CPA Global eröffnet neues Büro in Silicon Valley

MÜNCHEN, March 19, 2013 /PRNewswire/ --

Weltweit führender IP-Management-Spezialist erweitert seine Präsenz in den USA, um den Bedarf in der hoch innovativen, IP-fokussierten Region zu decken

CPA Global, der weltweit führende Spezialist für die Verwaltung von geistigem Eigentum (Intellectual Property (=IP)-Management) und die dazugehörige Software, eröffnet ein neues Büro in Silicon Valley, um die massive Nachfrage nach IP-Management-Dienstleistungen in der Region zu decken und seine Bestandskunden an der US-Amerikanischen Westküste besser bedienen zu können.

Von seinem Standort in Redwood City aus wird das neue Büro die IP-Bedürfnisse der mehr als 220 Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien abdecken, die Kunden von CPA Global in Kalifornien sind, und ergänzt damit die Reihe der bereits bestehenden US-Büros der CPA Global in Alexandria, Minneapolis und Houston.

"Die Westküste und ganz besonders Silicon Valley sind ein wichtiges Zentrum für Innovation", sagte Peter Sewell, der Chief Executive Officer von CPA Global. "Die Eröffnung eines Büros in Kalifornien bringt uns unseren Kunden an der Westküste näher und hilft uns, ihre Bedürfnisse und die Besonderheiten der Region besser zu verstehen. Dies wiederum ermöglicht uns, höchst individuelle Dienstleistungen und Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse zu bieten."

Die Bekanntgabe der Büroeröffnung in Silicon Valley folgt zeitnah auf einen weiteren wichtigen Expansionsschritt von CPA Global in Kalifornien. Letzten Monat erwarb das Unternehmen First To File, den Marktführer im Bereich der speziell auf die IP-Branche zugeschnitten elektronischen Dokumenten-Management-Systeme. First To File hat seinen Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und weitere Niederlassungen in Boise, Idaho. Diese Entwicklungen unterstreichen das Engagement von CPA Global für Kalifornien und die US-Amerikanische Westküste und beleuchten das starke Geschäftspotenzial, welches sich das Unternehmen von der steigenden Nachfrage nach IP-Dienstleistungen in der Region erwartet.

Anlässlich der Eröffnung des neuen Büros veranstaltet CPA Global am 19. März in Silicon Valley ein "IP-Leaders-Seminar". Die Veranstaltung wird die Einsichten einiger führender Industrieunternehmen und Rechtsanwaltskanzleien vorstellen, die Kunden von CPA Global sind, sowie die von hauseigenen Experten von CPA Global. Die Themen reichen von der zunehmenden Komplexität und den Herausforderungen des IP-Portfolio-Managements bis hin zur Schaffung von Mehrwert durch neue Ansätze im Hinblick auf Ressourcenverwendung.

Jess Carmichael, Business Services Program Manager bei Microsoft, wird die erste Podiumsdiskussion der Veranstaltung leiten, deren Schwerpunkt Microsofts Entscheidung zum Auslagern einiger IP-Unterstützungsdienste und die konkreten Vorteile einer Partnerschaft mit CPA Global sein wird. Peter Yim, Partner bei Morrison & Foerster, und Kurt Wedel, Vice President of Operations bei First To File, werden die folgende Sitzung leiten, bei der darüber diskutiert wird, wie Unternehmen und Anwaltskanzleien effektiv konkurrieren können, indem sie den IP-Lebenszyklus mithilfe einer sicheren und nachhaltigen webbasierte Lösung automatisieren. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Diskussion unter der Leitung von Laura Martino, CPA Globals Head of Global Operations, Legal Services, bei der über den wachsenden Trend der Durchsetzung von Compliance-Themen gesprochen wird und wie sich Konflikte mit den Antibestechungs-Rechtsvorschriften vermeiden lassen.

