Eröffnungsfeier des Stephen Hawking Centre am Perimeter Institute in Ontario, Kanada - vom 16. bis 18. September 2011

WATERLOO, Ontario, July 29, 2011 /PRNewswire/ --

Im September öffnet das brandneue Stephen Hawking Centre im Perimeter Institute mit drei Tagen voller spannender Veranstaltungen.

Die hochmoderne Einrichtung wird dazu beitragen, den wissenschaftlichen Fortschritt voranzubringen, indem sie Physikern das ultimative Umfeld zur Verfügung stellt, in dem sie sich miteinander austauschen und konzipieren, visualisieren und die Natur der physikalischen Realität, von der subatomaren Welt bis zum gesamten Universum, verstehen lernen können.

Mit seinem innovativen und interaktiven Design verdoppelt das Stephen Hawking Centre die Größe des ursprünglichen Forschungskomplexes und wird bis zu 250 Physiker und Forschungslehrlinge beherbergen. Dies macht das kanadische Perimeter Institute zur weltweit größten Einrichtung ihrer Art, die sich der Forschung, Aus- und Weiterbildung in theoretischer Physik widmet.

Aber wie entwirft man von Grund auf ein gemeinschaftliches Umfeld, das wissenschaftliche Forschung und Entdeckung fördern soll? Warum ist die Erweiterung des Perimeter-Instituts das erste Zentrum überhaupt, dem Stephen Hawking seinen Namen leiht? Was ist theoretische Physik eigentlich und wie kann eine einzige wichtige Entdeckung - wie z.B. die von Newton, Maxwell und Einstein - wirklich die Welt verändern und neue Technologien ermöglichen, die unsere Zukunft bestimmen?

Über die Eröffnungsfeier


Den brandneuen Forschungskomplex - und mit ihm die Rätsel und Wunder unseres Universums - kann man vom 16. bis 18. September erkunden. Man kann die 5000 qm große Ausstellungsfläche auf eigene Faust erforschen und eine Reihe von Sonderveranstaltungen, interaktiven Ausstellungen und öffentlichen PI-Vorlesungen besuchen. Es wird auch viele Gelegenheiten geben, mit den internationalen Wissenschaftlern des Perimeter-Instituts persönlich zu sprechen.

Die Aktivitäten werden von der BMO Financial Group gesponsert, die ihren Medienpartner TVO präsentiert, und der öffentlich-privaten Partnerschaft des Perimeter Instituts u.a. mit der kanadischen Regierung und der Regierung der Provinz Ontario.

Besuchen Sie http://www.perimeterinstitute.ca für Einzelheiten zu den Veranstaltungen, für Datenblätter, Fotos und ständige Updates. Für eventuelle vertiefende Führungen, Interviews und mögliche Medienstipendien kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Über das Perimeter Institute


Das Perimeter Institute for Theoretical Physics (PI) ist eine unabhängige, gemeinnützige wissenschaftliche Forschungsorganisation, die sich um die Förderung unseres Verständnisses der physikalischen Gesetze bemüht und neue Ideen über das Wesen des Raumes, der Zeit, der Materie und der Information entwickelt. Mit Sitz in Waterloo, Ontario, Kanada, bietet das PI auch eine breite Palette von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Forschung, um wissenschaftliche Talente zu fördern und die Bedeutung von Entdeckung und Innovation mit Studenten, Lehrern und der breiten Öffentlichkeit zu teilen. In Zusammenarbeit mit den Regierungen von Ontario und Kanada ist PI ein erfolgreiches Beispiel einer öffentlich-privaten Partnerschaft für die wissenschaftliche Forschung, Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Für weitere Informationen:
Medienkontakt
RJ Taylor
Perimeter Institute for Theoretical Physics
+1-519-569-7600 ext.5371
rtaylor@perimeterinstitute.ca

SOURCE Perimeter Institute for Theoretical Physics




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.