2014

Dekane internationaler Rechtsfakultäten einigen sich auf globale Grundsätze für Rechtsstudien

SINGAPUR, 27. September 2013 /PRNewswire/ -- In der größten Zusammenkunft ihrer jüngsten Geschichte haben sich mehr als 80 Dekane von Rechtsfakultäten auf der ganzen Welt vom 25. bis 27. September 2013 in Singapur zum Global Law Deans' Forum getroffen, um sich auf Grundsätze zu den Standards und Ergebnissen für Rechtsstudien zu einigen. Diese globalen Grundsätze wurden über 2 Jahre in Workshops von Dekanen regionaler Rechtsfakultäten erarbeitet, die von der International Association of Law Schools (IALS) gesponsert wurden. Hier wurden Gemeinsamkeiten und Standards erörtert, die weltweit für Rechtsstudien gelten sollen.   

Die Notwendigkeit dieser globalen Grundsätze ergab sich aus den rapiden Umbrüchen bei Rechtsstudien inmitten sich weiterentwickelnder in- und ausländischer Normen.

Die erarbeiteten Grundsätze sind das Fundament für die weitere Zusammenarbeit des Verbandes mit Rechtspädagogen, Richtern, der professionellen Gemeinschaft und anderen Beteiligten bei der Aufstellung von Leitlinien und empfohlenen Verfahren für Rechtsstudien weltweit.

Verbandspräsident Prof. Francis SL Wang sagte: „Diese Grundsätze bilden das Fundament für die weitere Definition einer globalisierten Initiative für Rechtsstudien, die zugleich unsere Individualität bedenkt und alle Rechtspädagogen über eine gemeinsame Vision bei der Ausbildung der nächsten Generation von Rechtsstudierenden verbindet."

Prof. Barbara Holden-Smith, stellvertretende Dekanin der Cornell Law School und Generalsekretärin der IALS, fügt hinzu: „Damit begegnen wir den Bedürfnissen und Wünschen unserer Mitglieder zur weiteren Festlegung globaler Parameter für Rechtsstudien."

Zweiter Ausrichter des Global Law Deans' Forum war die Rechtsfakultät der National University of Singapore unter Leitung des Dekans Prof. Simon Chesterman. Die Grundsätze wurden auf der IALS-Website veröffentlicht unter http://www.ialsnet.org.

Die International Association of Law Schools ist eine freiwillige, gemeinnützige gelehrte Gesellschaft aus über 170 Rechtsfakultäten in mehr als 45 Ländern.  Gegründet in 2005, fungiert sie als Hauptvertreterin von Rechtsfakultäten auf der ganzen Welt.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Martha Delgado unter md@wangff.org, Anna Williams unter jpw@wangff.org oder rufen Sie an unter +1-707-259-2811.

 

SOURCE International Association of Law Schools (IALS)



RELATED LINKS
http://www.ialsnet.org

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.