Der international beliebte World Blues-Musiker Bob Brozman ist im Alter von 59 Jahren gestorben

SANTA CRUZ, Kalifornien, 27. April 2013 /PRNewswire/ -- Bob Brozman wurde am Abend des 23. April 2013 tot in seinem Haus im kalifornischen Santa Cruz aufgefunden. Brozman, ein Wegbereiter der Blechgitarre, dessen Werdegang auf den Straßen von Santa Cruz begann, verstarb im Alter von 59 Jahren.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130426/SF02773)

Als Legende in der Welt des Blues und der Rootsmusik vereinte Brozman Stilrichtungen aus aller Welt und war eine der weltweit beliebtesten Figuren der Musikbranche. Durch seine einmalig kühne Spielweise und seinen humorvollen Umgang mit dem Publikum konnte er nicht nur mit Scharfsinn unterhalten, sondern auch grundlegende Annahmen über die Funktion von Rhythmus und Klang in Frage stellen.

„Bob ist mir und so vielen Menschen in so vielen Ländern lieb und teuer", so sein langjähriger Freund und Pianist George Winston. „Sein Vermächtnis wird fortdauern und ohne Zweifel über Jahrzehnte hinaus zur Leitfigur für die Innovation in der Musik werden."

Brozman wurde am 8. März 1954 in New York geboren. Er war ein Weltenbummler, den die Zusammenarbeit mit den besten Musikern der verschiedensten Musiktraditionen, die er finden konnte, aufblühen ließ. Bekannt als der „König der National Guitar" entlockte er den National Blechgitarren, die er im Alter von 13 Jahren entdeckte, den für ihn typischen Klang. Er schrieb „The History and Artistry of National Resonator Instruments" (Geschichte und Kunst der National Resonator-Instrumente) und war eine weltweit anerkannte Autorität auf dem Gebiet der klassischen und modernen National Reso-Phonic-Gitarren.

Sein aufgezeichnetes Werk erstreckt sich über mehr als 30 Jahre. Zuletzt veröffentlichte er im vergangenen Jahr das Album Fire in the Mind. Seit seinem ersten Soloalbum 1981 ist das Aufnahmerepertoire des Gitarristen auf über 30 Titel gestiegen, 14 davon Soloprojekte und mindestens ein Dutzend gemeinsame Aufnahmen mit internationalen Freunden. Seine Fähigkeit, die Gitarre als tragbaren Kulturvermittler einzusetzen, ermöglichte ihm – gepaart mit seiner empathischen Natur (durch Musik, Kultur und Sprache) und seiner scheinbar grenzenlosen Energie – echte musikalische Freundschaften auf der Grundlage von Respekt und der Liebe zur Musik zu schließen.

Bob hinterlässt neben einer gewaltigen Community aus Freunden und Anhängern seine Frau und Partnerin seit 15 Jahren, Haley Robertson Brozman, seine Tochter Zoe Brozman, 20, und Brüder in New York City. Es ist ihr Wunsch, Bobs Vision von der Gründung einer Stiftung umzusetzen – Global Music Aid – um Musiker aus der dritten Welt bei der Beschaffung von Instrumenten, Saiten, Stimmgeräten und elementaren Aufnahmegeräten zu unterstützen. Für Spenden besuchen Sie bitte die Website der Stiftung auf globalmusicaid.org.

SOURCE Haley Robertson Brozman



RELATED LINKS
http://www.globalmusicaid.org

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.