Das Kivusee-Projekt von ContourGlobal erhält eine Garantie von der Multilateralen Investitionsgarantie-Agentur der Weltbank - Garantie fördert die Entwicklung der 142 Millionen USD teuren Gasextraktionsanlage und des Kraftwerks von ContourGlobal KivuWatt in Ruanda

NEW YORK und WASHINGTON, May 5, 2011 /PRNewswire/ -- ContourGlobal hat heute bekanntgegeben, dass die Multilaterale Investitionsgarantie-Agentur (MIGA) eine Investitionsgarantie herausgegeben hat, die das 142 Millionen USD teure KivuWatt-Projekt fördert, eine integrierte Anlage zur Methangasgewinnung und Herstellung und das dazugehörige 25 MW-Kraftwerk am Kivusee in Kibuye (Ruanda). Das kombinierte Projekt extrahiert risikoreiches Methangas, das sich im Kivusee befindet und verarbeitet es zu Kraftstoff, der zur Stromerzeugung in Ruanda dringend benötigt wird, einem Land, in dem die Mehrheit der Bevölkerung keinen Zugang zu Elektrizität hat.

Durch die Verwendung einheimischen Kraftstoffs, der sich unter der Wasseroberfläche der tiefen Stellen des Kivusees befindet, kann das KivuWatt-Projekt die Stromkosten deutlich senken, was für das schnell fortschreitende Wirtschaftswachstum in Ruanda unabdingbar ist. Das KivuWatt-Projekt wird ausserdem als erstes das Gas in grossem Umfand verwenden, und die Gasgewinnung wird die Umweltgefährdung, die sich aus der natürlichen Entstehung der Seegase ergibt, deutlich mindern und gleichzeitig eine umweltfreundliche und nachhaltige Art der Energiegewinnung gewährleisten.

Das KivuWatt-Projekt wird derzeit in Kibuye (Ruanda) gebaut, wo der Standort für die Gasgewinnung kurz vor der Fertigstellung steht und Anfang Juni 2011 eingeweiht werden soll. Das finnische Unternehmen Wartsila stellt die Motoren zur Stromerzeugung her und beginnt mit dem Bau der Stromerzeugungsanlage, die sich ebenfalls in Kibuye befindet, im Mai 2011 beginnen. KivuWatt arbeitet derzeit an der Fertigstellung eines Finanzierungsprojekts mit einem Konsortialkredit, das von der African Development Bank, dem Emerging Africa Infrastructure Fund und FMO, der niederländischen Entwicklungsbank, geleitet wird. Das Projekt soll 2012 in Betrieb genommen werden.

Joseph C. Brandt, Präsident und Chief Executive Officer von ContourGlobal, erklärte: "Die Herausgabe dieser Garantie durch die MIGA stellt einen wichtigen Schritt für das KivuWatt-Projekt dar, besonders, da das Projekt bereits in einem Jahr in Betrieb genommen werden wird. Wir sind der MIGA für seine Bemühungen, seine Unterstützung und die Verantwortung, die sie in dieser für das Projekt wichtigen Phase gezeigt haben, sehr dankbar."

"Ruanda hat ein grosses Potential für Wirtschaftwachstum, aber das anhaltende Problem der mangelnden Stromversorgung war ein grosses Hindernis", so Izumi Kobayashi, Executive Vice President der MIGA. "Wir freuen uns, dass wir diese Investition in ein komplexes, nachhaltiges Projekt tätigen, mit dessen Hilfe Ruanda eines seiner grossen Entwicklungsziele erreichen kann."

Informationen zu ContourGlobal

ContourGlobal ist ein in der Entwicklung und dem Betrieb von Strom- und Energie-Lösungen tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in New York, welches ca. 900 Angestellte weltweit beschäftigt. Es verfügt über eine potenzielle Gesamtkapazität von 1.300 MW aus Anlagen, die sich in einer grossen Bandbreite unterschiedlicher Märkte wie in Nord- und Südamerika, der Europäischen Union, der Ukraine und in Subsahara-Afrika befinden. Das Unternehmen ist führend in der Stromerzeugung in Afrika und hat in fünf Ländern Projekte, die sich entweder im Bau oder in der Entwicklung befinden, unter anderem in Togo, Nigeria, Ruanda, Kenia und Mali. Das Projekt in Togo wurde als African Private Power Deal of the Year in 2009 vom Euromoney Project Finance Magazine ausgezeichnet, und sein ContourGlobal Solutions-Projekt in Europa und Afrika erhielt 2010 eine ähnliche Auszeichnung von Euromoney Project Finance.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.contourglobal.com.

Informationen zur MIGA

Die MIGA wurde 1988 als Mitglied der World Bank Group zur Förderung ausländischer Direktinvestitionen in Entwicklungsländern, um Wirtschaftswachstum zu fördern, Armut zu bekämpfen und die Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern. Die MIGA bietet hierfür Versicherungen gegen politische Risiken (Garantien) für Investoren und Kreditgeber, die Risiken wie Enteignung, Vertragsbruch, Währungsbeschränkungen, Krieg und innere Unruhen und Nichtbeachtung staatlicher finanzielle Verpflichtungen abdeckt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.miga.org

SOURCE ContourGlobal




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.