2014

Condusiv Technologies bringt V-locity Endpoint heraus, damit PCs in Unternehmen besser laufen als neu

WOKING, England, June 9, 2014 /PRNewswire/ --

Jeder weiß, wie frustrierend es sein kann, wenn ein Windows®-Laptop oder Desktop mit der Zeit immer langsamer wird. Deswegen hat Condusiv® Technologies seine Software-Plattform zur I/O-Optimierung "V-locity®", die Anwendungen in virtuellen Umgebungen beschleunigt, angepasst, um I/O auf Windows-PCs zu optimieren. Dies wird durch die Menge an I/O auf Disc mit patentiertem DRAM-Caching und patentierter Fragmentierungsprävention erreicht, um sicherzustellen, dass Defragmentierungsprozesse niemals für ein großes Inventar von Laptops und Desktops eines Unternehmens geplant werden müssen.

Condusiv Technologies, Marktführer für hochleistungsfähige Technologie zur Software-Optimierung für Menschen und Unternehmen, gab heute die Markteinführung eines Neuzugangs für die V-locity-Produktfamilie bekannt: V-locity Endpoint. V-locity Endpoint erweitert die Softwareplattform zur I/O-Optimierung von virtualisierten Windows-Servern auf Windows-PCs. V-locity Endpoint wirkt dem Problem nachlassender Performance auf einem Windows-PC entgegen, indem "heiße Daten" in verfügbarem Systemspeicher zwischengespeichert und Performance raubende Fragmentierung in Echtzeit auf der Ebene des Betriebssystems, bevor Dateien auf eine Disk geschrieben werden, verhindert wird. V-locity Endpoint ist eine echte "Set It and Forget It®"-Software, da V-locity transparent im Hintergrund läuft und den Benutzer nicht beeinträchtigt, denn alle Optimierungen nehmen nur ungenutzte Ressourcen in Anspruch.

"Wir haben viele Techniken innoviert, um I/O auf Disk zu reduzieren und Solid-State-Festplatten in virtuellen Umgebungen sind gleichsam relevant für Windows PCs. Obwohl jeder weiß, wie frustrierend es sein kann, wenn ein Windows-PC mit der Zeit zunehmend langsamer wird, ist sich nicht jeder bewusst, dass dies mit einer einfachen Software-Lösung zu beheben ist: V-locity Endpoint setzt patentiertes DRAM-Caching und patentierte Fragmentierungsprävention ein, damit PCs nicht nur wie neu, sondern sogar besser als neu laufen. Infolgedessen erhalten Unternehmen mehr Produktivität von ihren Mitarbeitern, mehr Lebensdauer von bestehender Hardware und reduzieren ständige Helpdesk-Anrufe, die die Produktivität von IT-Mitarbeitern beeinträchtigen", so Craig Jensen, CEO von Condusiv Technologies.

V-locity setzt eine eigene Software-Engine ein, um dem Problem des "I/O-Vermischungseffekts" in virtuellen Umgebungen entgegenzuwirken, indem andernfalls zufälliger Datenverkehr von VMs zum Host sequenziert wird. V-locity Endpoint setzt die gleiche Engine, IntelliWrite®, ein, um das Auftreten von Fragmentierung fast vollständig zu verhindern, sodass alle Schreib- und nachfolgenden Lesevorgänge in einem optimalen, sequenziellen Zustand stattfinden, was eine schnelle Antwortzeit mit minimalem I/O und minimaler Bewegung des Disklesekopfes ermöglicht. Und zusätzlich wird mit DRAM-Caching die Anzahl von I/O-Vorgängen auf Disk noch zusätzlich reduziert, da aktive Daten innerhalb eines verfügbaren Systemspeichers ausgeführt werden können.

"Das in Windows integrierte Dienstprogramm zur Defragmentierung geht das Problem erst an, nachdem es aufgetreten ist - nachdem Daten bereits in einem die Performance beeinträchtigenden Zustand gespeichert wurden. Ganz davon abgesehen müssen Administratoren Diskwartungen außerhalb der Arbeitszeiten ansetzen, da fast alle Computerressourcen für die Ausführung des Defragmentierungsprozesses verwendet werden. Doch fast alle Laptops und Desktops in Unternehmen werden nachts ausgeschaltet, und dadurch wird der Performance-Abfall noch verschlimmert. V-locity Endpoint kommt IT-Administratoren zur Hilfe, indem es ihr Inventar an Laptops und Desktops wie neu laufen lässt, ohne dass Diskwartungen angesetzt werden müssen. Und durch die Hinzufügung von DRAM-Caching werden Nutzer feststellen, dass ihre Laptops und PCs sogar besser als neu laufen", so Jensen weiter.

Während die CPU-Performance sich beinahe alle 18 Monate verdoppelt, hat sich die Disk-Performance in den vergangenen Jahren kaum verbessert. Mit der wachsenden Performance-Lücke zwischen CPU und Disklaufwerken können es sich Systemadministratoren kaum erlauben, den Performance-Abfall zu ignorieren, der einen PC am meisten beeinträchtigt - Dateifragmentierung. V-locity Endpoint bietet die einzige eigenständige Lösung, die das Auftreten von Fragmentierung verhindert, und zwar in Echtzeit und ohne erhöhte Betriebskosten, da alle Optimierungen nur auf ungenutzte Ressourcen zurückgreifen.

