2014

DressFirst.com geht mit „One-Stop"-Strategie an den Start: Alles auf einmal finden

HONGKONG, 21. März 2013 /PRNewswire/ -- Dutzende Händler verkaufen Brautkleider über das Internet. Doch nur wenige von ihnen werden den Wünschen und Bedürfnissen der zukünftigen Bräute hinsichtlich der vollständigen Hochzeitsbekleidung in vollem Umfang gerecht. DressFirst bereitet all diesen Sorgen ein Ende, indem den Kunden eine endlose Auswahl an Brautkleidern angeboten wird. Außerdem gibt es neu entworfene Hochzeitsaccessoires, die die Herzen der Kundinnen und Kunden höher schlagen lassen werden.

Dank erfahrener Designer und Schneidermeister aus der ganzen Welt konnte DressFirst die „One-Stop"-Strategie erfolgreich an den Start bringen. Dank dieser Strategie werden den Kunden mehr als 3.000 Brautkleider und über 1.000 Hochzeitsaccessoires angeboten, die alle von den DressFirst-Experten für Hochzeitskleider entworfen, geschneidert und hergestellt wurden. DressFirst setzt sich für Produkte erstklassiger Qualität ein und garantiert, dass jedes einzelne Brautkleid und Hochzeitsaccessoire mit größter Sorgfalt von Hand hergestellt wird.

Das gesamte Hochzeitstangebot von DressFirst umfasst Hochzeitsschuhe, Schleier, Schmuck, Handtaschen und 10 weitere Accessoires für eine bezaubernde Braut.

„Wer den dezenten Luxus bevorzugt, kombiniert am besten ein schmales Brautkleid, das in der Brautkleider-Kollektion 2013 von DressFirst ganz sicher zu finden ist, mit einem auffälligen Brautaccessoire wie einer glitzernden Schärpe oder einem langen Schleier", erklärt Michael Jones, Chefdesigner von DressFirst. „Das ist eine besonders gute Lösung für die zukünftige Braut, die nicht zu sehr auffallen, aber dennoch gut zu erkennen sein möchte."

„Unsere Inspiration für die ‚One-Stop'-Einkaufsstrategie kam von unserer geschätzten Kundin Lisa Wright, die uns ihr persönliches Einkaufserlebnis schilderte und vorschlug, dass zusammen mit den Brautkleidern auch Hochzeitsaccessoires angeboten werden könnten", erzählt Mary Xu, CEO von DressFirst. „Wir haben bereits den vollständigen Plan zur Optimierung der Produktionslinie aufgestellt, der eine leistungsstarke Lieferkette gewährleistet."

Die Brautkleider-Kollektion und die Ballkleider-Kollektion 2013 erfreuen sich eines wachsenden Marktanteils, und die neue „One-Stop"-Strategie unterstreicht zweifelsohne die Ambitionen von DressFirst, zu einem soliden und wettbewerbsfähigen, internationalen Unternehmen zu werden.

Wählen Sie jetzt aus über 1.000 Hochzeitsaccessoires aus und sparen Sie bis zu 80 % des Originalpreises. Es stehen Tausende Brautkleider und Ballkleider, Abendkleider, Cocktailkleider und festliche Kleider zur Verfügung, alle von höchster Qualität und zu erschwinglichen Preisen. Weitere Informationen finden sie auf der Website oder wenden Sie sich an einen Verkaufsvertreter bei DressFirst.com.

SOURCE DressFirst



RELATED LINKS
http://www.dressfirst.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.