Peter Sewell fügte hinzu: "Als ein globaler Branchenführer im IP-Bereich freuen wir uns, eine direkte Präsenz in einer Region aufzustellen, in der so viele bahnbrechende Innovationen entwickelt werden. Unser Ziel ist es, eine herausragende Rolle in den Gesprächen der IP-Branche zu spielen. Unser "IP-Leaders-Seminar" in Silicon Valley ist die erste von vielen Veranstaltungen der Branche, die wir der Region bieten werden und die auf Informationsaustausch und die Diskussion über Themen abzielen werden, die Auswirkungen auf IP-Experten haben."

Über CPA Global

CPA Global ist der weltweit führende Spezialist im Intellectual Property Management (IP-Management, Verwaltung von geistigem Eigentum) und IP-Software und ein internationaler Anbieter von Legal Service Outsourcing (LSO). Mit Büros in Europa, den USA und der Asien-Pazifik-Region bedient CPA Global viele der weltweit bekanntesten Unternehmen und Anwaltskanzleien durch eine Bandbreite von administrativen IP- sowie weitergehenden juristischen Dienstleistungen. CPA Global unterstützt bei der Verwaltung von Risiken, Kosten und Kapazitäten sowie bei der Schaffung von geschäftlichem und schutzrechtlichem Mehrwert.

CPA Global hilft Kunden dabei, ihre wertvollen Rechte an geistigem Eigentum (IP) - beispielsweise Patente, Gebrauchsmuster und Marken - zu verwalten, indem IP-Portfolios geschützt, gepflegt und regelmäßig überprüft werden, um deren Wert zu maximieren. Durch enge Kundenzusammenarbeit verfügt CPA Global über beste Informationen, die den Kunden als Grundlage für Schutzrechtsentscheidungen dienen, und sie gewährleistet eine optimale Unterstützung bei der Umsetzung dieser Entscheidungen.

Die Dienstleistungen umfassen die Bewertung und Optimierung von Patentportfolios, Patentrecherchen und -analysen, Patent- und Markenverlängerungen sowie weitere IP-Unterstützungsdienste, wie beispielsweise Dateneingaben, Markenüberwachungen und Domain-Management. CPA Global bietet zudem vier marktführende IP-Management-Softwarelösungen an - FoundationIP, Inprotech, Ipendo und Memotech -, die jeweils auf bestimmte Kundengruppen und deren spezifische Bedürfnisse abgestimmt sind. Das Portfolio von CPA Global wird ergänzt durch Discover, eine der weltweit fortschrittlichsten Patentsuchplattformen.

CPA Global ist zudem ein richtungsgebender Akteur in dem wachsenden Bereich der ausgelagerten, administrativen Rechtsdienstleistungen (Legal Services Outsourcing - LSO). Hier bietet man mithilfe der Niederlassungen in den USA und Indien qualitativ hochwertige und kostengünstige rechtliche Unterstützungsdienstleistungen in Bezug auf Unternehmensübernahmen (M&A), Vertragsmanagement, Compliance und Recherchen.

CPA Global wurde 1969 auf der Kanalinsel Jersey gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.500 Mitarbeiter, die Kunden in über 200 Ländern aus CPA Global-eigenen Niederlassungen und über ein weitreichendes Partnernetzwerk bedienen. Die umfangreiche Kundenliste von CPA Global reicht von großen globalen Unternehmen mit Sitz in Europa, Nordamerika und im Asien-Pazifik-Raum bis hin zu kleinen und mittleren Unternehmen und innovativen Start-up-Firmen, sowie von den renommiertesten internationalen Anwaltskanzleien bis hin zu nationalen und regionalen Patent- und Rechtsanwaltskanzleien. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.cpaglobal.com

Deutschland: Sabine Baum +49(0)89-45678-5-0, sbaum@cpaglobal.com

Ansprechpartner für die Medien: Vereinigtes Königreich: Steve Clark +44(0)20-7549-5504, sclark@cpaglobal.com , Victoria Knowles +44(0)20-7549-4585, vknowles@cpaglobal.com

SOURCE CPA Global



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.