2014

EnGlobe Corp. für Dekontaminationsprojekt des Kischon-Flusses in Israel ausgewählt

QUEBEC CITY, January 20, 2013 /PRNewswire/ --

EnGlobe Corp. ("EnGlobe") ist erfreut bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Vertrag über Umweltdienstleistungen im Wert von mehr als 40 Mio. USD mit dem Staat Israel abgeschlossen habe, der die Wiedernutzbarmachung des Kischon-Flusses in der Haifa-Bucht in Israel betrifft.

Der Vertrag, dessen Erfüllung Schätzungen zufolge 36 Monate in Anspruch nehmen wird, sieht die Erbringung von Versorgungsleistungen für israelische Behörden vor, namentlich für die Wasserschutzbehörde von Kischon und das Ministerium für Umweltschutz. Die Dienstleistungen der Abteilung Biogénie werden zur Dekontamination von 7 km des Kischon-Flusses führen, der westlich von Galiläa beginnt und in die Haifa-Bucht mündet.

Mit ihrer biologischen Wiederaufbereitungstechnologie (Biopile), die in den vergangenen 30 Jahren entwickelt und gezielt verbessert wurde, werden EnGlobe und dessen Abteilung Biogénie neben der Beaufsichtigung des Baus eines zukünftigen Freizeit- und Umweltparks, der den Bewohnern und der direkten Umgebung von Haifa zugutekommen wird, auch für die Dekontamination einer halben Million Kubikmeter Sedimente verantwortlich sein. Zum Ende des Projekts werden die Behörden über 220.000 Millionen Schekel investiert haben, um die Wasserqualität in diesem ehemaligen Gewerbegebiet zu verbessern und den Standort zum Vorteil der Anwohner umzuwandeln.

"EnGlobe wurde unter 20 weltweiten Wettbewerbern zur Durchführung des Projekts ausgewählt. Für EnGlobe bedeutet dies eine Anerkennung unserer technischen Kompetenz im Bereich der Standortsanierung, unserer grundsätzlichen Wertschätzung einer rigorosen Umsetzung sowie unserer Erfahrung, die wir bei der Abwicklung von mehr als 6000 Standortsanierungsprojekten sowie bei der jährlichen Behandlung von kontaminierten Böden im Gesamtumfang von über 1,5 Millionen Tonnen in unseren Aufbereitungsanlagen weltweit unter Beweis gestellt haben", so Mario Saucier, Präsident und CEO von EnGlobe.

"Dieser Auftrag ist ein Beleg für den wachsenden internationalen Marktanteil von EnGlobe und ein integraler Bestandteil unseres strategischen Expansionsplans für den Weltmarkt", erklärte Ghyslain Deschamps, Senior Vice-President des Geschäftsbereichs Standortprüfung und Sanierung. "Wir sind stolz auf unsere Fähigkeit, in mehreren Sprachen operieren zu können, und auf unsere Anpassungsfähigkeit in Bezug auf die vielfältigen Kulturen der verschiedenen Länder, in denen wir unsere Projekte umsetzen. Dabei verfolgen wir immer das grundlegende Ziel, höchste Gesundheits- und Sicherheitsstandards zu befolgen", folgert Deschamps.

Informationen zu EnGlobe Corp.

EnGlobe Corp. ist ein integrierter und international führender Umweltdienstleister, der sich auf die Behandlung von kontaminierten Böden und Abfallströmen auf organischer Basis spezialisiert und sich dabei insbesondere auf die vorteilhafte Wiederverwertung konzentriert. EnGlobe bietet kostenwirksame Lösungen für kommunale, gewerbliche und industrielle Kunden aus Kanada, dem Nordosten der Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und Frankreich. Dies geschieht über die folgenden Abteilungen und Tochterfirmen: Biogénie, Biogénie Europe SAS, Biogénie Site Remediation Limited und Celtic Technologies Limited zur Standortprüfung und Sanierung; GSI Environment Inc. zur organischen Abfallbehandlung; und Tanknology Canada Inc. zur Prüfung und Kalibrierung von Tankbehältern. http://www.englobecorp.com

Für nähere Informationen:
Marie-Chantal Turcotte
Unternehmenskommunikation
+1-418-781-0191, Durchw. 5235
mcturcotte@englobecorp.com


SOURCE EnGlobe Corp.




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.