ebrary erweitert nicht englischsprachiges Angebot um neue Verlage und Produkte

- Unternehmen kündigt Nordic Collection an und schließt Vereinbarung mit fünf führenden deutschen Verlagen zur Erweiterung des Angebots an internationalen Inhalten

PALO ALTO, Kalifornien, 18. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- ebrary®, ein zu ProQuest gehörendes Unternehmen, kündigte heute an, dass es seine Bemühungen zur Unterstützung nicht englischsprachiger Programme für Kunden weltweit ausbauen wolle. Das Unternehmen führt eine neue E-Book-Datenbank auf Abonnementbasis ein, die ebrary Nordic Collection™, und hat kürzlich Inhalte von renommierten deutschen Verlagshäusern, darunter der Verlag C.H. Beck, W. Bertelsmann Verlag (WBV) und Frank & Timme erworben.

(Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20120620/DE27948LOGO-b  )

Die neue Datenbank für Abonnenten von ebrary, die Nordic Collection, umfasst zu Beginn über 1.300 Titel von mehr 30 Verlagen, soll aber auf über 2.000 E-Books anwachsen. Darunter sind Inhalte aus Skandinavien und Umgebung auf Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch und Schwedisch. Sie stammen von Verlagen wie Aarhus University Press, Copenhagen Business School Press, Folkuniversitetets Akademiska Press, Nordic Academic Press, Nordic Council of Ministers' Publishing House, Roskilde Universitetsforlag, dem stockholmer Universitets Forlag und University of Wisconsin Press. Bibliotheken können diese Kollektion mit Academic Complete™, der führenden Datenbank auf Abonnementbasis von ebrary, kombinieren und so den gesamten akademischen Bereich abdecken und ihr Budget strategisch in weitere Modelle investieren, etwa kundenbezogene Anschaffungen, Kurzausleihe und dauerhaft nutzbare Archive.

„Wir bemühen uns um die effektivsten Möglichkeiten für Bibliotheken und Endbenutzer gleichermaßen. Dazu gehört nicht nur, große Mengen an Inhalten zusammenzutragen, sondern auch, diese auf eine Art und Weise zusammenzustellen, die für den jeweiligen Forscher überschaubar und sinnvoll ist", erklärt Leslie Lees, Vizepräsident für Inhaltsentwicklung bei ebrary. „Die Nordic Collection stellt einen weiteren Schritt hin zur Erschließung neuer Lernmethoden dar. Wir werden unsere Programme in regionalen Sprachen auch weiterhin ausbauen, um unseren Kunden überall auf der Welt passende Inhalte anbieten zu können."

Um darüber hinaus Bibliotheken überall auf der Welt noch umfassender bei der strategischen Anschaffung von E-Books zu unterstützen, sind nun auch die neuen akademischen Monografien von deutschen Verlagen, darunter so namhafte Verlagshäuser wie Frank & Timme, nun vollständig über ein dauerhaft nutzbares Archivmodell sowie über YBP verfügbar. Frank & Timme bietet Forschern ein umfangreiches Angebot an deutschsprachigen Inhalten, insbesondere aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften.  

„Wir freuen uns sehr, unsere E-Books den Bibliotheken über ebrary verfügbar zu machen, um den Ansprüchen unserer Endbenutzer bei ihren Forschungen entgegenzukommen", meint Dr. Karin Timme, Herausgeberin bei Frank & Timme. „Durch die Zusammenarbeit mit ebrary können wir unsere Geschäftstätigkeit erweitern, indem wir die unterschiedlichen Geschäftsmodelle und ihre weiteren Kooperationen nutzen, die es beiden Unternehmen ermöglichen, Bibliotheken überall auf der Welt letztendlich einen besseren Zugang zu bieten."

Informationen zu Frank & Timme (www.frank-timme.de)

Der 2004 von Dr. Karin Timme und Dr. Claudia Frank gegründete deutsche akademische Verlag Frank & Timme hat es sich zum Ziel gesetzt, Wissen in dauerhafte Bemühungen umzusetzen und seine Inhalte gleichzeitig so vielen Endbenutzern wie möglich zur Verfügung zu stellen. Frank & Timme konzentriert sich auf die Themenbereiche Literaturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Religion und Theologie, Linguistik und weitere Fachgebiete.

Informationen zu ebrary (www.ebrary.com)

ebrary hilft Kunden bei der strategischen Anschaffung von E-Books über einen dreistufigen Ansatz: Transition, Diversify and Streamline™ (Umstellen, variieren und rationalisieren). Das Unternehmen vertritt die Überzeugung, dass Organisationen, indem sie den Status quo im Bereich der E-Books infrage stellen, die vielfältigen wachsenden Anforderungen der Forscher effektiv erfüllen und ihre Budgets bestmöglich ausnutzen können. Das 1999, lange bevor E-Books zu Beliebtheit gelangten, gegründete Unternehmen ebrary gehört zu ProQuest und hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien, USA.

SOURCE ebrary



RELATED LINKS
http://www.ebrary.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.