Dana führt mehrschichtige Stahltrennscheiben für Getriebe ein

MAUMEE, Ohio, 31. Juli 2012 /PRNewswire/ -- Während die Leistungsansprüche an Antriebsstränge weiter steigen, meldete die Dana Holding Corporation (NYSE: DAN) heute, dass das Unternehmen MLS-Trennscheiben (Multi-Layer Steel) für Getriebe entwickelt habe, die im Vergleich zu anderen aktuellen Produkten auf dem Light-Vehicles-Markt einen dreimal höheren Dichtungsdruck aushalten. Durch den reduzierten Einsatz von Befestigungselementen, die den gewünschten Strömungsweg störend beeinflussen können, bietet die Technologie überdies optimierte Kanalwege und kleinere Ventilkörper.

Herkömmliche, einschichtige Papierdichtungen für Getriebeventile weisen eine eingeschränkte Dichtungsfähigkeit auf, was aufgrund von Lecköl zu reduzierter Effizienz führen kann. Aus Bindemittelfehlern, Papierverschleiß und Partikelkontamination ergeben sich zudem potenzielle Garantieprobleme.

Dana hat seine branchenführende technische Kompetenz im Bereich der MLS-Zylinderkopfdichtungen gezielt eingesetzt und ein völlig neues und noch widerstandsfähigeres Produkt entwickelt, mit dessen Hilfe fortschrittliche Stufengetriebe, Doppelkupplungsgetriebe sowie stufenlose CVT-Getriebe (Continuously Variable Transmissions) mit erhöhter Effizienz, Zuverlässigkeit und Gesamtleistung betrieben werden können. Mittels dieser Technologie kann Dana die Ventildichtung für Hochleistungsgetriebe in beträchtlichem Umfang auf einen Druck von über 1.200 psi (Pfund pro Quadratzoll) steigern und Fahrzeugherstellern folglich dabei helfen, Leckagen in diesem Bereich ein für alle Mal auszuschließen.

„Dana setzt seine technische Kompetenz für verschiedenste Märkte, Regionen und Kunden immer wieder wirksam ein, um noch fortschrittlichere Technologien zu entwickeln – in diesem Fall wurde eine fortschrittliche Abdichtungstechnik für Motoren auf Hochleistungsgetriebe angewandt", so Roger Wood, der Präsident und Chief Executive Officer von Dana. „Mit dieser bahnbrechenden Technologie werden Abdichtung, Effizienz und Widerstandsfähigkeit des Getriebes beträchtlich erhöht. Somit stellt Dana erneut unter Beweis, dass wir auf die globalen Kundenanforderungen bei der kontinuierlichen Entwicklung noch leistungsfähigerer Antriebsstränge umfassend eingehen." 

Der Ventilkörper enthält ein Labyrinth voller Dichtkanäle, das verschiedene Getriebeflüssigkeiten unter Druck in Kupplungssätze, Servos und hydraulische Vorrichtungen transportiert und folglich dafür sorgt, dass das Getriebe je nach Geschwindigkeit, Last und Drehmoment den Gang wechselt. Danas hochmoderne Scheiben sind mit Fluorelastomeren beschichtet und bieten eine sichere Mikroabdichtung für kritische Anwendungsbereiche. Daraus ergibt sich eine maximale Kontrolle über Flüssigkeiten, was selbst bei höheren Betriebsdrücken eine optimale Leistung ermöglicht.

Die MLS-Trennscheiben für Getriebe wurden in Danas Technikzentrum im bayerischen Neu-Ulm (Deutschland) entwickelt und werden zukünftig in den Werken in Neu-Ulm sowie in Danville im US-Bundesstaat Kentucky produziert.

SOURCE Dana Holding Corporation



RELATED LINKS
http://www.dana.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.