"Ich stelle mit Freude fest, dass V-locity Endpoint nicht nur ein neues Zeitalter der Performance-Optimierung für Festplattenlaufwerke, sondern auch für Solid-State-Laufwerke einläutet. Nutzer von Solid-State-Laufwerken (SSDs) können feststellen, dass ihr SSD nicht länger an die vom Hersteller angegebene Performance gebunden ist, je länger es verwendet wird. Ein SSD sollte zwar normalerweise nicht defragmentiert werden, doch Fragmentierungsprävention bietet enorme Vorteile. Unsere HyperFast®-Technologie konsolidiert freien Platz im Dateisystem, damit die SSD besser im Voraus zusammenhängenden logischen Speicherplatz für Schreibvorgänge bereitstellen und Speicherblöcke löschen kann. Dies beschleunigt das Schreiben auf dem SSD, ohne dass das SSD zu sehr beansprucht wird", so Jensen.

Merkmale von V-locity Endpoint  

  • Die DRAM-Zwischenspeicherungstechnologie IntelliMemory® reduziert I/Os auf Disk durch die intelligente Zwischenspeicherung aktiver Daten im verfügbaren Systemspeicher.
  • Die Schreiboptimierungstechnologie IntelliWrite® verhindert das Auftreten von Fragmentierung, sodass Dateien in einem optimalen, sequenziellen Zustand geschrieben werden können.
  • Die intelligente Überwachungstechnologie InvisiTasking® stellt sicher, dass alle Vorgänge im "Hintergrund" innerhalb des Systems ohne Ressourcenbeeinträchtigung von aktuellen Aktivitäten laufen, da nur ungenutzte Ressourcen verwendet werden. Es berücksichtigt auch den Fernzugriff auf lokale Laufwerke.
  • Instant Defrag überwacht und repariert fragmentierte Dateien, die bekanntermaßen Performance-Probleme verursachen, die nicht von IntelliWrite in Echtzeit abgefangen wurden.
  • Die Technologie HyperFast® für SSDs beschleunigt das Beschreiben von SSDs, ohne die SSDs übermäßig stark abzunutzen.
  • Die Technologie HyperBoot® beschleunigt die Boot-Zeit durch die strategische Verschiebung von Dateien in sequenzieller Reihenfolge auf Festplatten, um die Anzahl von I/O-Anfragen und zufällige I/Os während des Boot-Vorgangs zu minimieren.
  • Verbesserte Berichterstellung zeigt Gewinne für Gesundheit und Performance des Systems an. Zu den Berichten zählen: Vorher/Nachher-Vorteilsanalyse, Letzte Tätigkeiten und 7-Tage-Verlauf
  • Eine zentrale Verwaltungskonsole, die V-locity Endpoint innerhalb von Minuten über das Netzwerk auf Hunderten von PCs bereitstellen kann

Um eine vollständige Liste technischer Spezifikationen zu sehen, besuchen Sie: http://www.condusiv.com/business/v-locityendpoint/overview/
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: http://www.condusiv.com
Folgen Sie uns auf Twitter und klicken Sie auf unsere Facebook-Seite auf "Gefällt mir",

Informationen zu Condusiv Condusiv Technologies entwickelt hochleistungsfähige Software, die zur Optimierung und Beibehaltung der Leistungsstärke und Effizienz von Anwendungen dient sowie die Langlebigkeit der Systeme und Ausrüstungen erhöht und so eine höhere Produktivität für die Technik, die Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen ermöglicht.  Sobald die Software von Condusiv auf einem physikalischen oder einem virtuellen System installiert ist, bewirkt unsere Technologie automatisch eine Optimierung der Datenverarbeitungsleistung. Unsere Lösungen erfordern keinen Overhead. Unsere energiesparende Software, die dem Motto "Set It and Forget It"® folgt, wird von mehr als 90 % der Fortune-1000- und von nahezu drei Viertel aller Forbes Global-100-Unternehmen eingesetzt. Zu unseren Kunden gehören tausende international tätiger Unternehmen, Regierungsbehörden, ISVs (Independent Software Vendors), OEMs (Original Equipment Manufacturers und Privatnutzer aus zahlreichen Ländern.  Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Spitzenprodukten sind wir Marktführer im Bereich innovativer Datenspeicherlösungen. Wir liefern revolutionäre Technologien, die die Effizienz Ihres Unternehmens steigern und die Zufriedenheit der Benutzer erhöhen. Die Lösungen von Condusiv tragen wesentlich dazu bei, dass Ihre Technik Spitzenleistungen vollbringen kann und erhöhen so die Produktivität Ihrer Mitarbeiter sowie Ihres gesamten Unternehmens. 

Ansprechpartner Medien:
Condusiv Technologies
Scott Thomas
sthomas@condusiv.co.uk
Tel.: +44(0)1483-377-233

SOURCE Condusiv Technologies




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.