Digium stellt Asterisk Open Source VoIP-Lösungen für weltweite Geschäftstelefonsysteme auf der CeBIT vor

- Digium IP-Telefone sind jetzt in neuen Märkten erhältlich und unterstützen mehrere Sprachen

HANNOVER, Deutschland, 28. Februar 2013 /PRNewswire/ -- Digium®, Inc., die Asterisk® Company, ist der Erfinder und Hauptsponsor der weltweit verbreitetsten Open Source-Kommunikationssoftware. Das Unternehmen wird vom 5. - 9. März an der CeBIT in Hannover teilnehmen und dort seine vollständige Palette von IP-Telefonen, Gateways, Telefoniekarten und Redundanzgeräten vorstellen. Mit weltweit über einer Million verwendeten Systemen steht Asterisk hinter den Geschäftstelefonsystemen eines Großteils der Fortune 1000 Unternehmen, von kleinen und mittelgroßen Betrieben, Regierungen, Telefoniebetreibern und Anbietern von Telekommunikationsdiensten aller Größenordnungen. Vertreter von Digium werden die aktualisierten IP-Telefone vorstellen, die nunmehr auch erweiterte Sprachunterstützung einschließen und Entwicklern eine einfache Integration und problemlose Installation auf Asterisk-basierten VoIP-Systemen ermöglichen. Sie finden Digium auf dem Stand von Allnet Deutschland, Halle 13, Stand C57 oder auf dem Stand von Starface, Halle 13, Stand C75.

Die IP-Telefone von Digium sind die einzigen Telefone, die speziell entwickelt wurden, um die Stärken von Asterisk voll auszunutzen. In Kombination mit dem Digium Telefonmodul für Asterisk (DPMA), einem kostenlosen Add-on-Modul, das Asterisk den Austausch von umfassenden Informationen mit Digium-Telefonen ermöglicht, können Nutzer auf fortschrittliche Anwendungen direkt von der Telefonschnittstelle aus zugreifen, wodurch Zero-Touch Bereitstellung möglich ist. Die Digium-Telefone übertreffen alle anderen SIP-Telefone bei Weitem, da das DPMA die Asterisk-Anwendungen ohne zusätzliches Scripten automatisch an das Telefon liefert und die Einrichtung an einem einzigen Ort in Asterisk erfolgt, wodurch Integratoren bei der Installation Zeit sparen. Zu den bestehenden Asterisk Telefonanwendungen gehören visuelle Voicemail, Anwesenheitsstatus in Echtzeit, integriertes Parken von Anrufen, One-Touch-Aufnahme, ein durchsuchbares Verzeichnis für Kontakte und detaillierte Anrufwarteschlangen. Zusätzlich können spezifische Anwendungen zur Verwendung auf Digium-Telefonen mithilfe einer integrierten JavaScript API entwickelt werden, die sich derzeit noch im Beta-Stadium befindet, womit Nutzern leistungsstarke, maßgeschneiderte Lösungen zur Produktivitätssteigerung zur Verfügung stehen.

„Digium-Telefone bieten Nutzern einen klaren Vorteil, wenn sie diese an Asterisk anschließen - kein anderes Telefon kann so einfach oder sicher installiert werden", sagt David Hardy, Director of Business Development von Digium. „Und das Digium Telefonmodul für Asterisk sowie die JavaScript API bieten Kunden genau das, was sie verlangten – die Fähigkeit, Anwendungen, die eine direkte Schnittstelle mit den wichtigen Merkmalen von Asterisk haben, einfach auf dem Telefon anzupassen. Wenn man Digium-Telefone verwendet, kann man jetzt zusätzlich mit Asterisk die Anwesenheit von Nutzern feststellen."

Bei den Demonstrationen wird ebenfalls die neu hinzugefügte Sprach- und Lokalisierungsunterstützung auf den IP-Telefonen für UK-Englisch, Holländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch vorgestellt.

