CO2-Emissionen verringern, Reichweite von Elektrofahrzeugen mit hoch entwickelten Solarzwischenschichten der Saflex® S Serie erhöhen

ST. LOUIS, September 28, 2011 /PRNewswire/ --


- Solutia-Produkt absorbiert Sonnenwärme und reduziert die Fahrzeugkabinentemperatur

Solutia Inc. (NYSE: SOA), der weltweit führende Hersteller von Polyvinylbutyral (PVB)-Folien für Verbundverglasungen gab heute bekannt, dass seine neue Saflex® S Serie von PVB Folien für Anwendungen im Fahrzeugsegment jetzt kommerziell verfügbar ist. Zusätzlich zu den traditionellen Sicherheitsvorteilen von Verbundglas für Automobile absorbiert die Saflex S-Serie die durch die Fahrzeugverglasung hindurch übertragene Sonnenwärme. Dies verringert die Nutzung von Klimaanlagen, reduziert damit CO2-Emissionen und erhöht die Kraftstoffeffizienz. Die Sonnenwärme absorbierende Zwischenschicht der Saflex S Serie wird ebenfalls in einer schalldämmenden Formulierung angeboten und basiert auf der im Jahr 2006 eingeführten Saflex Q Serie. Diese neue Produktentwicklung ist Teil von Solutias Fokus auf innovative Technologien und neue Produkte, die das Wachstum des Unternehmens durch die Erfüllung von Marktbedürfnissen treiben.

(Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20081029/AQW096LOGO )

"Die Verbrauchernachfrage nach "grüneren", kraftstoffsparenden Fahrzeugen nimmt ständig zu," erklärt Tom Selm, Global Business Management Director von Solutias Advanced Interlayers Division. "Allerdings haben Konsumenten Bedenken hinsichtlich der Reichweite reiner Elektrofahrzeuge, und das Fehlen einer Infrastruktur für das Aufladen von Fahrzeugen in Notsituationen gibt unvermindert Anlass zu Besorgnis." Vom National Renewable Energy Laboratory (NREL) durchgeführte Simulationen und Analysen zeigen, dass Klimaanlagen, abhängig von deren Verwendungshäufigkeit und Größe, die Reichweite von reinen Elektrofahrzeugen um 15 - 40 Prozent verringern. Studien der NREL ergaben, dass in Frontscheiben integrierte, moderne Sonnenschutzlösungen, wie die mit der Saflex S Serie, die Kabinentemperatur um zwei bis drei Grad Celsius reduzieren können. Aufgrund der dadurch möglichen, geringeren Verwendung von Klimaanlagen im Vergleich zu traditionellen Windschutzscheiben, sind dadurch größere Reichweiten möglich.

"Saflex S-Serie fortschrittliche Solartechnik absorbiert die Infrarot-Strahlung ", kommentiert John Derrico, Leiter der Global Product Technology von Solutias Advanced Interlayers Division. "Absorbierende Lösungen sind signaldurchlässig und kompatibel mit drahtlosen Geräten wie Handys, GPS-Geräte und elektronische Maut-Sensoren."

Die Sonnenwärme absorbierende PVB-Folie der Saflex S Serie ist eine Lösung für Windschutzscheiben, die in bestehenden und künftigen Fahrzeugmodellen mit Verbrennungsmotoren ebenfalls zu höherem Kabinenkomfort, verbesserter Kraftstoffeffizienz und reduzierten CO2-Emissionen führt. Des Weiteren wurde die Saflex S Serie zwei Jahre lang harten, Belastungstests in der Natur in Arizona und Florida sowie fünf Jahren beschleunigter Belastungstests ausgesetzt, um den Fahrzeugherstellern die erforderliche Sicherheit hinsichtlich der Stabilität und Wetterbeständigkeit des neuen Produkts zu geben.

Zusätzliche Produktanwendungen, einschließlich der Kombination von solarer Absorptionstechnologie mit Farben für Schiebedächer sowie Laminatanwendungen für Heck- und Seitenfenster werden derzeit entwickelt. Weitere Produktinformationen, einschließlich Produktbroschüren, technischer Produktdaten und Muster finden Sie unter: http://www.saflex.com/solar .

Informationen für Herausgeber:  SOLUTIA und Radiance Logo™ sowie alle anderen, nachstehend genannten Handelsmarken sind Handelsmarken von Solutia Inc. und/oder deren Tochtergesellschaften.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichteten Aussagen enthalten, die an der Verwendung von Worten wie "glaubt", "erwartet", "kann", "wird", "beabsichtigt", "plant", "schätzt" oder "voraus sieht" sowie anderen, vergleichbaren Begriffen bzw. an der Besprechung von Strategien, Plänen oder Absichten zu erkennen sind. Diese Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Erwartungen und Annahmen des Managements hinsichtlich der Branchen, in denen Solutia tätig ist. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie für künftige Ergebnisse dar und unterliegen nennenswerten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen gemachten oder eingeschlossenen Ergebnissen oder Leistungen abweichen. Diese Risiken und Unsicherheiten schließen unter anderem jene Risiken und Unsicherheiten ein, die im jeweils neuesten Geschäftsbericht von Solutia auf dem Formular 10-K und in Solutias Quartalsberichten auf dem Formular 10-Q auch unter "Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über zukunftsgerichtete Aussagen" und "Risikofaktoren" beschrieben werden. Diese Berichte können im Abschnitt "Investoren" auf Solutias Website www.solutia.com eingesehen werden. Solutia übernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, unvorhergesehener Ereignisse, veränderter Umstände oder irgendwelcher anderer Vorkommnisse zu aktualisieren oder zu überprüfen.

Unternehmensprofil

Solutia ist ein marktführendes Unternehmen in den Bereichen Hochleistungswerkstoffe und Spezialchemikalien. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Produktpalette auf Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität. Zu diesen Produkten gehören: Saflex® Polyvinylbutyral (PVB) Folien, für die Verbundglasherstellung und die fotovoltaische Modulverkapselung sowie VISTASOLAR® Ethylenvinylacetatfolien(EVA) für die fotovoltaische Modulverkapselung, LLumar®, Vista™, EnerLogic™, FormulaOne™, Gila®, V-KOOL®, Huper Optik®, IQue™, Sun-X™ und Nanolux™ Hochleistungsfolien für den Zubehörmarkt des Automobil- und Architektursektors; Flexvue™ fortschrittliche Folienkomponenten-Lösungen für solare und elektronische Technologien, sowie technische Spezialprodukte wie Crystex® unlöslicher Schwefel, Santoflex® PPD Alterungsschutzmittel, Therminol® Wärmeträgerflüssigkeit und Skydrol® Hydraulikflüssigkeit für die Luftfahrt. Solutia ist Weltmarktführer in seinen jeweiligen Marktsegmenten. Von seinem Hauptsitz in St. Louis, Missouri, USA, aus betreibt das Unternehmen mit ca. 3.300 Mitarbeitern weltweit mehr als 50 Standorte. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.Solutia.com .

SOURCE Solutia Inc.




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.