Enlight Biosciences formt neue Partnerschaft mit AstraZeneca und Novo Nordisk

BOSTON, December 15, 2011 /PRNewswire/ --

Das Biotechnologie-Unternehmen Enlight Biosciences LLC hat heute bekannt gegeben, dass es Partnerschaften mit AstraZeneca und Novo Nordisk einzugehen beabsichtigt. Als Partner von Enlight werden AstraZeneca und Novo Nordisk die Möglichkeit haben, an der Entwicklung potentiell bahnbrechender Technologien für therapeutische Programme mitzuarbeiten. Enlight wurde von PureTech Ventures gemeinsam mit weiteren führenden Pharmaunternehmen und akademischen Koryphäen ins Leben gerufen, um proaktiv Lösungen für bislang unerfüllte klinische Bedürfnisse zu entwickeln.

Michelle Browner, Ph.D., CEO bei Enlight, gibt an: "Einer der Schlüssel zum Erfolg von Enlight ist der fruchtbare Dialog zwischen unserem Netzwerk aus wissenschaftlichen und klinischen Experten und unseren Partnern in der Pharmabranche. Wir werden sehr von dem Beitrag profitieren, den AstraZeneca und Novo Nordisk in unserer herausragenden Gruppe an Führungskräften im akademischen Bereich und in der Branche machen werden."

"Diese Partnerschaft unterstreicht das Engagement für den Zugang und die Förderung von Innovationen, das AstraZeneca außerhalb unserer Labors zeigt", so Menelas Pangalos, Executive Vice President im Bereich Innovative Medizin bei AstraZeneca. "Enlight ermöglicht AstraZeneca und MedImmune, unserer Unternehmenssparte für Biologika, mit wertvollen Kollegen zusammenzuarbeiten und zur Entwicklung von Werkzeugen beizutragen, die die Forschung und Entwicklung in der gesamten Branche erheblich bereichern werden."

"Bei Novo Nordisk setzen wir unser exklusives Know-how im Engineering, der Expression, Formulierung und Zufuhr von Proteinen dahingehend ein, die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern und den Patienten neue Behandlungsmethoden zu bieten", sagte Mads Krogsgaard Thomsen, Executive Vice President und CSO bei Novo Nordisk.  "Durch unsere Partnerschaft mit Enlight werden wir aktiv zur Erweiterung innovativer Ideen beitragen und gleichzeitig proaktiv auf die Bedürfnisse unserer stetig wachsenden globalen Organisation im Bereich der Forschung und Entwicklung eingehen können."

Die von Enlight entwickelten Innovationen werden in akademischen Forschungslabors erzielt und Anläufe und Ideen intern vom Enlight-Team generiert, das u. a. einen von Nobelpreisträger Dr. H. Robert Horvitz geleiteten wissenschaftlichen Beirat umfasst.  Enlight konzentriert seine Arbeit auf Bereiche wie die molekulare Bildgebung, Biologika und die Formulierung neuer Substanzen und Verabreichungsmethoden sowie neue chemische und Produktionstechnologien, Biomarker und Medikamentensicherheit. Jedes Jahr ergeben sich hunderte von technologischen Chancen, von denen nur ein oder zwei tatsächlich in die Tat umgesetzt werden. 

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat Enlight die Entstehung zweier Unternehmen - Entrega and Endra - bekannt gegeben und plant ferner das Hinzukommen weiterer Unternehmen, was jedoch noch nicht öffentlich angekündigt worden ist. Entrega ist derzeit mit der Entwicklung einer eigentumsgeschützten Verabreichungstechnologie zur oralen Gabe von Proteinen, Peptiden und schwer zu verabreichenden Kleinmolekülen beschäftigt.  Endra hat ein bahnbrechendes präklinisches Bildgebungsverfahren entwickelt, das die Eigenschaften von lichtbasierter (optischer) Bildgebung mit denen der Ultraschalltechnologie kombiniert, um bei Lebendtieren in der präklinischen Forschung eine erweiterte Bildgebung zu ermöglichen. 

Über Enlight

Enlight wurde aus der exklusiven Zusammenarbeit mehrerer führender Pharmaunternehmen geboren und widmet sich der Arbeit an bahnbrechenden Innovationen in der Forschung und Entwicklung von Medikamenten. Unsere Partner erhalten die Möglichkeit, die Entwicklung maßgeblicher Technologien und Plattformen voranzutreiben und ihre Ressourcen für diejenigen Innovationen aufzuwenden, die direkt auf die vordringlichsten allgemeinen Bedürfnisse eingehen. Enlight wurde von PureTech Ventures und akademischen Koryphäen unter der Leitung von Dr. H. Robert Horvitz, SAB-Vorsitzender bei Enlight, Nobelpreisträger, Forscher am Howard Hughes Medical Institute und Koch-Professor der Biologie am MIT; Dr. Sam Gambhir, Vorsitzender der Abteilung für Radiologie und Leiter des Bereichs für Nuklearmedizin an der Universität Stanford; Dr. Rakesh Jain, Koch-Professor für Tumorbiologie am MGH und an der Harvard Medical School; sowie Dr. Raju Kucherlapati, Cabot-Professor für Genetik an der Harvard Medical School und Mitbegründer von Millennium und Abgenix, mitbegründet.  Zum Enlight-Team gehört außerdem eine erfahrene Führungskraft im pharmazeutischen Bereich: Dr. Bennett Shapiro, Senior-Partner bei PureTech Ventures und ehemaliger Executive Vice President des Bereichs Grundlagenforschung und weltweite Zulassungen bei Merck & Co., Inc.

Ansprechpartner bei Enlight:
Michelle Browner, Ph.D.
Chief Executive Officer
+1-617-456-0364
mbrowner@enlightbio.com

SOURCE Enlight Biosciences LLC




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.