Digium-Telefone gibt es in den folgenden Modellen:

  • D70 -- Ein HD IP-Telefon für die Führungsebene, mit 6 Linientasten und 10 Kurzwahl/Belegtfeldtasten (BLF) sowie Statusinformationen in Echtzeit, die auf einer zusätzlichen LCD-Anzeige erscheinen, womit der Benutzer schnell durch bis zu 100 der wichtigsten Kontakte navigieren kann. Das für Administratoren und Führungskräfte entwickelte D70 erfüllt höchste Anforderungen.
  • D50 -- Ein HD IP-Telefon für die mittlere Ebene, mit 4 Linientasten und 10 Kurzwahl/BLF-Tasten mit leicht beschreibbaren Papierstreifen für die wichtigsten Kontakte des Benutzers. Dieses Modell ist besonders für Personen geeignet, die lange Zeit am Telefon verbringen.
  • D40 -- Ein HD IP-Einstiegstelefon mit 2 Linientasten. Dies ist das preisgünstigste Telefon, das für alle Mitarbeiter eines Unternehmens entwickelt wurde.

„Wir haben umfangreiche Erfahrung mit Asterisk-Installationen und sind von der hohen Qualität der Geschäftstelefone von Digium sowie der erweiterten Sprachunterstützung, die sie bieten, sehr beeindruckt", erklärt Sylvain Boily, Directeur Associe von AVENCALL, ein autorisierter Digium Select Partner mit Niederlassungen in Frankreich, Kanada und Singapur. „Anders als andere IP-Telefone sind die Digium-Telefone voll in Asterisk integriert und ihre Preise sind durchaus konkurrenzfähig. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit diesen sehr anpassungsfähigen Telefonen zusätzlichen Wert bieten können."

„Heute wird Asterisk in mehr als 170 Ländern der Welt verwendet und Digium gilt als eines der führenden Unternehmen in Zusammenhang mit dem Wachstum von Unified Communications", sagt Steve Harvey, Vice President of Global Sales von Digium. „Die Marktausweitung von Digium-Telefonen unterstreicht die Strategie des Unternehmens, unsere weltweiten Kunden zu unterstützen. Benutzer in ganz Europa, in Australien, in Süd- und Zentralamerika, in Afrika und in vielen anderen Regionen können Asterisk mit Digium-Telefonen integrieren, die speziell für ein besseres Anwendererlebnis entwickelt wurden."

Die lokalisierten Versionen der Digium-Telefone sind ab Mai 2013 verfügbar. Die UPE für diese Modelle ist: D70 - $ 299 USD, D50 - $ 189 USD und das D40 - $ 129 USD. Weitere Informationen finden Sie auf: digium.com/asteriskphones.

Informationen über Preise und Verfügbarkeit in Ihrer Region finden Sie auf; digium.com/contact.

Wiederverkäufer finden Sie auf: www.digium.com/en/wheretobuy.

Informationen, wie Sie ein Digium Partner werden können, finden Sie auf: digium.com/ucpartner.

Über Digium
Digium®, Inc. liefert Asterisk® Software, Telefonie-Hardware und das Switchvox Geschäftstelefonsystem, die Unified Communications (UC) der Unternehmensklasse zu erschwinglichen Preisen ermöglichen. Digium ist der Erfinder, Erstentwickler und Hauptsponsor des Asterisk-Projekts, der weltweit verbreitetsten Open Source-Kommunikationssoftware. Asterisk macht einfache Computer zu Feature-geladenen Kommunikationsservern. Die über 80.000 Entwickler und Anwender zählende Gemeinschaft verwendet Asterisk weltweit in über 170 Ländern bei der Schaffung von VoIP-Kommunikationslösungen. Digium ermöglicht es Entwicklern seit 1999 innovative Kommunikationslösungen zu kreieren, die auf offenen Standards und Open Source-Software aufbauen, und bietet damit eine Alternative zu proprietären Telefonsystemen. Die Geschäftskommunikationsprodukte von Digium werden über ein weltweites Netz von Einzelhandelspartnern vertrieben. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.digium.com/ und http://www.asterisk.org/.

Das Digium Logo, Digium, Asterisk, Switchvox und das Asterisk Logo sind Handelsmarken von Digium, Inc. Alle anderen Handelsmarken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Medienkontakte:

 


Julie Webb

Laura Kempke

Digium, Inc.

Schwartz MSL Boston

+1-256-428-6203

+1-781-684-0770

jwebb@digium.com

digium@schwartzmsl.com

SOURCE Digium, Inc.



RELATED LINKS
http://www.digium.com

More by this Source

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.