Ein weiterer Stern am Himmel von Peking: IWC Schaffhausen eröffnet neue Flagship Boutique

PEKING, November 23, 2012 /PRNewswire/ --

IWC Schaffhausen feierte gestern die Eröffnung der neuen FlagshipBoutique in Peking, China. Zu den erlesenen Gästen der spektakulären Einweihungszeremonie in der Parkview Green Mall zählten auch Friends of the Brand aus China. Der Abend wurde gekrönt vonder Weltpremiere einer IWC Portugieser Sidérale Scafusia, die speziell für diesen Anlass in Peking kreiert wurde. Kurz, ein unvergesslicher Abend.

"Die neue IWC Flagship Boutique, die bislang zweite in Asien, bringt unsere Uhrmachertradition auf ein neues Niveau", erklärte Georges Kern, CEO von IWC. "Wir sind stolz darauf, diesen Anlass mit unseren ehrenwerten Gästen feiern zu können und die Bedeutung des chinesischen Marktes mit einer exklusiven Uhr zu ehren." Parkview Green, ein neues Einkaufzentrum im Herzen von Pekings zentralem Geschäftsbezirk, setzt mit seinem Einsatz innovativer Umwelttechniken neue Maßstäbe in Form und Funktion gleichermaßen. Dazu gehört unter anderem der Aufbau eines Mikroklimas, das nicht der extremen saisonalen Pekinger Witterung unterworfen ist. IWC hatte anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten 200 Gäste zur Flagship Boutique in Parkview Green eingeladen. Diese versammelten sich zunächst auf der Brücke vor der komplett verhüllten Fassade, wo sie Meilensteine der Innovation aus dem Hause IWC entdecken duften - eine Ausstellung von zehn Uhren aus den Jahren zwischen 1874 und 2000.

SPEKTAKULÄRE ERÖFFNUNG MIT FRIENDS OF THE BRAND

Nach dem Empfang auf der Brücke folgte die feierliche Eröffnung in Anwesenheit zahlreicher Friends of the Brand, darunter die Schauspielerin Tang Wei, der olympische Goldmedaillengewinner Chen Yibing, der Schauspieler Su You Peng, die Schauspielerin Zhu Zhu, der Regisseur Wang Xiaoshuai sowie der Künstler Wang Luyan. Zusammen mit Georges Kern, Benoit de Clerck, Managing Director IWC Asia Pacific, und Dennis Lee, Managing Director IWC China, wurde das architektonische Glanzstück, ein überdimensionaler Glaswürfel, enthüllt. "Die erste IWC Flagship Boutique auf dem chinesischen Festland ist nicht nur für die Region von Bedeutung, sondern stellt auch einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens dar", erklärte Georges Kern. Dies zeigte sich noch deutlicher, nachdem der Vorhang gefallen war und die Gäste das Interieur der Flagship Boutique erkunden konnten.

NACHHALTIGE ARCHITEKTUR TRIFFT INNOVATIVES DESIGN

Die Architektur der weltweit dritten IWC Flagship Boutique ist ebenso außergewöhnlich wie ihre Umgebung. Allein die Fassade des rund 300 m² großen Glaswürfels bietet einen bemerkenswerten Anblick. Das markentypische Interieur stammt von den hauseigenen Designern und Architekten und spiegelt das luxuriöse Ambiente der Kollektion wider. Dank ihrer Ausstattung aus kostbaren dunklen Hölzern und erlesenen Materialien besticht die Flagship Boutique mit eleganter Atmosphäre und lädt Kunden dazu ein, die sechs faszinierenden Uhrenfamilien zu erkunden sowie einige Editionen, die es exklusiv in IWC Boutiquen gibt. Hinzu kommt die IWC Collection, die nur in Flagship Boutiquen erhältlich ist und aus innovativen, handverlesenen Artikeln und Accessoires besteht, so einzigartig und edel wie die Uhren selbst.

EIN NEUER STERN AM HIMMEL

Zusätzlich zu ihrem einmaligen Umfeld bietet die IWC Flagship Boutique Peking - die zweite Flagship Boutique in Asien - eine echte Weltpremiere, und das nicht nur für Liebhaber der Haute Horlogerie: einen Raum, der einem Star in der Geschichte von IWC gewidmet ist, nämlich der Portugieser Sidérale Scafusia. Diese Sternstunde mechanischer und technischer Errungenschaften in der Kunst der astronomischen Zeitmessung besteht aus über 500 Teilen - vom patentierten Tourbillon mit gleichbleibender Kraftübertragung bis zum Räderwerk, das in der Anzeige von Sonnenzeit und siderischer Zeit kulminiert, von Dämmerung, Sonnenauf- und Sonnenuntergang sowie dem ständig wechselnden Blick auf die sichtbaren Sterne und Konstellationen am Himmel des Kunden selbst. Zur Feier dieses besonderen Anlasses schuf IWC eine Portugieser Sidérale Scafusia mit einer Sternkarte auf dem Gehäuseboden, die den Horizont von Peking zeigt. Die neue Flagship Boutique wird die Heimat dieses Meisterstücks sein, das die Gründungsprinzipien von IWC wiederspiegelt: die Nutzung von Technologien, die ihrer Zeit voraus sind, die Entwicklung innovativer Zeitmesser und zugleich der Respekt vor Nachhaltigkeit und Tradition. Die Kombination aus Tradition und Innovation, die tief in allen Produktfamilien von IWC verankert ist, hat nun in einer der ältesten Städte der Welt ein würdiges neues Zuhause gefunden.

Bildmaterial kann kostenlos bezogen werden

unter

http://www.photopress.ch/image/IWC/IWC+BOUTIQUES/IWC+Flagship+Boutiques/IWC+Flagship+Boutique+Beijing

http://www.image.net (kostenlose Online-Registrierung erforderlich)

IWC Schaffhausen

Mit einem klaren Fokus auf Technologie und Entwicklung stellt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen seit 1868 Zeitmesser von bleibendem Wert her. Das Unternehmen hat sich durch seine Passion für innovative Lösungen und technischen Erfindergeist international einen Namen gemacht. Als eine der weltweit

führenden Marken im Luxusuhrensegment stellt IWC Meisterwerke der Haute Horlogerie her, die Engineering und Präzision mit exklusivem Design vereinen.

Internet: http://www.iwc.com

SOURCE IWC Schaffhausen




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.