2014

EnStorage führt eine 50 kW, netzgekoppelte HBr-Durchflussbatterie ein

TEL AVIV, Israel, April 4, 2013 /PRNewswire/ --

Die erste netzgekoppelte HBr-Durchflussbatterie, die mit erneuerbaren Energien verwendet werden kann

EnStorage, Entwickler großangelegter Energiespeicherlösungen, hat heute die Produktion seiner ersten netzgekoppelten Bromwasserstoff-Durchflussbatterie angekündigt. Die 50 kW-Batterie wurde in der Testanlage des Unternehmens in Südisrael angeschlossen und liefert bis zu 100 kWh Energie.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130404/607218 )
 

"Dies ist ein wichtiger Meilenstein und ein weiterer Schritt hin zu Produkten mit größerer Kapazität," so Dr. Arnon Blum, President von EnStorage Inc. "Mit dem 50 kW-System haben wir unsere Fähigkeit zur Handhabung multipler Batteriepacks verbessert - eine grundlegende Voraussetzung dafür, unseren Kunden modulare und kosteneffiziente Energiespeichersysteme bieten zu können."

Das Unternehmen EnStorage Inc. wurde gegründet, um dem Bedarf von Energieversorgern und industriellen Großkunden nach einer kosteneffizienten und verlässlichen Alternative der Energiespeicherung nachzukommen. Das Unternehmen hat sein anfängliches 1-Watt- Konzeptnachweis- Einzellen-System zu dem kürzlich fertiggestellten kompletten Multi-Stack-System weiterentwickelt. Während dieser Zeit wurden die Komponenten des Systems ausführlichen Tests unterzogen, die über 10.000 Zyklen mit gleichbleibender Leistung absolvieren konnten. Die technischen Innovationen von EnStorage sind durch ein weitreichendes IP-Portfolio abgedeckt, das die Haupttechnologie, Materialien, Membran und den Betrieb abdeckt.

In den Durchflussbatterien von EnStorage werden HBr und H2 als Speicherstoffe verwendet. Die weite Verfügbarkeit dieser Materialien hat die Kosten für Chemikalien gegenüber anderen Batterien um 95% senken können, was diese Batterie zur kostengünstigsten Batterie auf dem Markt macht. Darüber hinaus verfügen die proprietären Umwandlungsstapel der Batterie über die dreifache Leistungsdichte verglichen mit anderen Batterien, was sie kleiner und kostengünstiger macht.

"Wir sind der Meinung, dass wir die Hauptprobleme auf dem Energiesektor mit der Herstellung von einfachen und kostengünstigen Energiespeichersystemen lösen können", so Dr. Blum. "Batterien von EnStorage können den erneuerbaren Energien eine neue Dynamik verschaffen, indem die fluktuierende Einspeisung entfällt, die Energieverfügbarkeit dem Bedarf der Belastungsverteilung und des Spitzenlastbetriebs angepasst wird, Übermittlungs- und Verteilungsverbesserungen aufgeschoben werden können und eine sofortige Entlastung stattfindet, die akute Netzengpässe löst."

Nach dem kürzlichen Erfolg der 50 kW-Anlage widmet sich EnStorage nun dem nächsten Meilenstein, einer kommerziellen Anlage mit 150 kW und 6 Stunden Speicherkapazität.

Über EnStorage:

EnStorage entwickelt große Energiespeichersysteme auf der Grundlage seiner proprietären Durchflussbatterie-Technologie. Das Unternehmen wird von führenden Investoren unterstützt. Hierzu gehören: Warburg Pincus, Canaan Partners, Greylock Israel, Wellington und Siemens TTB.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Itai Karelic, Director of Business Development

E-Mail: Itai.karelic@EnStorageinc.com, +1-917-445-1683

http://www.enstorageinc.com

SOURCE EnStorage




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.