Eine Million Menschen unterstützen Cruelty Free International und The Body Shop in deren Aufruf, Tierversuche für Kosmetikprodukte weltweit zu verbieten

LONDON, October 25, 2013 /PRNewswire/ --

 

Cruelty Free International und The Body Shop haben heute bekanntgegeben, dass ihr weltweiter Aufruf zum weltweiten Verbot von Tierversuchen für Kosmetikprodukte mit einer Million Unterstützer erfolgreich ist. Der Aufruf wird nun an Regierungen und Regierungsbehörden weltweit übergeben.  

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131025/648040-a )

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131025/648040-b )

The Body Shop unterstützte Cruelty Free International, die erste weltweite Organisation, welche sich allein der Aufgabe verschrieben hat, Tierversuche für Kosmetikprodukte auf der ganzen Welt ein Ende zu setzen, indem Kunden in Geschäften in 65 Ländern, unter anderem in den USA, in Kanada, in Australien, in Neuseeland, in Südafrika, in Korea, in Japan und in Russland gebeten wurden, einen Aufruf zum Verbot von Tierversuchen zu unterschreiben. Dies war die größte und ambitionierteste Kampagne, um ein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetikprodukte zu erwirken.

Das Verbot der Europäischen Union von Kosmetikprodukten, die mittels Tierversuchen entwickelt wurden, wurde im März 2013 weithin gefeiert. Doch Cruelty Free International kämpft weiterhin für ein weltweites Verbot, da über 80 % der Welt weiterhin zulassen, dass Tiere für grausame Experimente für Kosmetikprodukte genutzt werden.

Die Geschäftsführerin von Cruelty Free International, Michelle Thew, erklärte: "Mit der fantastischen Unterstützung von The Body Shop waren wir in der Lage, eine der größten weltweiten Kampagnen für einen Aufruf zum Verbot von Tierversuchen für kosmetische Zwecke durchzuführen. Eine Millionen Stimmen haben gesprochen und wir sind entschlossener als jemals zuvor."

Jessie Macneil-Brown, Global Campaigns Manager für The Body Shop International, erklärte: "Für mehr als 20 Jahre hat The Body Shop bewiesen, dass Schönheit frei von Grausamkeit sein kann. Eine Million Unterschriften zeigen die ungebrochene Leidenschaft unserer Kunden, während wir weiter für diese Sache kämpfen."

Redaktionelle Hinweise:

Es gibt kein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetik. Trotz eines Fortschritts in einigen Ländern und bei einigen Unternehmen erlauben mehr als 80 % der Welt weiterhin, dass Tiere wie Kaninchen und Meerschweinchen für Experimente genutzt werden. Auf einem weltweiten Markt ist es wichtig, dass alle Länder diese Praxis verbieten, damit vermieden werden kann, dass die Tierversuche einfach in die Länder ausgelagert werden, wo diesbezüglich keine geltenden Gesetze vorhanden sind.

Cruelty Free International arbeitet mit Regierungen, Regulierungsbehörden, Unternehmen und Partnerorganisationen weltweit zusammen. Die Organisation hat das Thema Tierversuche als Teil der weltweiten Strategie gegen Produkttests oftmals erstmals auf der Tagesordnung vieler Regierungen platziert. http://www.crueltyfreeinternational.org

The Body Shop war das erste und älteste Kosmetikunternehmen, welches Maßnahmen gegen Tierversuche für Kosmetik unternommen hat. Im Jahr 1996 kam die Gründerin Dame Anita Roddick zur Gründungsorganisation BUAV von Cruelty Free International und zu europäischen Partnern hinzu, um der Europäischen Kommission eine Petition mit 4 Millionen Unterschriften vorzulegen. The Body Shop war das erste internationale Kosmetikunternehmen, welches die BUAV-Zertifizierung im Rahmen des Humane Cosmetics Standard, eingeführt im Jahr 1997, erhalten hat. Das Unternehmen stellt das Leaping Bunny-Logo stolz in seinen Geschäften weltweit aus. http://www.thebodyshop.com

Kontakt: media@crueltyfreeinternational.org bzw. +44(0)7850-510-955 bzw. +44(0)207-619-6978.


SOURCE Cruelty Free International




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.