteller, Verarbeitungsbetriebe, Zuliefererdirektoren und andere Unternehmen weltweit, die mehr als 80% des weltweiten Kakao-Marktes repräsentieren. Für weitere Informationen, besuchen sie www.worldcocoa.org.

SOURCE World Cocoa Foundation



RELATED LINKS
http://www.worldcocoa.org

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.