ContourGlobal unterzeichnet Vereinbarung mit Regierung Armeniens über Kauf der 405 MW Vorotan Hydro Cascade für 180 Millionen USD und Investition zur Modernisierung der Kraftwerke in Höhe von 70 Millionen USD

- Größte private US-Einzelinvestition in der Geschichte Armeniens ergänzt Contours wachsendes Osteuropa-Portfolio im Bereich Erneuerbare Energie

NEW YORK, 30. Januar 2014 /PRNewswire/ -- Heute gaben ContourGlobal und die armenische Regierung die Unterzeichnung einer Vereinbarung bekannt, nach der ContourGlobal die Vorotan Hydro Cascade zu einem Kaufpreis von 180 Millionen USD erwirbt sowie modernisiert. Dabei handelt es sich um drei hintereinandergeschaltete hydroelektrische Kraftwerkseinheiten mit einer Gesamtleistung von 405 MW an dem Fluss Worotan in Südarmenien. Die Kaskade ist eine der größten und flexibelsten Energieerzeugungsanlagen in Armenien sowie im Kaukasus.

Bei dieser Übernahme handelt es sich um die größte private US-Einzelinvestition in der Geschichte Armeniens und die erste US-Investition im armenischen Energiesektor überhaupt. Die Vorotan Hydro Cascade erzeugt rund 15 Prozent der installierten Gesamtkapazität des armenischen Elektrizitätssystems und liefert genug Strom, um 250.000 Wohnhäuser zu versorgen.

Der Vereinbarung zufolge wird ContourGlobal Hydro Cascade, eine unmittelbare hundertprozentige Tochtergesellschaft von ContourGlobal, die drei Wasserkraftwerke am Worotan in Besitz nehmen und betreiben. Ein langfristig angelegter Strombezugsvertrag regelt dabei die Einspeisung des Stroms in das armenische Stromnetz. Des Weiteren plant ContourGlobal eine über die nächsten sechs Jahre verteilte Investition in Höhe von 70 Millionen USD für ein Sanierungsprogramm mit dem Ziel, die Anlagen zu modernisieren und deren Betriebsleistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz zu optimieren. ContourGlobal geht davon aus, dass die Modernisierung neben den 150 langfristig in den Anlagen beschäftigten Technikern kurzfristig 150 zusätzliche neue Arbeitsplätze schafft.

„Die Unterzeichnung der Vereinbarung unsererseits krönt eine circa zweijährige ertragreiche Zusammenarbeit mit der armenischen Regierung und ihren Behörden", sagt Herr Joseph C. Brandt, President und Chief Executive Officer von ContourGlobal. „Über die Gelegenheit, eine integrale Rolle im armenischen Energiesektor zu spielen und somit einen signifikanten und nachhaltigen Beitrag zu einer Schlüsselkomponente der Infrastruktur des Landes beizutragen, sind wir sehr begeistert. Ich freue mich schon jetzt darauf, weiter mit der armenischen Regierung zusammenzuarbeiten und diese Transkation zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen."

Mit dem Kauf erweitert ContourGlobal die immer stärkere Präsenz des Unternehmens in Osteuropa, wo es Energieerzeugungsanlagen in Bulgarien, Rumänien, Polen und der Ukraine besitzt. Auch wird hiermit das Portfolio Erneuerbare Energien von ContourGlobal weiter ausgebaut, welches momentan eine Produktion von rund 1.000 MW aus Wasser-, Wind-, Solar- und Biogaskraftwerken in Lateinamerika, Europa und Afrika umfasst.

Herr Armen Movsisyan, der armenische Minister für Energie und Natürliche Ressourcen, erklärt: „Wir freuen uns, in diese Vereinbarung mit ContourGlobal einzutreten, denn bei dem Unternehmen handelt es sich um einen bewährten und erfahrenen Besitzer und Betreiber von Energieerzeugungsanlagen in der ganzen Welt. Wir sind zuversichtlich, dass ContourGlobal diesen wichtigen Kraftwerkkomplex erfolgreich besitzen, unterhalten und betreiben wird und sind erfreut über die von ContourGlobal geplante Investition, mit der die Stabilität, Sicherheit und Leistung des armenischen Energiesystems auf lange Sicht optimiert wird."

Herr Garry Levesley, Executive Vice President und Regional CEO für ContourGlobal Eastern Europe, sagt: „Ich freue mich, diese Transaktion heute im Namen von ContourGlobal zu unterzeichnen. Auch der engen Zusammenarbeit an diesem kritischen Projekt mit der armenischen Regierung und den staatlichen Behörden in den kommenden Jahren sehe ich voller Vorfreude entgegen. ContourGlobal besitzt umfangreiches Knowhow und reichlich Erfahrung mit dem Betrieb in der Region. So freuen wir uns darauf, diese bedeutenden Kraftwerke in unserem Portfolio aufzunehmen und dort weitere Verbesserungen vorzunehmen und Investitionen zu tätigen."

Informationen zu ContourGlobal
ContourGlobal ist ein in New York ansässiges internationales Energieerzeugungsunternehmen mit einer aktiven bzw. im Bau befindlichen Gesamtleistung von circa 3.500 MW in 17 Ländern auf vier Kontinenten. Die 1.650 ContourGlobal-Mitarbeiter verwalten, besitzen und betreiben ein Portfolio bestehend aus 33 Energieanlagen, die eine breite Palette an Brennstoffen und Technologien nutzen. Dazu gehört erneuerbare Energiegewinnung basierend auf Wasser, Wind, Sonne und Biomasse ebenso wie eine umfangreiche Kollektion konventionell betriebener Wärmekraftwerke. Im osteuropäischen Raum besitzt und betreibt ContourGlobal derzeit kommerzielle Kraftwerke in Bulgarien, Rumänien, Polen und der Ukraine mit einer Gesamtleistung von rund 1.100 MW. Das Unternehmen freut sich gespannt auf die Erweiterung dieses Portfolios durch die Hinzufügung der armenischen Anlagen.

SOURCE ContourGlobal



RELATED LINKS
http://www.contourglobal.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.