PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring
2014

Die Ukraine unterstützt Google bei der Gesichtserkennung

Share with Twitter Share with LinkedIn

KIEW, Ukraine, October 7, 2012 /PRNewswire/ --

Motorola Mobility, im Mai 2012 von Google erworben, brachte das Geschäft über den Ankauf des ukrainischen IT-Unternehmens Viewdle zum Abschluss. Das Unternehmen bietet Technologieprodukte zur Gesichts-, Objekt-, und Gestenerkennung, die unter anderem das automatische Markieren von Fotos ermöglichen. Berichten zufolge bezahlte Google 30-45 Millionen US-Dollar für das Unternehmen. Das Unternehmen könnte die Technologie zur Gesichtserkennung sowohl für seinen Picasa-Dienst als auch für seine Android-Geräte verwenden.

Der Kauf bestätigt nicht nur das große IT-Potenzial der Ukraine, sondern auch die hohe Professionalität und das Talent der ukrainischen Entwickler, erklärte Viktoriya Tigipko, Geschäftsführerin von TA Venture. Das Unternehmen Viewdle wurde im Jahr 2007 in Kiew gegründet. Es zog mehrere Millionen Dollar an ausländischen Investitionen an, eingeschlossen Gelder vom BlackBerry Partners Fund, erklärte Interfax.

Die Neuigkeiten schlugen Welle im Internet. Unter anderem erwartet Androidcommunity die Verwendung der Gesichtserkennungstechnologie bei Google Glass - eine der heute progressivsten Technologien im Bereich der erweiterten Realität. "Stellen Sie sich vor, sie schauen einen Freund an und die Brille erkennt ihren Freund und gibt ihnen wichtige Informationen, wie seinen Geburtstag oder seine Lieblingsgesprächsthemen", wird auf der News-Website angemerkt.

Laut der Financial Times im August 2012 boomt der ukrainische IT-Outsourcing-Bereich. Im Artikel wurde erwähnt, dass das osteuropäische Land allein im Jahr 2011 über 1 Milliarde US-Dollar durch den Export von IT-Dienstleistungen erwirtschaftete. Im Vergleich dazu werden die Einnahmen durch den Export von IT-Outsourcing laut der Central and Eastern European Outsourcing Association in Rumänien auf 585 Millionen US-Dollar, in Polen auf 451 Millionen US-Dollar geschätzt. Das Marktvolumen im Bereich IT-Outsourcing im Nachbarstaat Ungarn wird grob auf 475 Millionen US-Dollar hochgerechnet.

Schätzungsweise 16.000 IT-Spezialisten machen jedes Jahr in der Ukraine ihren Abschluss. Laut des Kommentars in der Financial Times eines CEOs eines in den USA ansässigen Outsourcing-Unternehmens, welches 1.900 Fachkräfte in der Ukraine beschäftigt, verfügt das Land über den größten Pool an technischen Ressourcen in Zentral- und Osteuropa mit rund 25 % Anteil am regionalen IT-Offshoring-Markt.

Interessanterweise wird in weniger als zwei Wochen, vom 18. bis 19. Oktober die größte internationale Konferenz für Internetunternehmen aus Zentral- und Osteuropa im ukrainischen Kiew ausgerichtet. Dies wird für Start-ups und Investoren eine Veranstaltung zum Kennenlernen und für Zusammenarbeiten sein. Auf der Konferenz werden so prominente Sprecher wie Adrian Burleton, Studio Moderna COO, Anupam Mittal, People Group CEO und der stellvertretende Premierminister der Ukraine - Minister für soziale Policy Serhij Tihipko vertreten sein.

 


SOURCE Worldwide News Ukraine



Featured Video

Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos, ProfNet experts, and customized feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn
 

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

 
 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

 
 

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.

 

Online Member Center

Not a Member?
Click Here to Join
Login
Search News Releases
Advanced Search
Search
  1. PR Newswire Services
  2. Knowledge Center
  3. Browse News Releases
  4. Contact PR Newswire
  5. Send a News Release