CGAP-Fotowettbewerb 2013 nimmt jetzt Einsendungen an

WASHINGTON, 27. Juni 2013 /PRNewswire/ -- Der CGAP-Fotowettbewerb 2013, der hervorragende Amateur- und Profifotografien aus aller Welt zum Thema der finanziellen Eingliederung benachteiligter Menschen auszeichnet, ist nun für Einsendungen geöffnet. Alle Beiträge sollten zwischen dem 26. Juni und dem 2. Oktober 2013 online unter cgap.org/photocontest eingehen.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130626/DC38964)

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110412/MM81963LOGO)

Wir suchen originelle und eindrucksvolle Bilder, welche die komplexe Finanzsituation von in Armut lebenden Menschen veranschaulichen und zeigen, welchen Unterschied die finanzielle Eingliederung benachteiligter Bevölkerungsgruppen bewirken kann. Die Fotos können Produkte, Institutionen und Ansätze darstellen und eine breite Palette gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, entwicklungspolitischer und technischer Themenbereiche ansprechen. Wir heißen Beiträge aus allen Regionen willkommen, sowohl aus ländlichen als auch aus städtischen Gebieten. Mit Ihren Fotoeinsendungen, die veranschaulichen, auf welche vielfältigen Weisen arme Haushalte finanziell wirtschaften, helfen Sie uns, die Geschichte von Innovation und Einfallsreichtum in der Nutzung lebensverbessernder Finanzdienste zu schildern.

Frühere Runden des Wettbewerbs lieferten atemberaubende und kreative Bilder, die an auf dem Gebiet der finanziellen Einbeziehung tätige Organisationen und globale Medien weitergegeben wurden. Im vergangenen Jahr war das Teilnehmerfeld mit 2500 Beiträgen aus 80 Ländern größer als je zuvor. Das Gewinnerfoto mit dem Titel „Smoke of Charcoal" (Holzkohlerauch) von Yavuz Sariyildiz, einem ehemaligen Bankier aus der Türkei, ging um die Welt: Es wurde von PR Newswire auf dem Times Square in New York City ausgestellt, von zwei türkischen Zeitungen abgedruckt und in eine Galerie auf der Website von BBC Vietnam aufgenommen.

Im Jahr 2013 werden viele Preise vergeben, unter anderem für den Gesamtsieger, den zweiten und den dritten Platz. Verpassen Sie es nicht, online für Ihre Lieblingsfotos zu stimmen, um den Gewinner des Publikumspreises zu ermitteln.

Um alle Fotoeinsendungen, die offiziellen Regeln, Teilnahmebedingungen und Preise zu sehen, besuchen Sie bitte www.cgap.org/photocontest. Außerdem können Sie uns auf Twitter (@CGAP) folgen und aktuelle Neuigkeiten auf Facebook erfahren.

Informationen zur CGAP
Die Consultative Group to Assist the Poor setzt sich für eine Welt ein, in der alle Menschen Zugang zu den Finanzdiensten haben, die zur Verbesserung ihres Lebens notwendig sind.

Die CGAP entwickelt innovative Lösungen für die finanzielle Einbeziehung. Dazu führt sie praxisbezogene Studien durch und arbeitet aktiv mit Finanzdienstleistern, politischen Entscheidungsträgern und Kapitalgebern zusammen. Sie wurde im Jahr 1995 gegründet und hat ihren Sitz in der Zentrale der Weltbank. Die CGAP kombiniert einen pragmatischen Marktentwicklungsansatz mit einer evidenzbasierten Fürspracheplattform, um den Zugang armer Menschen zu finanziellen Diensten zu verbessern.

SOURCE CGAP



RELATED LINKS
http://www.cgap.org

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.